Mit dieser tollen Aktion setzt sich ein Super-Bowl-Sieger für Hunde ein

Miami/Kansas City (USA) - Was war das nur für ein Super Bowl! Als alles schon nach einem Sieg für die San Francisco 49ers aussah, drehten die Kansas City Chiefs um Star-Quarterback Patrick Mahomes noch einmal auf und holten sich mit 21 Punkten im letzten Viertel den Sieg.

Super-Bowl-Sieger Derrick Nnadi hat ein großes Herz für Hunde.
Super-Bowl-Sieger Derrick Nnadi hat ein großes Herz für Hunde.  © Imago Images / Icon SMI & 123RF/Eric Isselee

Seitdem kennt die Freude im US-Bundesstaat Missouri keine Grenzen mehr, mussten die Chiefs-Fans doch 50 Jahre auf einem Sieg im prestigeträchtigen Spiel warten.

Doch nicht nur die Fans können sich über das Ergebnis freuen, sondern auch die Mitarbeiter und Tiere eines lokalen Tierheims, dem KC Pet Project.

Das liegt an Defenisve Tackle Derrick Nnadi. Der hatte in dieser Saison für jeden Sieg seines Teams die Adoptionsgebühr für einen Hund übernommen.

Sie flüchtete sogar aus der Pflegestelle: Fenna sucht Menschen, die ihr erstmal Raum geben
Hunde Sie flüchtete sogar aus der Pflegestelle: Fenna sucht Menschen, die ihr erstmal Raum geben

15 mal gewannen die Chiefs seitdem, 15 mal wurde Tierfreunden die Gebühr in Höhe von 150 Dollar (136 Euro) erlassen.

Gegenüber CNN sagte der Footballer: "Mein ganzes Leben lang wollte ich immer einen Hund. Als ich aufwuchs, hatte ich kein Haustier, meine Eltern erlaubten keine Tiere."

In seinem Abschlussjahr am College erfüllte er sich dann seinen Traum mit einem Vierbeiner namens Rocky:

"Als ich ihn zum ersten Mal bekam, war er sehr schüchtern. Ich habe darüber nachgedacht, wie andere Tiere, ob sie sich in Besitz oder in einem Tierheim befinden, sich ängstlich und alleine fühlen."

Vierbeiner können kostenlos adoptiert werden

Der Sieg der Kansas City Chiefs erfreut nicht nur Spieler und Fans.
Der Sieg der Kansas City Chiefs erfreut nicht nur Spieler und Fans.  © David J. Phillip/AP/dpa

Nach dem Erreichen des Super Bowls entschied sich Derrick Nnadi dafür, die Adoptionsgebühr für jeden Hund im Tierheim zu übernehmen, wenn die Chiefs das Spiel gewinnen würden.

Für ihn war das nach eigener Aussage eine noch größere Motivation zu siegen und für die Hunde im KC Pet Project eine einmalige Chance.

Der Ausgang ist bekannt und Nnadi überglücklich: "Ich war noch nie Meister. In all den Jahren, die ich Football gespielt habe, fühlte es sich dieses erste Mal wie der beste Tag in meinem Leben an."

Besitzer lässt Hunde bei Hitze im Auto: Anzeige!
Hunde Besitzer lässt Hunde bei Hitze im Auto: Anzeige!

Über 100 Hunde, die seit dem 2. Februar und davor zur Adoption freigegeben wurden, können jetzt kostenlos ein neues Zuhause finden.

Und die Aktion scheint ein Erfolg zu werden. Laut BBC wurden bis zum Montagabend (lokaler Zeit) rund 20 Tiere adoptiert, doppelt so viele, wie es an einem normalen Arbeitstag üblich ist.

Jetzt ist den Vierbeinern zu wünschen, dass es die neuen Besitzer ernst mit ihnen meinen und nicht nur im Rausch des Erfolges zugreifen wollten.

Titelfoto: Imago Images / Icon SMI & 123RF/Eric Isselee

Mehr zum Thema Hunde: