In Heidelberg verschwunden: Vom Studenten Hubertus K. fehlt jede Spur

Heidelberg - Vermisst! Hubertus K. aus München ist in der Nacht von Montag auf Dienstag verschwunden.

Der tote Student Hubertus K. aus München.
Der tote Student Hubertus K. aus München.

Wie die Polizei mitteilte, war der 23-Jährige mit Freunden in der Heidelberger Altstadt unterwegs und wurde zuletzt beim Verlassen eines Verbindungshauses in der Neuen Schloßgasse gesehen.

Zu diesem Zeitpunkt war er zwar bereits betrunken, soll aber noch ausreichend Orientierung gehabt haben.

Nach Angaben der Polizei kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Hubertus K. in einer hilflosen Lage befindet.

Es liegen jedoch keine Hinweise auf Suizidgedanken oder andere lebensbedrohliche Erkrankungen vor.

Sein Gepäck befindet sich aktuell bei seiner Freundin in Heidelberg, wie die Polizei zudem bekannt gab.

Ein Auto soll der junge Mann nicht besitzen.

Die Polizei veröffentlichte folgende Beschreibung des Vermissten:

  • 23 Jahre alt
  • 1,90 bis 1,95 Meter groß
  • athletische Figur
  • kurze, blonde Haare, Seitenscheitel
  • kleine Narbe auf der Nase
  • spricht Hochdeutsch
  • bekleidet mit beigefarbener Hose, hellblauem Hemd und brauner Jacke
  • trug blaue Schuhe und ein sogenanntes Verbindungsband

Hinweise bitte unter 06211744444 an die Polizei Heidelberg.

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0