Hund nach einem Monat gerettet! Niemand glaubte noch an ihn 8.078
Marathonläufer in Quarantäne: Chinese rennt über 6000 Runden durch seine Wohnung! Top
Wiener Opernball: Tanzende Paare müssen "Lalala" singen Top
Hier gibt's mega Rabatte auf Produkte von Apple, Dyson, Sony, Samsung & Co. 11.432 Anzeige
Drama bei Karnevalsumzug: 22-Jähriger knallt auf Festwagen mit Kopf gegen Brücke 2.271
8.078

Hund nach einem Monat gerettet! Niemand glaubte noch an ihn

Eine Drohne machte den Vierbeiner ausfindig

Dank einer Drohne wurde nun nach fast einem Monat ein hilfloser Hund im Schutt gefunden. Tierretter fanden ihn auf den Bahamas, nachdem Hurrikan Dorian wütete.

Von Max Patzig

Marsh Harbour (Bahamas) - Ein Hund soll nach dem Hurrikan "Dorian" fast einen Monat im Schutt begraben überlebt haben. Tierretter fanden ihn jetzt dank einer speziellen Drohne.

Trümmer liegen vor einem zerstörten Haus in Marsh Harbour (Symbolbild).
Trümmer liegen vor einem zerstörten Haus in Marsh Harbour (Symbolbild).

Ein Wunderhund soll laut CBS12 fast einen Monat begraben gewesen sein, nachdem der Hurrikan Dorian wütete. Hauswände, eine Klimaanlage und verschiedenes Gerümpel verhinderten, dass der stark geschwächte Hund entkommen konnte.

Tierretter der Big Dog Ranch Rescue (BDRR) fanden den hilflosen Vierbeiner am vergangenen Freitag aber lebendig. Den Erfolg brachte eine Drohne.

"Wir verwenden die neuesten Technologien für unsere Bergungsteams, damit sie diese Tiere orten können. In diesem Fall spielten Drohnen eine Schlüsselrolle", sagt BDRR Gründer und Präsident Lauree Simmons gegenüber dem amerikanischen Fernsehsender.

Der hilflose Hund mutierte dabei regelrecht zu einem Wunderhund: Da er nicht entkommen konnte, fand er auch keine Nahrung. Ausgewachsene Hunde kommen nämlich bis zu 25 Tage ohne Futter aus. Wie er aber nicht dehydriert ist in all der Zeit, ist unklar.

60 Hunde vor Hurrikan Dorian gerettet

Schon kurz vor dem Hurrikan Dorian, der Anfang September durch die zentralamerikanischen Inseln fegte, rettete die gemeinnützige Tierschutzorganisation BDRR etwa 60 Hunde. Dafür mieteten sie sich eine große Yacht und brachten die Tiere darauf unter, wie WPTV berichtete. Nun suchen sie noch heute nach Hunden und anderen Tieren, die überlebt haben.

Auch eine Frau auf den Bahamas wurde vor einem Monat zur Heldin: Sie rettete fast hundert Hunden das Leben, als sie ihnen bei sich zu Hause Unterschlupf gewährte.

