Drama um Malle-Auswanderer: Jens Büchner ist tot! Top Kein Vertrauen in die Polizei! Wenn Hamburger Bürger zur Waffe greifen Top Was, die haben mal in der Lindenstraße mitgespielt? Top Mutter hat ihr 21. Kind zur Welt gebracht: Werden es noch mehr? Top Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.014 Anzeige
11.271

Nach den Bussen! Diese Kunst kommt jetzt auf den Neumarkt

Die Busse sind weg, jetzt kommt die Hubbühne... #DresdensKunst

Von Markus Weinberg

Seit 2011 entwickeln die beiden
Künstler Heike Mutter (47) und
Ulrich Genth (46) ihre Skulptur.
Seit 2011 entwickeln die beiden Künstler Heike Mutter (47) und Ulrich Genth (46) ihre Skulptur.

Dresden - Ein Kommen und Gehen. Nach dem Bus-Monument entsteht das „Denkmal für den permanenten Neuanfang“ auf dem Neumarkt. Am 25. April wird die Skulptur nach sechs Jahren Planung eröffnet. Es bleibt für zwei Jahre stehen.

Das geplante Denkmal der beiden Hamburger Künstler Heike Mutter (48) und Ulrich Genth (46) ist kein Schnellschuss. Für den futuristischen Entwurf entschied sich die Kunstkommission der Stadt bereits 2011.

Das Künstlerduo, das auch privat ein Paar ist, installiert auf einer Hebebühne Fragmente bekannter Dresdner Kunstwerke. Darunter Abbildungen des Mozartbrunnens auf der Bürgerwiese, sowie vom rechten Arm der Trümmerfrau vorm Rathaus.

Dieser schlägt in unregelmäßigen Abständen auf eine durchlöcherte Kugel, entnommen aus einer Elfenbeindrechselarbeit der Dresdner Kunstsammlungen. Absolutismus, Sozialismus und Moderne in einem Kunstwerk vereint.

Dass um den geplanten Aufstellort vor der Frauenkirche heiß diskutiert wurde, ist auch dem Künstlerduo bewusst. Vor allem durfte die Skulptur dem Stadtfest oder dem Weihnachtsmarkt nicht im Weg steht. Jetzt ergänzt die 7,46 Meter hohe Skulptur das Martin Luther, sowie das Denkmal von König Friedrich August II., dem „Vater“ der sächsischen Verfassung von 1831. Die 60 000 Euro Gesamtkosten werden aus dem Etat der Dresdner Kunstkommission beglichen.

Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (39) glaubt, dass die neue Neumarkt-Kunst weniger Aggressionen als die Bus-Installation auslösen wird: „Das neue Kunstswerk wird nicht so kontrovers diskutiert, auch weil es keinen Bezug zum 13. Februar hat.“

Kulturbürgermeisterin Annekatrin
Klepsch (39) stellte
am Dienstag im Kulturrathaus
Kunstwerk und Künstler der
Öffentlichkeit vor.
Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (39) stellte am Dienstag im Kulturrathaus Kunstwerk und Künstler der Öffentlichkeit vor.

Fotos: Steffen Füssel

Blaulicht und auf Gegenfahrbahn: Für Fahrer kommt es knüppelhart Neu Völlig betrunkener Autofahrer rauscht in Gegenverkehr Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.061 Anzeige Geht Jenny Frankhauser jetzt unter die Gangster? Neu Gerechtigkeit für Opfer sexuellen Missbrauchs: Katholiken fordern echte Aufarbeitung Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 6.093 Anzeige Sohn sucht auf Twitter nach seinem obdachlosem Vater Neu Entführung von Milliardärssohn Markus Würth: Gegenüberstellung von Opfer und Angeklagtem? Neu Macron bei Merkel in Berlin: Kampf um EU-Reformpaket Neu Veganator Attila Hildmann: Wer seinen Energy-Drink kauft, kriegt 100 Euro von ihm Neu An diesen Sonntagen könnt Ihr 2019 in Berlin shoppen Neu
Wegen seiner Frau? Justin Bieber hängt offenbar Karriere an den Nagel Neu Sachsen will diesen Ingenieur abschieben, aber warum? Neu Schwerer Crash mit vielen Verletzten 502 Update "Höhle der Löwen": Neuer Hottie für die Jury kommt! 2.973
Big Brother is watching you! Wird Berlin zur Überwachungs-Hauptstadt? 80 Transfer-Hammer! Knipser Modeste kehrt nach Köln zurück 1.670 Leichtflugzeuge stoßen zusammen: Pilot stirbt 1.677 Mit Kippe und Rotwein aufm Sofa: Sophia Thomalla pfeift auf Bambi-Verleihung 2.843 Hunde-Weitspringen! Wie weit kann ein Hund eigentlich fliegen? 79 Ganz schön gruslig! Die Bauchrolle landet am Buzzer! 3.252 Update Deine Vagina verfärbt die Unterwäsche? Das kann ein gutes Zeichen sein 8.560 Neun Tore! Ronaldinhos Team besiegt Eintracht-Allstars 183 Seit 112 Jahren unter der Erde: FDP lädt Toten zu Veranstaltung im Bundestag ein 850 "Neue Klassengesellschaft"! Joachim Gauck ist in Sorge 455 Pfleger (†39) getötet! Messerstecher in Psychiatrie eingeliefert 1.682 Update Täter nach Brandanschlag vor Gericht, Opfer nicht vernehmungsfähig 140 50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt: Neunjähriger unter Verdacht! 2.399 Blutige Schlägerei zwischen zwei Männergruppen, einer schwebt nun in Lebensgefahr 4.545 Direktorin der Ausländerbehörde gesteinigt 17.939 "Sektenartig" und Kontakt zur Identitären Bewegung: Mitglieder der AfD-Parteijugend steigen aus 1.005 Fan brutal verprügelt und schwer verletzt: So hilft dieser Top-Club der Familie des Opfers! 1.298 Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant 2.114 Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache 3.109 Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren 1.562 Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend 4.001 Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii 2.164 Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand 299 Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie 613 Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe 2.133 Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen 453 Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt 1.413 Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! 903 Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien 3.365 Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? 522 Eine Tote und über 200 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! 3.328 Update Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben 1.293 Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär 1.213 "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz 3.210