Ausbeutung von Paketboten: Das soll sich jetzt ändern! 2.055
Prinz Harry spricht zum ersten Mal über den Megxit Top
Ungewöhnliches Umstyling: So sieht Natascha Ochsenknecht nicht mehr aus Top
Tödlicher Unfall am Flughafen Nürnberg: Busfahrer stirbt bei Kollision Top
Ägyptische Studentin (†22) überfahren: Totraser aus Dresden zu Bewährungsstrafe verurteilt Top Update
2.055

Ausbeutung von Paketboten: Das soll sich jetzt ändern!

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will gegen Missstände in Paketbranche vorgehen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will per Gesetz gegen Missstände in der hart umkämpften Paketbranche vorgehen.

Berlin - Das Geschäft mit Paketdiensten boomt, doch Gewerkschaften und SPD beklagen "skandalöse" Bedingungen. In Teilen werde der Mindestlohn unterlaufen. Der Arbeitsminister will das nicht länger dulden. Per Gesetz will Hubertus Heil (46) gegen die Missstände vorgehen.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will gegen die Missstände in der Paketbranche vorgehen (Bildmontage).
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will gegen die Missstände in der Paketbranche vorgehen (Bildmontage).

"Ich bin nicht bereit, die Entwicklung in Teilen der Paketbranche länger zu akzeptieren", sagte der SPD-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Samstag). Er nannte es beschämend, unter welchen Bedingungen Arbeitnehmer dort teils arbeiten müssten.

Mit dem geplanten Gesetz soll den Angaben zufolge sichergestellt werden, dass die in der Branche weit verbreiteten Subunternehmen Sozialbeiträge für ihre Paketboten zahlen. "Damit sorgen wir für fairen Wettbewerb, soziale Sicherheit und bessere Arbeitsbedingungen", sagte Heil.

An den Arbeitsbedingungen von Paketzustellern gab es immer wieder Kritik. Die Gewerkschaft Verdi begrüßte Heils Pläne. Paketdienstleister hatten die Kritik zurückgewiesen.

Konkret soll die sogenannte Nachunternehmerhaftung auf die Paketbranche ausweitet werden. Das bedeutet, dass der eigentliche Auftraggeber für die korrekten Arbeitsbedingungen bei allen Subunternehmern verantwortlich ist. Die großen Zustelldienste müssten bei Verstößen ihrer Subunternehmer gegen die Sozialversicherungspflicht also selber einstehen und die Beiträge zahlen. In der Baubranche, wo die Nachunternehmerhaftung schon seit 2002 gelte, habe man damit gute Erfahrungen gemacht, betonte Heil.

Ein Paketbote liefert Pakete aus. (Symbolbild)
Ein Paketbote liefert Pakete aus. (Symbolbild)

Zuletzt hatte Verdi-Chef Frank Bsirske (67) von teils "mafiösen Strukturen" gesprochen. Er hatte moniert, dass Paketdienste Firmen engagierten, die wiederum andere Firmen beauftragen, die dann Menschen aus der Ukraine, aus Moldawien oder aus Weißrussland in die Lieferfahrzeuge setzten. Es würden Stundenlöhne von 4,50 Euro oder 6 Euro gezahlt bei Arbeitszeiten von 12 oder sogar 16 Stunden pro Tag.

Auch die SPD fordert, die Nachunternehmerhaftung auf die Paketbranche auszuweiten. SPD-Partei- und -Fraktionschefin Andrea Nahles hatte kürzlich erklärt, wer den Mindestlohn untergrabe, begehe kein Kavaliersdelikt. SPD-Fraktionsvize Katja Mast (48) meinte jüngst, "sollte stimmen, was die Paketbrache sagt, und alle Standards eingehalten werden - ist das ja auch kein Problem".

Der Bundesverband Paket & Expresslogistik (Biek) hatte erklärt, dass die Unternehmen ihre Vertragspartner zur Zahlung des Mindestlohns und zur Arbeitszeitaufzeichnung verpflichteten. Hermes hatte betont, das Unternehmen lasse sich von allen Servicepartnern vertraglich zusichern, "dass sie sich vollumfänglich an gesetzliche Vorgaben - insbesondere die Verpflichtung zur Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns - halten".

DHL unterstrich, mehr als 98 Prozent der Pakete durch eigene Zusteller auszuliefern. Bei den anderen 2 Prozent müssten sich beauftragte Firmen an die gesetzlichen Bestimmungen halten. Nach Angaben des Paketdienstleisters DPD haben beauftragte Transportunternehmen klare Verpflichtungen, die fortlaufend geprüft würden.

