Warum kreist der Hubschrauber über Erfurt?

Ein Hubschrauber und Hunde sind im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Hubschrauber und Hunde sind im Einsatz. (Symbolbild)  © DPA

Erfurt - Eine Dame wurde am Sonntagmittag von zwei Männern in der Schmidtstedter Straße überfallen. Die Polizei sucht mit einem Hubschrauber und Spürhunden nach einem der Täter.

Mitten am helllichten Tag gingen zwei Männer auf eine Frau los und klauten ihre Handtasche. Bei der Attacke wurde die Frau nicht verletzt, beide Täter konnten zunächst fliehen.

Einen der beiden, Männer konnten Beamte schnell festnehmen, sein Partner befinde sich auf der Flucht, so ein Polizeisprecher. Mit einem Hubschrauber und Spürhunden sucht die Bundespolizei gerade nach dem Mann.

Der Mann soll arabischer Herkunft und zwischen 20 und 30 Jahre alt sein, er ist schlank und ein Bartträger. Er trägt eine blaue Steppjacke, eine hochgekrempelte Hose und seine Kleidung ist nass.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0