Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

TOP

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

TOP

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

NEU

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.015
Anzeige
13.741

Hubschrauber jagt irren Randalierer

Burgstädt/Lichtenau – Ein offenbar völlig durchgedrehter Mann (48) randalierte Dienstagmorgen in zwei Firmen, lieferte sich mit der Polizei eine atemberaubende Jagd über Feldwege, an der sich sogar ein Polizeihubschrauber beteiligte – und landete am Ende in einer psychiatrischen Klinik.
Erst durch den Einsatz des Polizeihubschraubers konnten die Beamten den Flüchtigen stellen.
Erst durch den Einsatz des Polizeihubschraubers konnten die Beamten den Flüchtigen stellen.

Von Bernd Rippert

Burgstädt/Lichtenau – Ein offenbar völlig durchgedrehter Mann (48) randalierte Dienstagmorgen in zwei Firmen, lieferte sich mit der Polizei eine atemberaubende Jagd über Feldwege, an der sich sogar ein Polizeihubschrauber beteiligte – und landete am Ende in einer psychiatrischen Klinik.

Das Drama begann gegen 7 Uhr. Der bereits polizeibekannte Chemnitzer betrat eine Firma im Burgstädter Hänflingsberg. Den Firmenzweck - Agro-Service – nahm der Mann zu wörtlich.

Er stellte einen Traktor der Firma quer, beleidigte einen Mitarbeiter und haute ab. Im Verlauf des Vormittags kehrte der Wüterich mehrfach zurück. Die Firmenmitarbeiter alarmierten die Polizei.

Als der Chemnitzer gegen 13 Uhr erneut in der Firma auftauchte, bemerkte er die Beamten, setzte sich in seinen geliehenen Geländewagen und brauste davon.

Die Polizei hinterher. In Hartmannsdorf entdeckten die Beamten den gesuchten Chemnitzer und verfolgten ihn. In Herrenhaide versuchten die Beamten den Geländewagen zu stoppen.

Doch der 48-Jährige gab Vollgas und flüchtete über Straßen wie Feldwege. Die Streifenwagenbesatzung forderte sofortige Verstärkung an.

In den nächsten Minuten beteiligten sich bis zu acht Streifenwagen der Landes- und Bereitschaftspolizei an der wilden Hatz, auch ein Polizeihubschrauber kreiste über dem Geländewagen.

Der Fahrer raste über Taura bis Lichtenau. In Merzdorf stoppte der flüchtige Fahrer, lief in ein Firmengebäude und bedrohte einen Mitarbeiter.

Die Polizei umstellte das Gebäude und nahm den Mann fest. Dabei wehrte er sich so heftig, dass ein Beamter (30) leicht verletzt wurde.

Die Polizei brachte den offensichtlich verwirrten Chemnitzer in eine psychiatrische Klinik. Polizeisprecher Steffen Wolf (36): „Die Ermittlungen zum gesamten Geschehen laufen.“

Foto: Kerstin Kummer/Picture Point

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

NEU

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.650
Anzeige

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

1.767

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

588

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.190
Anzeige

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

2.184

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

6.849

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.035

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

4.386

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

6.325

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

3.931

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.382

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

851

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.216
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.704

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.080

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

8.192
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

6.590

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.156

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

10.631

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

11.594

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

5.846

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

9.338

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

2.188

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

1.528

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

5.462

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

4.594

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

11.529

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

4.559

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

7.919

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

4.687

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

8.828

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

3.859

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

7.506

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

12.778

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

1.334

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

2.195

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

6.200

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

11.483

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

9.112

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

5.484