Fotos: DPA

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 10.792 Anzeige
Kampf gegen Fremdenhass, Rassismus und Rechtsextremismus: Auszeichnung für Dunja Hayali Top
Hund sorgt für Vollsperrung der Autobahn Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 16.174 Anzeige
Ein Furz als Beamtenbeleidigung! Polizei ermittelt gegen Leipziger Pupser Neu
Schalke 04 wird Problem-Profi Nabil Bentaleb wohl endlich los! Neu
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 5.934 Anzeige
So rührend: 400 Hunde begleiten Rüden bei letztem Spaziergang Neu
Polizei steht vor Rätsel: Wer kennt diesen Toten? Neu
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 11.971 Anzeige
Studentin stürzt im Urlaub von Klippe: Wurde sie von Mann (21) geschubst? Neu
38-Jähriger ersticht Ehefrau (†27): So lange muss er jetzt in den Knast Neu
Polizei findet Leiche in Haus: 59-Jähriger stellt sich Neu Update
RWE: Hambacher Forst soll erhalten bleiben Neu
Gaffer filmt unentwegt, wie Mann wiederbelebt wird: Polizei greift durch! Neu
Idiotischer Zahnarzt zieht Patientin Zahn, während er auf einem Hover-Board steht Neu
"Weiß sonst nicht weiter": Jenny Frankhauser verzweifelt vor Lipödem-OP Neu
Lebensgefährliche Stromexperimente: So lange muss der Fake-Arzt hinter Gitter Neu
Hat eine Frau ihren Ex getötet? Mann mit Flüssigkeit übergossen und angezündet! Neu
Abgeflogen: Fußball-Profi kracht mit seinem Lamborghini unter (!) die Leitplanke! Neu
Schlägerei bei McDonald's: Polizisten wollen schlichten und landen im Krankenhaus Neu
Aufatmen bei Lufthansa-Passagieren: Flugbegleiter brechen Streik-Vorbereitung ab Neu
Versuchter Mord: So lange muss der Messerstecher-Paketbote in Haft! Neu
Explosion in Hundekot-Mülleimer: Behälter fliegt 10 Meter durch die Luft Neu
Wintersport der Zukunft? Ruhpolding testet Sommer-Biathlon Neu
Prozess in Aschaffenburg: Jugendtrainer soll Kinder missbraucht haben Neu
Polizei bekommt Boot für 1,5 Millionen Euro: Bei der Taufe hakt es... Neu
Volle Ladung: Laster kippt auf Transporter! Neu
Miet-Hochburgen in Deutschland: Wohnen in Baden-Württemberg ein teurer Spaß! Neu
Katholischer Pfarrer soll Kinderpornographie gehortet haben Neu
Von den Kerlen genug? Sexy Bachelor-Babe küsst Frau Neu
Sexy Traumfigur mit 51 Jahren? Ihr kennt sie alle! Neu
Alle Tiere aus Todeslabor gerettet: Das passiert nun mit ihnen Neu
Beste Freundin der bestialisch ermordeten Maria (†18) verurteilt: Ihr Lügen half den Usedom-Killern Neu
21-Jährige während Fahrt vergewaltigt? Taxifahrer vor Gericht 1.653
Spektakuläre Flucht durch selbst gegrabenen Tunnel: 75 Schwerverbrecher abgehauen 2.623
"Tendenziöser GEZ-Dreck": AfD-Krawallo Räpple keilt heftig gegen "Staatsmedien" 2.180
Blut tropft vor Friedhof aus Kofferraum, doch es ist nicht, wie es scheint 1.198
Rizinbomben-Prozess: Ehefrau soll mitgebaut haben und bleibt in U-Haft 514
"Quälix" Magath dankt als Trainer ab! Das ist seine neue Aufgabe im Fußball-Geschäft 466
Katze kann dank Prothesen aus dem 3D-Drucker wieder laufen 1.128
Audi kracht bei Horror-Unfall frontal gegen Lkw: Autofahrer eingeklemmt und schwer verletzt 2.500
Rassismus im Stadion? Bundesliga-Kicker will Fanblöcke schließen lassen 1.508
24-Jähriger an Silvester erstochen: Polizei sucht weltweit nach Teenager 2.335
Knöllchen-Hammer in Frankfurt: Alle Park-Strafzettel seit 2018 anfechtbar! 2.350
Ausgesetzter Hund ringt mit dem Tod und frisst Laub, um zu überleben! 9.174
Bares für Rares: Du glaubst nicht, wie viel Geld die Mädels für diese Lampe absahnen! 1.926
Jenny Frankhauser erlebt den Wahnsinn im Hotel: "Das ganze Bett wackelt!" 1.672
Ist "Bachelor in Paradise"-Kandidatin Janina Celine etwa schwanger? 2.834
Hagelkörner groß wie Golfbälle und Sandsturm: Australien kommt nicht zur Ruhe 1.063