Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

TOP

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

NEU

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

NEU

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.805
Anzeige
3.025

Tierquäler lauern vor Feldern auf aufgescheuchte Wildschweine

Diese skrupellosen Jäger warten auf die Tiere und knallen sie einfach ab. In Hüllhorst häuft sich diese fürchterliche Methode!
An diesem Feld in Holsen versammelten sich die Jäger und wollten Jagd auf das Wild machen. 
An diesem Feld in Holsen versammelten sich die Jäger und wollten Jagd auf das Wild machen. 

Hüllhorst - Ist das noch Jagd oder skrupelloses Abknallen von Tieren? Jäger aus Holsen haben sich an einem Maisfeld versammelt und warten auf die vom Mähdrescher aufgescheuchten Wildschweine.

Bei der Fahrt übers Land kann man immer häufiger solche Jägergruppen beobachten. Es hat den Anschein von purer Tierquälerei. 

Dies bestätigt auch ein Augenzeuge der Neuen Westfälischen: "Das hat nichts mehr mit Jagd zu tun." 

Walter Jäcker, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Minden-Lübbecke, widerspricht dem Ganzen. Eine solche Form der Jagd sei normal und völlig einwandfrei. 

"Jagd ist aktiver Natur- und Artenschutz", betonte er nochmals. Außerdem würde es nur eine Jagd auf bestimmte Tier geben, wie z.B. Reh- und Schwarzwild, Füchse, Hasen, Enten und Gänse. 

Die Jagd hat im Winter eine Tradition. Zumal die Population von Wildschweinen dramatisch angestiegen ist. 

Wildschweine leben gerne im Wiehengebirge: Die Population wird auf 500  bis 800 geschätzt. 
Wildschweine leben gerne im Wiehengebirge: Die Population wird auf 500  bis 800 geschätzt. 

Vor knapp 50 Jahren zählte man noch etwa 50 Schweine, nun sind es schon zwischen 500 und 800 Tiere. 

Walter Jäcker erklärte, dass "75 Prozent des jährlichen Zuwachses erlegt werden sollten, damit die Population nicht mehr wächst." Deshalb konzentriert man sich wohl auch auf Frischlinge. 

Denn die sind, im Unterschied zu Bachen, ganzjährig erlaubt zu erlegen. So soll verhindert werden, dass in kürzester Zeit neuer Nachwuchs heranwächst. 

In der NW sagte er noch: Ihm sei wichtig, "dass Jagd eine ganz normale Nutzung natürlicher Ressourcen ist und sich kein Jäger in irgendeiner Form erklären muss."

Bei der Jagd in Holsen mussten die Jäger ohne erlegtes Wild wieder abziehen. Bleibt die Frage, ob es in Zukunft dabei bleibt, oder ob die Wildschweine den Jägern vor die Flinte laufen. 

Fotos: dpa (Symbolbild)

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

NEU

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

NEU

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

NEU

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.760

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.179
Anzeige

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

9.654

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

2.117

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.206
Anzeige

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.359

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

6.419

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.784

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.771

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

7.140

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

2.478

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.951

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.868

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.508

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

654

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.392

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.459

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

14.167

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

4.538

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

9.332

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.938

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.511

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

4.519

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.573

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.867

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

506

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.660

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

381

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.778

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

4.094

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.548

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.828

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.928

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.994

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

20.342

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

6.177

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

14.138

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

11.110

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

10.280