Mann (64) will rollendes Auto stoppen: Die Folgen sind schrecklich Top Kofi Annan tot! Ehemaliger UN-Generalsekretär stirbt mit 80 Jahren Top Berliner Kinder-Intensivstation sucht dringend Mitarbeiter 6.832 Anzeige Frau erfüllt ihrem todkranken Vater seinen letzten Wunsch, kurz darauf stirbt er Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 8.269 Anzeige
3.152

Achtung! Hinter diesem Straßenspiel steckt organisiertes Verbrechen

Der älteste Trickbetrug der Welt erlebt einen Boom in #Berlin und anderen europäischen Hauptstädten.
Hütchenspieler treiben am der East Side Gallery in Berlin ihr Unwesen und ziehen ahnungslose Touristen über das Samtdeckchen.
Hütchenspieler treiben am der East Side Gallery in Berlin ihr Unwesen und ziehen ahnungslose Touristen über das Samtdeckchen.

Berlin - Ein scheinbar einfaches Spielchen mit drei Streichholzschachteln und einer kleinen Murmel verspricht schnelles Geld. Obwohl jeder die Masche kennt, fallen nach wie vor Menschen darauf rein. Vor allem Berlin-Besucher sehen darin eine nette Quelle, um die Urlaubskasse aufzubessern, doch dabei ahnen sie nicht, dass sie dem organisierten Verbrechen auf dem Leim gehen, wie Der Tagesspiegel berichtet.

Die Masche gehört zum ältesten Trickbetrug der Welt: Ein Mann macht flinke Hände und dennoch durchschaut ein anderer das Spiel und gewinnt nach und nach ein paar zehn Euro-Scheine. Ein weiterer Glücksuchender stößt hinzu und gewinnt ebenfalls. Und dann noch einer.

Die Saat ist gesät. Massenhaft strömen Touristen um den kleinen Tisch und wollen ebenfalls ein paar Euros absahnen. Mehrere Menschen steigen ein und verlieren wie durch Geisterhand. Wohin ist auf einmal das Glück?

Glück war nie ein Faktor. Touristen fallen auf das organisierte Verbrechen rein, denn die vermeintlichen Gewinner seien Komplizen und das Ganze bei Weitem kein Glücksspiel.

"Man kann beim Hütchenspiel nicht gewinnen", sagt eine Polizeisprecherin dem Tagesspiegel. Wenngleich jedem das Spiel bekannt ist, steigt die Zahl der Strafanzeigen wegen Betrug im Zusammenhang mit Hütchenspieler, wie es aus einer Antwort der Innenverwaltung auf eine Parlamentarische Anfrage des SPD-Abgeordneten aus Neukölln, Joschka Langenbrinck hervorgeht.

"Es scheint sich herumgesprochen zu haben, dass Hütchenspieler in Berlin und anderen europäischen Hauptstädten eine lukrative Einnahmequelle ist", so Langenbrinck und die Zahlen geben ihn recht. Seit 2015 hat sich die Anzahl der Anzeigen fast verdoppelt. So zählt die 2013 gegründete Ermittlungsgruppe (EG) Hütchenspielbetrug inzwischen 200 Personen zur Szene. 2015 waren es noch 160 Personen.

Wer Opfer von Hütchenspieler geworden ist, sollte Anzeige bei der Polizei erstatten.
Wer Opfer von Hütchenspieler geworden ist, sollte Anzeige bei der Polizei erstatten.

Doch woher stammen die Hütchenspieler? Darauf gibt die Innenverwaltung eine äußerst detaillierte Antwort:

"Primär handelt es sich bei den Hütchenspielern um reisende Täter aus Mazedonien und anderen Ländern des ehemaligen Jugoslawien." Als Touristen getarnt reisen die Täter nach Deutschland ein und verbringen drei bis vier Monate in Berlin, wobei sie nicht zu Besuch sind, sondern allein "Geldverdienen" wollen.

Vor allem an den Touristen-Hotspots konnte Langenbrinck die "organisierte Banden-Kriminalität" selbst beobachten und findet dieses Umstand nicht akzeptabel. Das sei Betrug und "kein Freizeitbetrieb". Der SPD-Politiker setzt auf präventive Maßnahmen, um das Hütchenspieler-Problem in den Griff zu bekommen. "Berlin sollte sich ein Beispiel nehmen an Hamburg und München, wo sofort Platzverweise und Strafanzeigen gestellt werden."

Strafanzeige stellen sei laut Polizeisprecherin auch der richtige Weg als Opfer. "Sein Geld bekommt man wahrscheinlich nicht mehr zurück, aber ohne Anzeige können auch keine Täter ermittelt werden."

