Wahnsinn! Unternehmer bezahlt Riesen-Summe für Hund aus Tierheim

Freital - Sie ist schwarz, gertenschlank und hört aufs Wort: Mischlingshündin Laila (4). Sie ist der wahrscheinlich teuerste Vierbeiner, der je von einem sächsischen Tierheim vermittelt wurde.

Da stimmte die Chemie sofort: Hündin Laila (4) begrüßt freudig ihr neues Herrchen Wolle Förster (63).
Da stimmte die Chemie sofort: Hündin Laila (4) begrüßt freudig ihr neues Herrchen Wolle Förster (63).  © Petra Hornig

Lailas neues Herrchen: Multiunternehmer Wolle Förster (63). Er legte genau 10 210 Euro (!) für seine neue Liebe im Tierheim Freital auf den Tisch.

Es ist eine Romanze mit Vorgeschichte. "Eigentlich wollte ich mich für eine Bekannte nach einem Dackel umschauen", erzählt Wolle. "Den fanden wir nicht, aber Laila blickte mich mit großen Augen aus dem Zwinger an."

Sechs Mal holte sie Wolle zur Probe ab. Ging mit ihr spazieren, führte sie einen Tag aus, nahm sie übers Wochenende mit nach Hause.

"Als Laila im August zu uns gebracht wurde, war sie total vernachlässigt. Sie durfte kaum ins Freie, war klapperdürr", erinnert sich Tierschutzvereins-Chefin Regina Barthel-Marr (58). 20 Hunde und 30 Katzen warten im Tierheim Freital auf ein neues Zuhause.

"Laila hat das große Los gezogen. So schnell haben wir noch nie einen Hund vermittelt." Gestern nahm Wolle Laila endgültig mit. 210 Euro kostet sein Labrador-Windhund-Mix. "Aber weil ich weiß, dass ein Tierheim auf Spenden angewiesen ist, habe ich noch 10 000 Euro draufgelegt."

Regina Barthel-Marr kann ihr Glück kaum fassen - und Tränen nicht zurück halten. "Die Spende kommt genau richtig, denn wir müssen eine Quarantänestation anbauen, damit unser Tierheim nicht geschlossen wird."

Vereinschefin Regina Barthel-Marr (58) kann die Tränen nicht zurückhalten, als sie von Wolle Förster (63) mit einem 10 000-Euro-Scheck überrascht wird.
Vereinschefin Regina Barthel-Marr (58) kann die Tränen nicht zurückhalten, als sie von Wolle Förster (63) mit einem 10 000-Euro-Scheck überrascht wird.  © Petra Hornig

Video: Hier übergibt Wolle der Vereinschefin das Geld

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0