HSV: Wechselt Ekdal zurück zum Ex-Club?

Hamburg - Mittelfeldspieler Albin Ekdal machte bereits vor einigen Tagen deutlich, dass er den HSV unbedingt in diesem Sommer verlassen will (TAG24 berichtete).

Ekdal weilt derzeit mit der schwedischen Nationalmannschaft bei der WM in Russland.
Ekdal weilt derzeit mit der schwedischen Nationalmannschaft bei der WM in Russland.  © DPA

Nun hat der Schwede, der aktuell bei der WM in Russland vorspielt, offenbar das Interesse seines alten Arbeitgebers geweckt.

Wie der Corriere dello Sport berichtet, soll Cagliari Calcio offenbar bereits an einem Kaufangebot arbeiten. Spekuliert wird über eine Ablöse in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Zur Erinnerung:

Der HSV überwies 2015 ganze 4,5 Millionen an Cagliari, um Ekdal nach Hamburg zu holen.

Neben Cagliari sollen aus der Serie A aber auch der FC Genua und Udinese Calcio Interesse an einer Verpflichtung haben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0