"In aller Freundschaft": Escort-Girl beißt ihrem Kunden in den Penis

Leipzig - Zwei spannende und teilweise auch skurrile Fälle werden am Dienstag in der Sachsenklinik behandelt. In Folge 825 ("Herzversagen") bei "In aller Freundschaft" wird ein Patient eingeliefert, der einen schmerzhaften Sex-Unfall hinter sich hat. Weiterhin verknallt sich die Tochter des Klinikleiters in einen schwerkranken Patienten. Zerstört Dr. Heilmann das junge Glück?

Beim Oralverkehr hat Escort-Lady Wanda Schäfer ihrem Kunden Franz Heikle (l.) in den Penis gebissen. Dr. Rolf Kaminski übernimmt den Fall.
Beim Oralverkehr hat Escort-Lady Wanda Schäfer ihrem Kunden Franz Heikle (l.) in den Penis gebissen. Dr. Rolf Kaminski übernimmt den Fall.  © MDR/Sebastian Kiss

Seit geraumer Zeit trifft sich Franz Heikle mit Wanda Schäfer. Sie ist Escort-Dame, wird also für (teilweise auch intime) Treffen mit ihren Kunden bezahlt. Beim Oralsex im Büro erleidet die Frau eine plötzliche Schmerzattacke, die einen Beißreflex auslöst. Dadurch verletzt sie Franz schmerzhaft am Penis.

Zunächst wird eine Blasenentzündung bei der käuflichen Dame vermutet. Arzt Hans-Peter Brenner erfährt während der Behandlung pikante Details aus Wandas Berufsalltag.

Auf dem Klinikflur erleidet die Escort-Lady dann eine weitere Schmerzattacke, wodurch sie neben einem Wasserspender zusammenbricht. Später wird bei einer Ultraschalluntersuchung eine Uterusfehlbildung diagnostiziert.

Im zweiten Fall geht es um den jungen Nils Winter, der seit seiner Kindheit an einer schweren Herzerkrankung leidet. Sein Zustand verschlechtert sich und es steht schnell fest: der Teenager benötigt dringend ein Spenderherz.

In der Cafeteria lernt er Lisa Schroth kennen. Sie ist die uneheliche Tochter von Sachsenklinik-Leiter Dr. Roland Heilmann. Die beiden Jugendlichen vergucken sich ineinander, was Lisas Vater unter keinen Umständen erfahren soll. Doch Dr. Heilmann bekommt die Romanze mit und verbietet seiner Tochter den Umgang mit Nils. Es ist nicht auszuschließen, dass er stirbt, sollte kein Spenderherz für ihn gefunden werden. Der Klinik-Boss hält Lisa für diese Situation für nicht stark genug.

Ordentliche Dramatik also wieder, die Ihr am heutigen Dienstag ab 21 Uhr in der ARD erleben könnt. Im Vorfeld lässt sich mit dem Trailer >>>hier auf die aktuelle Folge einstimmen. Viel Spaß beim Mitfiebern!

Dr. Kaminski bemerkt Wanda Schäfer auf dem Flur. Diese hat soeben eine heftige Schmerzattacke im Unterleib erlitten.
Dr. Kaminski bemerkt Wanda Schäfer auf dem Flur. Diese hat soeben eine heftige Schmerzattacke im Unterleib erlitten.  © MDR/Sebastian Kiss
Bei der Untersuchung stellt sich heraus, dass die Schmerzen der Escort-Dame von der Gebärmutter her rühren.
Bei der Untersuchung stellt sich heraus, dass die Schmerzen der Escort-Dame von der Gebärmutter her rühren.  © MDR/Sebastian Kiss
Lisa Schroth, die uneheliche Tochter von Klinikleiter Dr. Roland Heilmann, verknallt sich in der Sachsenklinik in Patient Nils Winter. Ihr Vater soll davon aber auf keinen Fall erfahren.
Lisa Schroth, die uneheliche Tochter von Klinikleiter Dr. Roland Heilmann, verknallt sich in der Sachsenklinik in Patient Nils Winter. Ihr Vater soll davon aber auf keinen Fall erfahren.  © MDR/Sebastian Kiss
Doch Dr. Heilmann wird auf die Romanze der zwei aufmerksam. Da Nils sterben könnte, wenn er kein Spenderherz bekommt, verbietet er beiden den Kontakt. Er hält Lisa nicht stark genug für diese Situation.
Doch Dr. Heilmann wird auf die Romanze der zwei aufmerksam. Da Nils sterben könnte, wenn er kein Spenderherz bekommt, verbietet er beiden den Kontakt. Er hält Lisa nicht stark genug für diese Situation.  © MDR/Sebastian Kiss