Gibt es bald keine Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger mehr?
Top
Streit unter Jugendlichen eskaliert: Teenie wird Gesicht aufgeschnitten
6.183
Update
Susan Sideropoulos zeigt ihre Söhne nicht, dabei sind die Kindermodels
3.645
Es wird heiß! Posiert dieses sexy Supermodel hier ohne Slip?
4.554
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.129
Anzeige
2.087

Hurrikan "Irma" nimmt Kurs auf USA! Tote in der Karibik, Menschen fliehen aus Florida

Der Hurrikan Irma hat auf den britischen und amerikanischen Jungferninseln für Tote gesorgt.
Ein Bild der Zerstörung: Hurrikan "Irma" richtete immense Schäden.
Ein Bild der Zerstörung: Hurrikan "Irma" richtete immense Schäden.

Washington - Auf den amerikanischen und britischen Jungferninseln sind infolge des Hurrikan "Irma" einige Menschen gestorben. Auf dem amerikanischen Teil handelt es sich wohl um mindestens vier Tote, auf der britischen Inselgruppe sei die Lage noch unklar.

Das berichtete der Sender CNN am späten Donnerstagabend unter Berufung auf den Sprecher des Gouverneurs.

In dem besonders starken Sturm der höchsten Kategorie fünf kamen in der Karibik zuvor bereits mehrere Menschen ums Leben. Wegen der vielerorts unklaren Lage und der katastrophalen Verwüstungen war in der Nacht zu Freitag aber nicht klar, wie viele Tote und Verletzte es es insgesamt gibt.

Gouverneur Gus Jaspert sagte in einer vom BBC in der Nacht zum Freitag verbreiteten Audionachricht, es gebe auch Berichte von Toten und Verletzten auf den britischen Jungferninseln. Er rief den Notstand für das britische Überseegebiet aus.

Überflutete Straßen, zerstörte Häuser. In Philipsburg wütete "Irma".
Überflutete Straßen, zerstörte Häuser. In Philipsburg wütete "Irma".

"Ich bin tief getroffen", sagte Jaspert. Auch sprach er von Schäden, die der Hurrikan hinterlassen habe.

"Irma" nahm in der Nacht zu Freitag Kurs auf das bitterarme Haiti und anschließend auf Florida. Dort wird er am Wochenende erwartet. Die Vorhersagen der Meteorologen schwanken und können sich ändern. Nach letzten Modellen könnte die Millionenmetropole Miami allerdings voll von "Irma" erfasst werden. Evakuierungen wurden angeordnet.

Es ist auch möglich, dass das Gebiet dieses besonders starken Hurrikans insgesamt größer ist als die komplette Halbinsel Florida breit. Es kann aber auch sein, dass "Irma" noch nördlich abdreht, Florida nicht voll trifft und die US-Ostküste hinauf nach South Carolina oder Georgia zieht. Es werden schwere Schäden und Überflutungen erwartet.

Der Sturm "Jose", der hinter "Irma" im Atlantik seine Bahn zieht, wurde in der Nacht zum Freitag vom nationalen Hurrikanzentrum der USA als Hurrikan der Stufe 3 eingruppiert.

Er befand sich zu diesem Zeitpunkt mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 195 Kilometern pro Stunde 955 Kilometer östlich der Kleinen Antillen. In seinem Zug könnten auch die Inseln Antigua und Barbuda liegen. Vor allem auf Barbuda wurde die Bebauung von "Irma" bereits fast vollständig zerstört.

Hurrikan "Irma" nimmt Kurs auf Miami.
Hurrikan "Irma" nimmt Kurs auf Miami.

Update 07.35 Uhr: Offizielle Hurrikan-Warnung für Florida ausgegeben

Das Hurrikan-Zentrum in Miami gab am frühen Freitagmorgen offizielle Hurrikan-Warnungen aus, die Gebiete im US-Staat Florida sowie auf Haiti, den Bahamas, Kuba und dem britischen Überseegebiet der Turks- und Caicosinseln umfassen. "Irma" zog in der Nacht zum Freitag nördlich an der Dominikanischen Republik vorbei und befand sich laut der Webseite des Hurrikan-Zentrums zuletzt nördlich von Haiti.

Zu den Gebieten, für die nun die Hurrikanwarnung in Kraft ist, gehörten in Florida unter anderem die Inselkette Florida Keys sowie Lake Okeechobee nordwestlich von Fort Lauderdale und die Florida Bay zwischen dem südlichen Ende des Festlands und den Florida Keys.

In Haiti reichte die Warnung von der nördlichen Grenze zur Dominikanischen Republik bis nach Môle-Saint-Nicolas an der Nordwestküste. Auf Kuba waren die Provinzen Camaguey, Ciego de Avila, Sancti Spiritus und Villa Clara betroffen. "Irma" sollte am Freitag deutscher Zeit auf erste Inseln der Bahamas treffen. Dort galt die Hurrikan-Warnung für Zentral-Bahamas und die nordwestlichen Bahamas.

Immer wahrscheinlicher wurde auch, dass «Irma» am Samstag auf Florida trifft. Nach letzten Modellen könnte die Millionenmetropole Miami voll von "Irma" erfasst werden.

