HSV: Walace soll heute bei neuem Club unterschreiben

Hamburg - Lange wurde über den Abgang von Walace beim HSV spekuliert. Immer wieder galten Clubs aus Brasilien und Italien zu den potentiellen Abnehmern für den 23-Jährigen.

Walace verlässt den Hamburger SV. (Archivbild.)
Walace verlässt den Hamburger SV. (Archivbild.)  © DPA

Doch nun wird der Mittelfeldspieler wohl innerhalb Deutschlands wechseln. Wie die Bild berichtet, zieht es Walace vom HSV zu Hannover 96.

"Es gibt eine Einigung mit allen Beteiligten. Wenn alles, was besprochen wurde, so in den Verträgen steht, geht der Transfer vielleicht noch heute über die Bühne“, so 96-Boss Martin Kind zur Bild.

Die Niedersachsen sollen für den aussortierten Brasilianer sechs Millionen Euro Ablöse zahlen.

Für den HSV wäre es ein Minus-Geschäft. Anfang 2017 blätterte der Nord-Club noch mehr als neun Millionen Euro für den Olympiasieger hin.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0