Dieses Posting versetzt Estefania Wollnys Fans in Sorge! Was ist passiert?

Hückelhoven – Was für ein Schock für die Fans der TV-Großfamilie Wollny. Die 17-jährige Estefania liegt offenbar im Krankenhaus.

Estefania Wollny (17) liegt mit Venenkatheter im Arm im Krankenhaus.
Estefania Wollny (17) liegt mit Venenkatheter im Arm im Krankenhaus.  © Screenshot Instagram: estefaniawollny21

Die Tochter von Silvia Wollny (54) veröffentlichte am Montag auf Instagram ein beunruhigendes Bild.

Darauf sieht man ihren Arm, der über Nadel und Schlauch am Tropf hängt.

Dazu schreibt die Sängerin: "So meine lieben, ich möchte mich bei euch bedanken für die ganzen Genesungswünsche."

Wie sie weiter erklärt, wird sie in den nächsten Tagen den genaueren Grund für den plötzlichen Krankenhausbesuch verraten.

"Einige von euch haben auch gefragt was los ist, dazu wird es in der nächsten Zeit ein Statement geben. Wünsche euch einen schönen Tag", heißt es.

Schon im vergangenen Herbst musste Silvias Lebensgefährte Harald Elsenbast (58) nach einem schweren Herzinfarkt lange Zeit im Krankenhaus bleiben.

Nun ist das ein weiterer Schock für die Großfamilie. Doch zum Glück stehen ihr zahlreiche Fans und Angehörige zur Seite.

"Gute Besserung 🍀hoffe das du schnell wieder auf die Beine kommst ☺️", "Hey, hoffe nix ernstes. Gute Besserung auf jeden Fall" oder "Gute Besserung hoffe es is nicht all zu schlimm", lauten ein paar der zahlreichen Genesungswünsche. (Rechtschreibung übernommen)

In den ersten Kommentaren kann die 17-Jährige ihre Follower etwas beruhigen. Hoffentlich ist es auch wirklich nicht so schlimm, wie es aussieht. Doch bei so viel Aufmerksamkeit kann es ihr gesundheitlich nur noch besser gehen.

Titelfoto: Screenshot Instagram: estefaniawollny21

Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0