Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

5.478

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.475

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

989

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

1.960
11.334

Traumatisierte Hündin kümmert sich rührend um Baby

Eigentlich dachte keiner, dass die misshandelte Hündin "Nora" noch zu retten wäre, niemanden ließ sie an sich ran. Doch dann kam Baby Archie zur Welt und änderte alles.
Nora weicht nicht von Baby Archies Seite.
Nora weicht nicht von Baby Archies Seite.

Manitoba - Diese Bilder müssten eigentlich mit einer Zuckerschock-Warnung versehen sein! Seit Baby Archie vor elf Monaten zur Welt kam, weicht Hündin Nora nicht von seiner Seite. So hatte die kanadische Familie ihren Vierbeiner bisher noch nie erlebt...

Vor einigen Jahren rettete die Kanadierin Elizabeth Spence die English-Pointer-Dame "Nora" von der Straße. 

Anscheinend war sie schwer misshandelt worden, war scheu und ließ niemanden an sich heran. 

Wie Krone.at berichtet, konnten Elizabeth, ihr Mann und die beiden Kinder noch so liebevoll mit Nora umgehen, sie war ständig nervös und verängstigt. 

Als Elizabeth aber erneut einen Sohn, Archie, zur Welt brachte, veränderte sich Nora plötzlich komplett.

Auch beim Spielen ist die English-Pointer-Dame immer mit dabei.
Auch beim Spielen ist die English-Pointer-Dame immer mit dabei.

Als wären die beiden mit einem unsichtbaren Band verknüpft, wich die weiße Hündin nicht mehr von der Seite des Neugeborenen. 

Wurde Archie zum Schlafen hingelegt, kuschelte sich Nora von hinten an ihn heran, umschloss das Baby mit seinen Pfoten.

Weil die Szenen so unvergleichlich herzerwärmend waren, begann Elizabeth sie mit ihrer Kamera festzuhalten und mit Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Mittlerweile hat ihr Instagram-Account über 65.000 Fans.

Doch bei den Bildern geht es der Kanadierin nicht nur darum, ihre Familien-Idylle zu präsentieren. Sie möchte Menschen dafür sensibilisieren, dass auf den ersten Blick komplett gestörte Hunde auch eine liebevolle Ader haben, die eben nur schwer ans Licht kommt.

Mittlerweile ist Archie ein ganz schöner Brummer geworden.
Mittlerweile ist Archie ein ganz schöner Brummer geworden.

"Manche Leute zögern, Hunde wie diesen zu Mitgliedern ihrer Familie zu machen, aber wie meine Erfahrungen und meine Bilder zeigen, können gerettete Hunde die sanftesten, liebevollsten Hunde sein, die man sich vorstellen kann, und sie verdienen wirklich eine Chance, adoptiert zu werden!", so Elizabeth.

Nora ist nicht das einzige Haustier, dass Familie Spence aus dem Tierasyl geholt hat. Auch drei verwahrloste Katzen und zwei weitere Hunde haben sie schon gerettet. 

Doch keines der Tiere wurde durch die Geburt eines Kindes so stark verändert wie Nora. Seit Archie da ist, ist Nora ruhiger geworden, hat wieder Vertrauen gefasst.

Auch wenn der kleine Fratz jetzt seine ersten Schritte macht, ist Hündin Nora immer zur Stelle. Am liebsten stehen die beiden zusammen an Archies Lieblingsplatz: Dem Fenster mit Blick zum Garten.

Und gerade können sie sich anscheinend nicht entscheiden, welches Halloween-Kostüm dieses Jahr dran kommt...

Fotos: Instagram

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

588

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.021

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.657

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.378

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.477

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.671

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.428

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.023

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

7.745

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.303

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.751

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.081

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.242

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

11.280

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.084

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.098

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

7.855

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

19.945

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.514

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.161

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.897

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.936

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

445

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.179

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.402

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.013

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.420

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.276

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.389

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.848

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.662

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.292

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.023

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.844

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.776

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.811

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.627

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.796

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.738

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

864

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.920

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.041

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.157