Dann ist sie 51! Heidi Klum verlängert um sechs weitere Jahre bei GNTM Top Drama vor Hochzeit! Heidi Klum soll Michael Michalsky ausgeladen haben Top Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 1.217 Anzeige Frau und Baby mit Messer bedroht: Polizei erschießt Angreifer! Top Update Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! 1.779 Anzeige
2.038

Ausbeutung von Paketboten: Das soll sich jetzt ändern!

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will gegen Missstände in Paketbranche vorgehen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will per Gesetz gegen Missstände in der hart umkämpften Paketbranche vorgehen.

Berlin - Das Geschäft mit Paketdiensten boomt, doch Gewerkschaften und SPD beklagen "skandalöse" Bedingungen. In Teilen werde der Mindestlohn unterlaufen. Der Arbeitsminister will das nicht länger dulden. Per Gesetz will Hubertus Heil (46) gegen die Missstände vorgehen.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will gegen die Missstände in der Paketbranche vorgehen (Bildmontage).
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will gegen die Missstände in der Paketbranche vorgehen (Bildmontage).

"Ich bin nicht bereit, die Entwicklung in Teilen der Paketbranche länger zu akzeptieren", sagte der SPD-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Samstag). Er nannte es beschämend, unter welchen Bedingungen Arbeitnehmer dort teils arbeiten müssten.

Mit dem geplanten Gesetz soll den Angaben zufolge sichergestellt werden, dass die in der Branche weit verbreiteten Subunternehmen Sozialbeiträge für ihre Paketboten zahlen. "Damit sorgen wir für fairen Wettbewerb, soziale Sicherheit und bessere Arbeitsbedingungen", sagte Heil.

An den Arbeitsbedingungen von Paketzustellern gab es immer wieder Kritik. Die Gewerkschaft Verdi begrüßte Heils Pläne. Paketdienstleister hatten die Kritik zurückgewiesen.

Konkret soll die sogenannte Nachunternehmerhaftung auf die Paketbranche ausweitet werden. Das bedeutet, dass der eigentliche Auftraggeber für die korrekten Arbeitsbedingungen bei allen Subunternehmern verantwortlich ist. Die großen Zustelldienste müssten bei Verstößen ihrer Subunternehmer gegen die Sozialversicherungspflicht also selber einstehen und die Beiträge zahlen. In der Baubranche, wo die Nachunternehmerhaftung schon seit 2002 gelte, habe man damit gute Erfahrungen gemacht, betonte Heil.

Ein Paketbote liefert Pakete aus. (Symbolbild)
Ein Paketbote liefert Pakete aus. (Symbolbild)

Zuletzt hatte Verdi-Chef Frank Bsirske (67) von teils "mafiösen Strukturen" gesprochen. Er hatte moniert, dass Paketdienste Firmen engagierten, die wiederum andere Firmen beauftragen, die dann Menschen aus der Ukraine, aus Moldawien oder aus Weißrussland in die Lieferfahrzeuge setzten. Es würden Stundenlöhne von 4,50 Euro oder 6 Euro gezahlt bei Arbeitszeiten von 12 oder sogar 16 Stunden pro Tag.

Auch die SPD fordert, die Nachunternehmerhaftung auf die Paketbranche auszuweiten. SPD-Partei- und -Fraktionschefin Andrea Nahles hatte kürzlich erklärt, wer den Mindestlohn untergrabe, begehe kein Kavaliersdelikt. SPD-Fraktionsvize Katja Mast (48) meinte jüngst, "sollte stimmen, was die Paketbrache sagt, und alle Standards eingehalten werden - ist das ja auch kein Problem".

Der Bundesverband Paket & Expresslogistik (Biek) hatte erklärt, dass die Unternehmen ihre Vertragspartner zur Zahlung des Mindestlohns und zur Arbeitszeitaufzeichnung verpflichteten. Hermes hatte betont, das Unternehmen lasse sich von allen Servicepartnern vertraglich zusichern, "dass sie sich vollumfänglich an gesetzliche Vorgaben - insbesondere die Verpflichtung zur Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns - halten".

DHL unterstrich, mehr als 98 Prozent der Pakete durch eigene Zusteller auszuliefern. Bei den anderen 2 Prozent müssten sich beauftragte Firmen an die gesetzlichen Bestimmungen halten. Nach Angaben des Paketdienstleisters DPD haben beauftragte Transportunternehmen klare Verpflichtungen, die fortlaufend geprüft würden.

Fotos: DPA

Offiziell! BVB schnappt sich Gladbachs Hazard Top Drama in Australien: Deutsche Mutter (33) springt mit Tochter (2) von Klippe Top MediaMarkt schenkt Euch bis zu 200 Euro! Und das funktioniert so... Anzeige Perverses Spiel: Lehrer (49) soll Schülerinnen Penis zum Kosten angeboten haben Neu Energie Cottbus kämpft mit kreativer Aktion gegen die "fußballerische Bedeutungslosigkeit"! Neu Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Schlag gegen Schleuser: 500 Polizisten durchsuchen rund 60 Objekte Neu Tragischer Leichenfund in einem Brummi-Führerhaus Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.128 Anzeige Betrunkener schießt mit 82 km/h zu viel über Autobahn: Dann schläft er hinter dem Steuer ein Neu Sophia Thomalla postet Foto: Fans in Sorge! Neu Pläne der SPD zur Grundrente? Markus Söder findet mehr als klare Worte Neu
1340 Beschäftigte kehren Opel den Rücken Neu Mann will offenbar vor U-Bahn springen, Fahrer reagiert blitzschnell Neu Aus Rache für Nidal R. Handgranate in Bar geworfen: Jetzt ist das Urteil gefallen Neu Touristenbus verunglückt in Italien: Ein Toter und Dutzende Verletzte Neu
13 Tote bei Selbstmordanschlag in Mogadischu: Steckt eine Terrormiliz dahinter? Neu Müllwagenfahrer freigesprochen: Er hatte "aus Versehen" einen Jungen überfahren Neu Großeinsatz in Rostock: Giftiges Gas ausgetreten! Neu Sie filmten ihn beim Sterben: 16-Jähriger von vier Gang-Rivalen brutal ermordet 2.435 Einen scheinbar hilflosen, kleinen Vogel entdeckt? Diesen Fehler solltet Ihr jetzt nicht machen 1.337 Darum ist GNTM-Finalistin Sayana schon jetzt eine Gewinnerin 441 Mit einer Frau? Désirée Nick soll ins "Sommerhaus der Stars" ziehen 760 Nach Scheitern der Fusion: Das ist der neue Plan der Commerzbank 47 Game of Thrones-Star verriet Ende und keiner hat's gemerkt 2.620 Prügelattacke in Amberg: Junger Asylbewerber nach Urteil abgeschoben 1.188 Fast einen Monat nach Fund: Drogenlabor noch immer nicht geräumt 219 Nanu, wird etwa Jenny Frankhauser die neue Bachelorette? 898 Vier Festnahmen in Neumünster: Flossen von hier aus Gelder an den Islamischen Staat? 95 Schock bei Razzien in Nagelstudios: Dort arbeiten sogar Minderjährige 2.805 VfB-Spieler Donis kritisiert Weinziel: "Die Stimmung war negativ" 185 Mann (39) ersticht Ex-Freundin und stürmt Kirche: Vier Tote 2.702 Muslime "bekehren": Verfassungsschutz warnt vor Gruppierung "Realität Islam" 1.334 Ein Jahr DSGVO: Berufsverband warnt vor schwarzen Schafen! 548 Deutsche Bank räumt jahrelange Peinlich-Panne ein! 712 Cathy Hummels ein Mitglied der Nachtwache? Schnappschuss sorgt für Lacher 1.651 Irre Auktion: Autos von Drogenbossen kommen unter den Hammer! 2.356 Beschwerde aus dem Knast: "Milliarden Mike" schimpft auf SEK-Einsatz! 2.220 Nächster Dämpfer? Herthas Stadionpläne "nicht sehr realitätsnah" 94 Nagelsmann lehnt RB Leipzigs Einladung zum Pokalfinale ab 3.050 Ach du heilige Sch***e! Riesige Gülle-Lache flutet Biogasanlage 2.187 Philipp Stehler gibt Gesundheits-Update und sieht gar nicht gut aus 2.673 Mann springt aus Fenster und sticht auf 20-Jährigen ein 5.293 Drama um Familie: Drei tote Frauen in Wohnung aufgefunden 4.118 Nach schwerem Fabrikbrand mit Hunderten Toten: Gericht lässt erneute Klage gegen Kik nicht zu 983 Kurz vor dem Gang in den Knast: Schwesta Ewa mit Mega-News für ihre Fans 2.857 Ohne deutschen Pass: Wird ein Däne Rostocks neuer Bürgermeister? 927 Orte überflutet, Felsbrocken auf Bundesstraße und Keller unter Wasser: Regen sorgt für Chaos 2.995