Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

TOP

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

NEU

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

NEU

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.514

Ist die Hygiene-Ampel "völlig ungeeignet für die Gastronomie"?

In Bielefeld ist die Hygiene-Ampel bereits angekommen. Doch trotz großer Erfolge gibt es auch zahlreiche Kritiker an dem System.
Die Hygiene-Ampel stößt nicht überall auf Gegenliebe.
Die Hygiene-Ampel stößt nicht überall auf Gegenliebe.

Bielefeld - Bielefeld gilt als Vorreiter in Sachen Hygiene-Ampel (TAG24 berichtete). Auch in NRW soll die Ampel, die Aufschluss über die Sauberkeit eines Restaurants gibt, eigentlich eingeführt werden. Doch ob und wann das geschieht, steht bisher noch in den Sternen.

Das System ist denkbar einfach: Es zeigt an, ob alles korrekt ist (grün), Verbesserungen vorgenommen werden müssen (gelb) oder die Gaststätte dreckig ist (rot). 

"Für die Gastronomen hängt immer mehr von unseren Kontrollen ab, weil die Ergebnisse öffentlich einsehbar sind", sagt Hans Peter Riedmiller, Vorsitzender des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure im öffentlichen Dienst.

Das ist einer Gründe, aus denen nicht alle die Ampel super finden. Thomas Keitel, Geschäftsführer des deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) bezeichnet das System gegenüber der Neuen Westfälischen sogar als "völlig ungeeignet für die Gastronomie".

Seiner Meinung nach zeigt die Ampel falsche Tatsachen: Dokumentiert ein Gastronom nachlässig, wird das beispielsweise härter bewertet als Hygieneverstöße. Kommt die Ampel, werden Klagen von Gastronomen nicht lange auf sich warten lassen.

Anhand des Kontrollbarometers wird bemessen, wie das Lokal einzuordnen ist.
Anhand des Kontrollbarometers wird bemessen, wie das Lokal einzuordnen ist.

Aber ist diese Skepsis begründet? Schließlich steht in Bielefeld momentan so gut wie alles auf Grün. Also ein sehr gutes Ergebnis für die lokalen Restaurants!

Damit Verbraucher wissen, wo es gutes Essen gibt, können sie die Ergebnisse entweder über die Verbraucherzentrale NRW oder die App "Appetitlich" abrufen. Außerdem müssen Gastronomen eine Plakette mit der Bewertung klar erkennbar in die Eingangstür hängen.

Von 268 erfassten Betrieben in Bielefeld wurden 206 mehrfach kontrolliert. "Je schlechter ein Betrieb abschneidet, desto häufiger wird er unter die Lupe genommen", sagt Bernhard Burdick von der Verbraucherzentrale NRW gegenüber der Zeitung.

Seit es die Ampel gibt, hat sich einiges verbessert. Immerhin konnten zwei von drei Lokalen nach der ersten Kontrolle ein besseres Ergebnis erzielen. Die Ampel funktioniert also und erfüllt ihren Zweck.

Neben den großen Erfolgen gibt es aber auch Punkte, die den Skeptikern Zündstoff bieten. "In Bielefeld fehlt schon jetzt das Personal, um Regelkontrollen und das neue Zusatzpensum zu bewältigen", sagt Riedmiller.

Eigentlich ist ein Vier-Augen-Prinzip bei den Kontrollen unabdingbar, wenn Klagen vermieden werden sollen. Doch dazu fehlt das Personal.

Denn "wo das herkommen soll, kann uns bisher niemand beantworten", sagt Riedmiller weiter. Aus diesem Grund hält er eine NRW-weite Verbreitung der Hygiene-Ampel "schlicht für ein Gerücht".

Fotos: DPA

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

NEU

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

NEU

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

NEU

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

NEU

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

NEU

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

NEU

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

NEU

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.020

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.400

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.026

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

29.325

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

11.831

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

14.648

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

3.998

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

331

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.211

Polizist vor Polizeiwache erschossen

6.733

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

13.279

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.121

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.216

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

5.768

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.985

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.631

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.071

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

5.116

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

4.851

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.579

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

12.476

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.145

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

9.419

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

735

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

29.396

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

7.043

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.727

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.976
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.940

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

5.340

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

920

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.830

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

11.121

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.839

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

9.204

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

687