Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

2.119

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

3.317

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.685
3.944

Uran-Altlasten: Spezialisten messen Radioaktivität in Sachsen

Chemnitz - Kein Grund zur Sorge, wenn in den nächsten Tagen ein Militärhubschrauber ganz nah über dem Boden kreist: Noch bis Donnerstag trainieren fünf europäische Teams die Messung von Radioaktivität aus der Luft.
Messtechniker Michael Thomas (51) zeigt das sonst verschlossene Messgeraet im Hubschrauber Eurocopter der Bundespolizei
Messtechniker Michael Thomas (51) zeigt das sonst verschlossene Messgeraet im Hubschrauber Eurocopter der Bundespolizei

Von Diana Drechsel

Chemnitz - Kein Grund zur Sorge, wenn in den nächsten Tagen ein Militärhubschrauber ganz nah über dem Boden kreist: Noch bis Donnerstag trainieren fünf europäische Teams die Messung von Radioaktivität aus der Luft.

Vom Landeplatz der Chemnitzer Bereitschaftspolizei aus nehmen die Messprofis Uran-Altlasten in Sachsen, Thüringen und Tschechien unter die Lupe. „Das Unglück in Tschernobyl hat uns gezeigt, dass Radioaktivität nicht an den Landesgrenzen Halt macht“, sagt Klaus Gehrcke (61) vom Bundesamt für Strahlenschutz.

„Die Folgen spüren wir noch heute, zum Beispiel bei erhöhten Werten bei Pilzen oder Wild.“ Gemeinsam mit dem Flugdienst der Bundespolizei per Hubschrauber können die Messpezialisten nicht nur Altlasten untersuchen, sondern im Falle eines Unfalls in einem Kernkraftwerk innerhalb weniger Stunden einen Überblick über die Strahlenbelastung am Boden bekommen.

Der Hubschrauber Eurocopter AS350 B2 aus Frankreich startet zu seiner Erkundung.
Der Hubschrauber Eurocopter AS350 B2 aus Frankreich startet zu seiner Erkundung.

„Fliegerisch ist das eine Herausforderung“, sagt Pilotin Manuela Uhlig (36) von der Bundespolizei-Fliegerstaffel in Fuldatal. Neben der exakt vorgegebenen Route und einer Geschwindigkeit von 100 Kilometer pro Stunde müssen die Piloten etwa 100 Meter über dem Boden fliegen.

„Wir nehmen den Autopilot zur Hilfe, müssen in dieser niedrigen Höhe aber sehr konzentriert auf Hindernisse wie Vögel oder Windräder achten.“

„Wir machen die Übungen einmal im Jahr in ganz Deutschland“, sagt Klaus Gehrcke. In diesem Jahr trainieren fünf Teams aus Deutschland, Tschechien, Frankreich und der Schweiz. Sie überfliegen jeweils sechs Gebiete, darunter Reichenbach, Zwickau und die Seen bei Borna.

„Die Altlasten aus dem Bergbau geben uns eine gute Möglichkeit unsere Technik zu erproben.“. Auch die Wismut bekommt die Werte zur Verfügung gestellt und kann so zum Beispiel die Sanierung ihrer Altstandorte überprüfen.

Polizeioberkommissarin Manuela Uhlig (36) vor ihrem Hubschrauber Eurocopter der Bundespolizei.
Polizeioberkommissarin Manuela Uhlig (36) vor ihrem Hubschrauber Eurocopter der Bundespolizei.

Fotos: Uwe Meinhold

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

5.685

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.637

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.031
Anzeige

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

6.748

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

2.924

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.669
Anzeige

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

889

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

639

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.696
Anzeige

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.240

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.763

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

289

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

4.633

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.852

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.664

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.430

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.389

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.230

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.284

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.625

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.175

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

644

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.867

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.526

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.879

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.749

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.254

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.538

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.403

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.079

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.811

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.178

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.895

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.866

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

935

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.255
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.746

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.140

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.415

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.882

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.526

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.244

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.987