Fotos: Michael Weissenstein/AP/dpa

Diese Firma zahlt jedem 500 Euro, der zum Bewerbungs-Gespräch kommt 16.850 Anzeige
Kalb stürzt in Pool und kommt nicht mehr raus! Feuerwehr rettet Jungtier 1.188
Hooligans rasten im Zug aus: HSV-Fan (25) schwer verletzt 1.349
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! Anzeige
Plötzlicher Rodungs-Stopp auf Tesla-Gelände: So reagiert Brandenburgs Regierung 1.212
Blitz-Demontage! FC Bayern zerlegt schwache Kölner und grüßt wieder von der Ligaspitze 1.626
Vor Duell mit RB Leipzig: Tottenham gewinnt Generalprobe in letzter Minute 870
Die erste Koch-Olympiade in Stuttgart: Das kommt auf die 2000 Köche zu 318
Bäume umgestürzt, Hafen gesperrt: Sturm "Victoria" hat den Norden fest im Griff 8.456 Update
19-Jährige trinkt zu viel und will Skifahren, dann wird sie vermisst! 3.462
Endlich Klartext: Deshalb gibt es Stress bei den "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten 23.062
Nach Orkan "Sabine": Waldarbeiter bei Aufräumarbeiten tödlich verletzt 2.587
Parteitag der Südwest-AfD: Beben in Thüringen auch Thema 241
Blaulicht erst nach tödlichem Unfall eingeschaltet? Augenzeuge widerspricht Polizei-Infos! 7.146
Elton John erleidet Zusammenbruch mitten auf der Bühne! 5.556
Disney-Star im Alter von 15 Jahren gestorben 7.034
Ungebetener Besuch beim Duschen: Feuerwehr muss Schlange entfernen! 7.992
Bei Verkehrskontrolle: Mann beißt Polizist Finger ab 3.180
So feierte Daniela Katzenberger das Valentins-Wochenende 866
Airbus A380 will landen, doch dann prescht extremer Wind auf das Flugzeug ein! 8.541
Wettessen endet tödlich: Junge Frau erstickt qualvoll an Kuchen 6.391
KSC-Profi Carlson kommt mit Kopfwunde ins Krankenhaus 1.582
Baby stirbt, nachdem es sich im Krankenhaus schlimme Infektion einhandelt 5.311
AfD-Chef Jörg Meuthen: "Viele vernünftige Leute" im "Flügel" 1.385
Hat sie versucht, ein kleines Kind zu entführen? Möchtegern Baby-Fotografin verhaftet! 1.949
Erste deutsche Medaille! Denise Herrmann jubelt über WM-Silber 1.121
Ex von Prinz Harry gestorben: Moderatorin Caroline Flack tot aufgefunden! 11.726
Mit Benzin übergossen und Feuerzeug in der Hand: Deshalb wollte sich ein Iraker bei Demo selbst anzünden 3.867
Neues It-Piece auf der London Fashion Week: Mundschutz 446
"Die Höhle der Löwen": Darum kann Dagmar Wöhrl nicht ohne Politik 861
Coronavirus-Patienten dürfen endlich nach Hause! Weitere Menschen aus Klinik entlassen 668
Abschied vom FC Bayern: Wie sieht die Zukunft von David Alaba aus? 1.823
Endlich! ARD-Serie "Die Kanzlei" hat eine neue Bleibe 871
Männer-Duo fällt über Frauen her: Mutiger Passant verhindert Vergewaltigung! 10.765
Schlagerstar Stefanie Hertel über neues Album: "Wir sind schon ganz aufgeregt" 2.535
Sturm "Dennis" bringt extrem viel Regen! Behörden warnen vor Hochwasser 11.992
Für besseres Miteinander: Polizisten lernen Umgang mit Menschen aus Afrika 3.049
Großeinsatz der Feuerwehr am Airport: Flugzeug nach Landung evakuiert! 5.117
Psychische Erkrankungen verantwortlich für die meisten Fehltage 2019 954
Lernen? Keine Chance: So macht sexy Josi Studenten ganz wuschig 5.932
Jenny Frankhauser postet Selfie und den Fans fällt etwas auf... 6.197
Alarm am Bahnhof! Zug steht plötzlich in Flammen 5.461
Nach Orkantief "Sabine": Droht jetzt der nächste Sturm? 2.812
Mann (42) vor Tempodrom erschossen: Täter weiter flüchtig 1.842
Dramatische Szenen: Mädchen (4) reißt sich los, rennt einfach auf Straße und wird von Auto erfasst 5.829
Mädchen bringt Kind auf die Welt: Cousin soll die Elfjährige mehr als 100 Mal vergewaltigt haben 11.775
Ohne Sport zum Traumköper: GZSZ-Star verblüfft mit Traumfigur 7.031
Rechte Terrorzelle gesprengt: Zwei Sachsen-Anhalter in Haft 742
Mann sticht in Kirche auf zwei Menschen ein 6.200