Alt und alleine: So viele Hunde-Opas sitzen im Tierheim

München - Im Heim bekommen alte Tiere meist viel zu wenig Aufmerksamkeit und werden seltener adoptiert. Doch auf sie haben ein schönes Zuhause verdient, indem sie ihren Lebensabend verbringen dürfen.

Unter anderem suchen Taltos (oben links) und Charly (unten rechts) aus dem Münchner Tierheim ein neues Zuhause.
Unter anderem suchen Taltos (oben links) und Charly (unten rechts) aus dem Münchner Tierheim ein neues Zuhause.  © Tierheim München

Das Münchner Tierheim widmet sich mit einem besonderen Tag der offenen Tür all seinen betagteren Tieren. Die meisten Schützlinge finden innerhalb kurzer Zeit ein neues Zuhause, doch manche werden im Heim alt.

Am "Senioren-Tag" kannst Du im Tierheim die älteren Bewohner in einer Vermittlungsrunde kennenlernen.

Außerdem kannst Du auf einem Flohmarkt Schnäppchen jagen und andere Tierfreunde bei Kaffee und Kuchen treffen.

Der Erlös der Veranstaltung geht natürlich zugunsten der Tierheimtiere.

Am Sonntag, den 6. Oktober 2019 von 10.00 bis 17.00 Uhr lädt das Tierheim nach Riem ein. Alles Weitere zur Veranstaltung findest Du auch >>hier oder auf der >>Homepage des Tierheims.

Die Moderatorin Tina Kaiser begleitet die Besucher durch den Tag und stellte die "Oldies" bei der Vermittlung vor.
Die Moderatorin Tina Kaiser begleitet die Besucher durch den Tag und stellte die "Oldies" bei der Vermittlung vor.  © Tierheim München
Am Sonntag den 6. Oktober lädt das Tierheim zu einem Tag der offenen Tür nach Riem ein.
Am Sonntag den 6. Oktober lädt das Tierheim zu einem Tag der offenen Tür nach Riem ein.  © Tierheim München

Titelfoto: Tierheim München

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0