Fotos: DPA

Umweltkatastrophe: Ölteppich vor Helgoland abgetaucht Neu Nahles will Sanktionen für jüngere Hartz-IV-Empfänger abschaffen Neu
Schwebebahn-Unfall im Europa-Park: Zwei Verletzte Neu Riesige Flammen: Hier fackeln 1000 Strohballen ab Neu
Mann verschwindet beim Baden im See, dann machen die Taucher traurigen Fund Neu Weil sich keiner um ihn kümmerte: Polizistin stillt fremdes, verwahrlostes Baby Neu Einbrecher zwingt Paare dazu, Sex vor ihm zu haben: Dann wird es noch schlimmer Neu Kickt jetzt im Container: Er zieht bei Promi Big Brother ein Neu Darum hasst Clueso Autofahren und will auch keinen Lappen haben Neu Drama in den Bergen: Wanderer sterben nach Stürzen Neu So süß! ESC-Star Michael Schulte zeigt erstes Foto seines Sohns Neu Verfassungsschutz: Wie AfD und Identitäre Bewegung in NRW finanziell verstrickt sind Neu Bombendrohung im Shopping-Center! Polizei räumt Gebäude Neu Update Schüsse bei Football-Spiel an Schule: Zwei Verletzte! Neu Horror-Unfall in Brandenburg: Biker (29) gerät in Gegenverkehr und stirbt Neu Vater tötet seine schwangere Frau und ihre beiden kleinen Töchter Neu "Ein Jahr Stuttgart tut ihm gut": Darum sollte Pavard beim VfB bleiben Neu Junger Mann (18) baut betrunken und ohne Führerschein schweren Crash Neu Horror-Unfall: Mann mit Beinen unter Bus eingeklemmt Neu Aus Deutschland vor IS-Peiniger geflohen: Jesidin kritisiert Ermittler Neu Brückendrama von Genua: Kleines Mädchen (9) und Eltern liegen tot in den Trümmern Neu Fliegerbombe in der Elbe gefunden: Magdeburg wird evakuiert Neu Update Blutiger Angriff mit Beil: Täter wegen Mordversuch beim Haftrichter Neu DFB-Pokal: HSV will Pleite gegen Regionalliga-Absteiger vermeiden Neu Gaga-Anfrage an Bundestag: Regierung rechnet nicht mit Aliens Neu Model postet heißes Bild, doch alle starren nur auf ein Detail Neu Asylbewerber soll Arzt erstochen haben: Heute marschieren AfD und Linke 2.443 477 Unfälle pro Tag! So gefährlich leben Schüler und Studenten 52 Treptow brennt: Mehrere Autos und ein Haus in Flammen 460 Sie sollten zusammen in die DSDS-Jury: Doch darum lehnte Pietro ab! 2.255 Frau will über Gleise gehen und übersieht Straßenbahn 1.738 Anwohner sieht Hund vor sein Haus koten und kommt auf grandiose Idee 7.226 Boateng-Abschied beim FC Bayern? Kovac spricht über Ersatz 1.284 Eindrucksvolles Foto: Blitz und Donner können Highfield-Festival-Besucher nicht stoppen 1.935 So hilft ein Brief von Schiller der Schwester von Barack Obama 446 Junger Biker (25) gerät in Panik, überschlägt sich: Notarzt kann ihn nicht mehr retten 4.127 Nach Bombendrohung im Flieger: Zwei Passagiere in Düsseldorf befragt 177 Atlantis in Deutschland: See trocknet aus und gibt Ruinen frei 3.579 Autofahrer fährt Fahrradfahrer (55) tot und lässt ihn einfach liegen 1.625 Promi Big Brother: Angebliche Stars kennen sich nicht mal untereinander 3.385 Junge (12) ertrinkt fast in Fluss: Schuld ist sein schwerer Schulranzen 1.407 Alles geplant? David Friedrich packt aus, wie Trennung von Jessica Paszka wirklich lief 2.377 Erfrischung aus der Dose: Wasser-Sprays gefragt, aber umstritten 1.045 Ihr glaubt nie, wie alt dieser Junge ist 2.416 Die "Katze" zeigt sich nackt in der Badewanne, doch die Fans achten auf etwas anderes 3.389 Wegen Fast Food? Diese tödliche Krankheit kehrt zurück 3.100 Krass! Klinik will Kleinkind mit gebrochenem Bein nicht behandeln 3.576 Mehr Abschiebungen über NRW-Flughäfen in der ersten Jahreshälfte 52 Neue RTL-Show: Jauch, Gottschalk und Schöneberger völlig planlos 2.932