Hund wartet seit über einer Woche vor Krankenhaus auf sein totes Herrchen

San Salvador de Jujuy (Argentinien) - Traurige Geschichte aus Argentinien rührt zu Tränen: Der treue Labrador namens "Toto" wartet seit über einer Woche vor dem Pablo Soria Krankenhaus auf sein Herrchen. Doch er ahnt nicht, dass dieser nie wieder zurückkehren wird.

Seit über einer Woche liegt der Vierbeiner vor dem Eingang des Krankenhauses in Argentinien.
Seit über einer Woche liegt der Vierbeiner vor dem Eingang des Krankenhauses in Argentinien.  © Screenshot/TwitterUnicanal

Wie die "Daily Mail" berichtet, lebte der Vierbeiner mit seinem Herrchen friedlich in einem kleinen Örtchen in Argentinien. Als der Besitzer plötzlich ins Krankenhaus musste, änderte sich alles.

Weil der Mann wusste, dass er stirbt, bat er Angehörige darum "Toto" ins Krankenhaus zu bringen, damit er ihn das letzte Mal sehen konnte. Seine Verwandten vergaßen allerdings nach dem Tod des Besitzers das traurige Tier mitzunehmen.

Seitdem wartet der treue Labrador vor dem Krankenhaus "Pablo Soria" unerschütterlich darauf, von seinem Herrn nach Hause gebracht zu werden.

Auf Twitter wurden etliche Bilder des Hundes geteilt. Sie zeigen, wie "Toto" brav auf einem Stück Pappkarton vor dem Eingang des Krankenhauses liegt. Die Trauer ist ihm deutlich anzusehen.

"Toto" trauert um sein Herrchen.
"Toto" trauert um sein Herrchen.  © Screenshot/Twitter/Unicanal

Fatima Rodriguez, Mitglied einer örtlichen Tierschutzorganisation, entdeckte den armen Hund und sucht nun nach einem neuen Besitzer. "Die Person, die ihn adoptiert, sollte ein Haus mit einem eingezäunten Grundstück haben, da die Gefahr besteht, dass das Tier flüchtet und zurück zum Krankenhaus läuft", so die Tierschützerin.

"Toto" wird noch von einem Tierarzt behandelt, da er an seiner Pfoten eine Verletzung hat. Womöglich muss der Vierbeiner sogar operiert werden. Die Tierschützerin hofft, bald ein neues und liebevolles Herrchen für den treuen Labrador zu finden.

Woran der ehemalige Besitzer des Hundes gestorben ist, ist nicht bekannt.

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0