Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

TOP

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

TOP

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

NEU

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.472
Anzeige
5.783

Hunderte Mitarbeiter sollen das Blitz-Verfahren möglich machen

Dresden/Chemnitz - Asylverfahren innerhalb von 48 Stunden? Die sollen so genannte Ankunftszentren ermöglichen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) richtet drei davon jetzt auch in Sachsen ein. Dort arbeiten bald jeweils über 100 Beschäftigte.
Mit den neuen Ankunftszentren sollen die Asylverfahren erheblich beschleunigt werden.
Mit den neuen Ankunftszentren sollen die Asylverfahren erheblich beschleunigt werden.

Von Juliane Morgenroth

Dresden/chemnitz - Asylverfahren innerhalb von 48 Stunden? Die sollen so genannte Ankunftszentren ermöglichen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) richtet drei davon jetzt auch in Sachsen ein. Dort arbeiten bald jeweils über 100 Beschäftigte.

Immer wieder war es als Ziel formuliert worden: Schnellere Asylverfahren. Derzeit dauern sie in Sachsen im Schnitt fünf Monate. Um das Prozedere zu beschleunigen, setzt das BAMF auf Ankunftszentren in Dresden, Leipzig und Chemnitz. Still und leise wurde in Dresden bereits die Arbeit aufgenommen.

„Zurzeit sind dort 35 Mitarbeiter beschäftigt“, so eine BAMF-Sprecherin. Ziel: 120 Beschäftigte.

Einen „Softstart“ gab es auch in Leipzig. „Erste Mitarbeiter sind vor Ort und der Betrieb wird langsam hochgefahren, weiteres Personal und Infrastruktur sukzessive aufgebaut“, so die Sprecherin. Das Personal soll von 45 auf 120 Mitarbeiter hochgefahren werden.

In Chemnitz geht es am 14. März los. Beheimatet ist das Zentrum am Standort der BAMF-Außenstelle. Ziel: 100 Mitarbeiter.

Antragsteller sollen dort binnen 48 Stunden ihren Asylantrag stellen, angehört werden und ihren Bescheid bekommen. Dafür werden sie in Gruppen eingeteilt - je nach Herkunftsland. Bearbeitet werden Anträge mit guter (etwa Syrien) sowie mit geringer Bleibeperspektive (Kosovo). Für komplexere Fälle sind weiter die BAMF-Außenstellen zuständig.

Für Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) bedeuten die Ankunftszentren mehr Planungssicherheit für alle Betroffenen. Zwar begrüßt auch die Opposition im Grundsatz schnellere Verfahren. Doch Linke und Grüne haben Bedenken, dass Schutzbegehren nicht mehr individuell geprüft werden.

Derzeit kommen im Schnitt täglich 150 Flüchtlinge nach Sachsen. Bundesweit waren es in diesem Jahr bis 1. März 154 276 Asylbewerber, so Walter Bürkel (55), Vizepräsident der Landesdirektion. Von ihnen muss Sachsen 5,1 Prozent aufnehmen.

Foto: picture alliance/HERBERT

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

NEU

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.304
Anzeige

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

NEU

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.153
Anzeige

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

1.486

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

3.638

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

1.629

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

2.272

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

4.547

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

3.466

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

1.511

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

5.322

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

1.841

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

5.357

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

4.498

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

3.738

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

5.588

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.372

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

10.561

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

7.608

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

4.454

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

5.709

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

8.730

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.179

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

358

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

4.806

Ist das unser Ende? Forscher entdecken Alptraum im All

55.591

27 Herzattacken in 24 Stunden: Wie konnte der Mann das überleben?

3.689

15 Tote und 25 Verletzte! Schwerer Busunfall in Argentinien

1.102

Olympia-Turmspringer tot am Becken-Grund entdeckt

7.981

Betrunkener randaliert im Rettungswagen und will damit losfahren

2.719

Diese US-Rapperin hat ein komplett neues Gesicht!

5.487

Transfer im Sommer? RB will wohl BVB-Profi Ginter holen

1.647

Sila Sahin zeigt sich halbnackt bei Instagram

4.733

Pilot bekommt Herzinfarkt! Tourist stirbt bei Ballon-Absturz

8.839

"Habt ihr keine Augen im Kopf?" Gesuchter Täter beleidigt Polizei auf Facebook

8.801

Junger Mann fällt ins Gleisbett! Zug reißt Bein ab

6.289

Mann lädt Helfer auf ein Bier ein und wird fies beklaut

3.980

So sieht es aus, wenn ein Model ein Haus umbaut

1.828

Wegen Hitler! Veganes Café kassiert heftigen Shitstorm

5.767