Tausende folgten Medienberichten zufolge den Aufforderungen der Behörden, bedrohte Gebiete zu verlassen und sich in Sicherheit zu bringen.

Fotos: DPA

27-Jähriger zockt, anstatt aufzuräumen: Dann eskaliert die Situation
3.863
Kind sieht sterbender Mutter zu: 38-Jähriger gesteht Mord an Lebensgefährtin
7.024
Salafisten in Berlin: So setzt sich die Szene in der Hauptstadt zusammen
1.633
Mietschulden! Arbeitsloser tötet und beklaut Hure in ihrem Wohnmobil
7.605
Das hat Anna-Maria nach vier Wochen Mama-Sein schon gelernt
2.197
Horror! Frau begeht an Bahnübergang schweren Fehler und wird erfasst
4.219
Dieser Star nimmt seine tote Schwiegermutter mit in den Dschungel
2.080
"Das ist für mich ein No-Go": Bei dieser Dschungelprüfung streikt Natascha Ochsenknecht
2.371
Heiße Flirts und Sex-Tapes? Skandal um Bachelor-Ladys!
3.799
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
20.026
Anzeige
"Ich fühle mich schrecklich": Deshalb sagt Randy Newman seine Europa-Tour ab
632
Dieser deutsche Schauspieler ist Krawattenmann des Jahres
1.025
Unter 500 Euro für Sex mit jungen Mädchen: Kinderschänder vor Gericht
1.922
Explosionsgefahr! US-Tanklastzug stürzt um
3.619
Emma Schweiger sexuell belästigt! Dann stellt sie den Mann gnadenlos bloß
15.055
Als Mann seine tote Frau sehen will, wacht diese auf
6.740
Pärchen will Schuhe kaufen und wird beim Vögeln von Polizei erwischt
4.000
Studentin grüßt Kommilitonen am Flughafen: Das wird ihr zum Verhängnis
5.268
Dieser Einbrecher machte Selfies mit einem geklauten Smartphone
3.583
350 Kilometer lange Unterwasserhöhle entdeckt
3.215
Diese Kuh muss entscheiden, ob hier ein neues Gebäude gebaut wird
1.207
Bei Straßenglätte: Holzlaster umgekippt und landet im Graben
243
Konfettiverbot: Das sagen die Narren dazu!
255
Fußballfan brutal verprügelt, weil er Mütze seines Vereins trug
2.545
Häusliche Gewalt! So war es für GZSZ-Luis vom eigenen Vater geschlagen zu werden
1.387
Enrique Iglesias und Anna Kurnikova zeigen ihr Zwillings-Glück
4.056
Massengentest nach Vergewaltigung von sächsischer Urlauberin am Strand
7.845
Acht Kinder sterben, weil sie das Falsche essen
4.734
Drama im Tierpark! Wisent-Bulle erstickt vor Augen der Besucher
9.638
Polizei wird alarmiert, weil Mann zu langsam läuft
3.456
Bundesweite Razzia! Polnisch-syrische Schleuserbande im Visier der Polizei
1.859
Schock! Schlager-Star Florian Silbereisen bleibt im Fahrstuhl stecken
6.790
Schauspiel-Star stirbt nach tragischem Verkehrsunfall!
13.056
Auto schlittert auf glatter Fahrbahn in Gegenverkehr
2.398
Experte packt aus: Das ist bei "Bares für Rares" gestellt
21.827
Frau mit Zahnbürste sexuell belästigt! Was dann passiert, ist unfassbar
9.128
Mutter lässt fünfjährige Tochter Miete zahlen und alle finden das richtig
4.393
Skandal-Video an Piloten-Schule: Putins heiße F(li)eger
3.617
Schnee-Chaos! Autofahrer müssen stundenlang in ihren Fahrzeugen ausharren
4.992
Klitoris und Schamlippen abgeschnitten: So viele Frauen sind von grausamer Verstümmelung betroffen
1.945
Tödlicher Unfall auf A6: Überfüllte LKW-Stellplätze sollen schuld sein
2.679
Mysteriöses Licht stürzt vom Himmel und explodiert plötzlich
4.771
Sauerei in U-Bahn: Frau ahnt nicht, worin sie gerade sitzt
11.510
Teenies griffen Ehepaar mit Messer an: Einer der Täter muss die Stadt verlassen
5.219
Flüchtlinge in Schaumstoff gepackt und von Lastwagen geworfen
4.413
Nach Schulprojekt sitzt er im Rollstuhl! Versicherung will nicht zahlen
6.861
Folgenschwerer Fehler: Mann verwechselt Heizöl mit Wasser
4.358
Soldaten kontrollieren Kind: Was sie bei ihm finden, ist entsetzlich
10.878
Hausbewohner stirbt nach Einbruch: Ehepaar festgenommen!
2.519
Update
Mehrere Knochenbrüche: Mann rastet aus und schlägt Urlauber Skischuh ins Gesicht
3.622
Domina verrät, warum sie den Job macht
4.792
Wildtiere in Städten! Darum nehmen die Probleme zu
1.914
Weil er zu laut war: Partygast springt aus Fenster und wird aufgespießt
3.008