Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

TOP

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

TOP

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

NEU

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

NEU

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

NEU
1.944

670 Polizisten sichern Chemnitzer Friedenstag!

Chemnitz – Die Chemnitzer machten dem Friedenstag am Abend alle Ehre. Erstmals seit den 90-er Jahren ging dieser Gedenktag an die Bombennacht 1945 ohne großen Naziaufmarsch und Antifa-Gegengewalt ab. Auch dank eines Großaufgebotes von 670 Polizisten in der Stadt.
Anke (12), Theo (14), Thurid (11), Thomas (50), Ludwig (14) und Olaf (46,v.l.) stellen am Friedenstag Kerzen auf.
Anke (12), Theo (14), Thurid (11), Thomas (50), Ludwig (14) und Olaf (46,v.l.) stellen am Friedenstag Kerzen auf.

Von Bernd Rippert

Chemnitz – Die Chemnitzer machten dem Friedenstag am Abend alle Ehre. Erstmals seit den 90-er Jahren ging dieser Gedenktag an die Bombennacht 1945 ohne großen Naziaufmarsch und Antifa-Gegengewalt ab. Auch dank eines Großaufgebotes von 670 Polizisten in der Stadt.

Nur ein Häuflein von 20 NPD-Mitgliedern traf sich zur Mahnwache am Johannisplatz, lautstark gestört durch gut 300 Linke am Stadthallenpark. Doch mehr als „Haut ab!“ konnten die Gegendemonstranten nicht schreien.

Ein dichter Ring von Polizisten stand dazwischen, unterstützt durch rund 30 „Kommunikationsbeamte“. Um 18.40 Uhr löste die NPD ihre Minikundgebung auf.

Bevor OB Barbara Ludwig (53, SPD) auf der zentralen Kundgebung vor dem Rathaus an den Krieg erinnerte, sangen rund 500 Bürger Friedenslieder wie „We Shall Overcome“.

Polizeipräsident Uwe Reißmann (57) machte sich selbst ein Bild von der Lage.
Polizeipräsident Uwe Reißmann (57) machte sich selbst ein Bild von der Lage.

Auf der Bühne stand auch Ehrenbürger Christoph Magirius (78). Er war als Superintendent von Karl-Marx-Stadt zur Wendezeit einer der Wortführer der friedlichen Revolution.

Magirius rief aus: „Nie wieder Krieg! Wir widersprechen allen, die den Frieden zerstören – zum Beispiel durch Fremdenhass.“

Hochzufrieden war Ordnungsbürgermeister Miko Runkel (54) mit dem Ablauf der Veranstaltungen: „Alles entspannt. Mein erster Friedenstag in Chemnitz ohne Stress, offenbar haben wir viel dazugelernt.“

Polizeipräsident Uwe Reißmann (57) war ebenfalls vor Ort und freute sich, dass seine 600 Beamten sowie die 70 Bundespolizisten am Bahnhof einen ruhigen Abend erlebten. „Ich hoffe, das wird zur neuen Tradition in Chemnitz.“

Ganz ohne Arbeit blieb die Polizei aber nicht. Etwa fünf Linke erhielten eine Anzeige wegen Vermummung, ein NPD-Anhänger muss sich wegen eines Hitler-Grußes verantworten.

Fotos: Uwe Meinhold, Bernd Rippert

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

NEU

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

3.886

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

4.699

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.035

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.347

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.035

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.084

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.447

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

720

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

10.696

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

5.429

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

5.503

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

667

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.243

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

15.610

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.815

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.517

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.651

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.004

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

11.546

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

4.770

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

5.867

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.701

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

6.188

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

11.548

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.262

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.495

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.790

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

13.456

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

371

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

948

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.574

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

5.030

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.648

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.910

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

2.137

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

462

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.345

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

5.814

Gisela May ist gestorben

3.782

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.605

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.411

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

8.587