Protz-Yotta braucht dringend Auszeit! Das ist der Grund Top Europa-Extase á la Eintracht: Frankfurt düpiert Benfica und steht im Halbfinale Neu Preissturz bei MediaMarkt: Technik von Sony und Bose enorm im Preis gesenkt! 1.600 Anzeige Vor der Wache: Mann prügelt mit Eisenstange auf Polizei-Buli ein Neu Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! 1.030 Anzeige
1.567

Zu voll: Polizei muss ICE in Berlin räumen!

Bundespolizei räumt überfüllten Zug auf dem Weg nach München: Bezriksbürgermeisterin Monika Herrmann twittert über Ereignisse

Chaotische Szene am Berliner Hauptbahnhof: Weil ein ICE nach München überfüllt war, musste die Polizei anrücken.

Berlin - Am Freitagnachmittag kam es am Berliner Hauptbahnhof zu chaotischen Szenen. Weil der ICE 1511 nach München total überfüllt war, musste die Bahn die Bundespolizei um Hilfe bitten.

Weil der ICE nach München zu voll war, mussten viel Fahrgäste den Zug wieder verlassen. (Symbolbild)
Weil der ICE nach München zu voll war, mussten viel Fahrgäste den Zug wieder verlassen. (Symbolbild)

Der Zug sei um 12.30 Uhr planmäßig eingetroffen, wie die Deutsche Bahn dem Tagesspiegel bestätigte. Das Problem: Der zweite Zugteil mit sieben Waggons fehlte.

Mit im Zug saß auch die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg Monika Herrmann (54). Über Twitter berichtete sie von den Ereignissen. Demnach habe die Bahn den Fahrgästen mit einer Reservierung für die fehlenden Waggons gebeten wieder auszusteigen. "Berlin Hauptbahnhof: DBB nach München bittet einige Menschen freiwillig aus dem Zug zu steigen, da zu voll und er nicht abfahren darf. Wagons, wo Platzreservierung verkauft wurde, sind erst gar nicht angekoppelt…", schrieb sie am Freitag.

Als Gegenleistung bot die Bahn den Betroffenen Gutscheine im Wert von 30 Euro an. Offenbar mit nur mäßigem Erfolg. Viele Fahrgäste blieben dennoch im Zug. Daraufhin kam laut der Grünen-Politikerin die Durchsage, dass die Bundespolizei eingreifen werden, wenn nicht genügen Leute aussteigen.

Am S-Bahnhof Südkreuz ließ die Bahn Taten folgen. Die Bundespolizei stieg hinzu und forderte mit Nachdruck den Zug zu verlassen. Alle, die im Gang standen, mussten den ICE verlassen.

Monika Herrmann gehörte nicht dazu. Sie hatte noch eine Idee. "Als geübte Reichsbahnfahrerin bin ich dann gleich in den Speisewagen rein, da waren zum Glück noch zwei Plätze frei", erzählt sie dem Tagesspiegel.

Fotos: DPA

Chemie-Alarm in Hamburg: Unfall sorgt für riesigen Spezialeinsatz der Feuerwehr 933 Kein Aprilscherz: Joko und Klaas arbeiten zusammen, gegen ProSieben! 1.896 Geniale Aktion bei MediaMarkt: Produkt kaufen und ein zweites geschenkt kriegen! 3.531 Anzeige Heftiges Feuer auf Dachterrasse hält die Feuerwehr in Atem 133 Rassismus-Skandal in Deutschland: Fans beleidigen Spieler übelst! 1.178 Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Kalkofe vermisst Achim Mentzel noch immer sehr, aber er hat ein neues Opfer! 1.793 Überlebender des Bus-Unglücks auf Madeira erinnert sich: "Bus wurde immer schneller" 6.742 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 1.602 Anzeige Benfica-Fan reist seinem Team nach Frankfurt hinterher, doch etwas ist gewaltig faul 3.477 Massenmord im KZ: Ehemaliger SS-Mann steht vor Gericht 986 "Spektakuläre Entladungen": Geheimnisse um Gewitterblitze überraschend gelüftet! 807 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! Anzeige Arbeiter wird von Container zu Tode gequetscht 1.159 Schon wieder: BMW ruft Autos wegen Brandgefahr zurück 872 Schon mal was von Bürostuhlhockey gehört? 2.634 Anzeige Besitzer beerdigen Hund: Tage später sind sie auf einer Tierheim-Website und trauen ihren Augen nicht 10.437 DFB brummt Salihamidzic fette Geldstrafe auf 1.574
Actionreichster Trailer des Jahres: Johnson und Statham prügeln Gegnermassen nieder! 1.318 Heimlicher Sex: Mutter (41) verführt nacheinander die Freunde ihrer Töchter 6.888 Geiler Kommentar: Nackte Katja Burkard regt Joachim Llambis Fantasie an 3.013 Doll verärgert: Umgang mit Trainern in Deutschland "respektlos"! 324
Mutmaßlicher Bombenbastler nach Deutschland ausgeliefert 94 Tödliches Busunglück auf Madeira: Nun äußert sich der Reiseveranstalter 7.683 "Pastewka" auf Amazon: Deshalb gibt es diese Folge jetzt nochmal neu 336 BVB pokert mit Gladbach um Hazard: Wann wird der Wechsel stattfinden? 765 Staugefahr über Ostern: ADAC rät Autofahrern zu Geduld 82 Update Feier eskaliert! 23-Jährigem wird Schlüssel in Stirn gerammt 685 Frau (19) greift Polizisten mit Heroinspritze an 312 "Das Geheimnis der Sachsenklinik": MDR-Doku wirft einen Blick hinter die Kulissen von "In aller Freundschaft" 1.261 Jetzt spricht Leila Lowfire über ihre Schwangerschaft! 2.521 Polizei nimmt fast 400 Klimaschützer fest: Das ist der Grund! 1.199 Nach Explosion: Polizei riegelt Postfiliale in Marburg ab 377 Tödlicher Unfall: Opel-Fahrer rast frontal in Lkw 1.132 Alle sind entsetzt, als sie erkennen, woraus Schwan sein Nest baut 7.000 Nach Leichenfund in Wohnung: Mann wegen Mordverdachts in U-Haft 150 Harter Spar-Kurs vom neuen Daimler-Boss: Viele Mitarbeiter sind bald ihren Job los 2.659 Wird Ex-Chelsea-Coach der Weinzierl-Nachfolger beim VfB Stuttgart? 2.012 Teenager (15) soll Mitschüler erwürgt haben, "bis Blut aus Mund und Nase austrat" 336 Nach Feuer von Notre-Dame: Mann mit Benzinkanistern in Kathedrale gefasst! 37.215 Frau macht Foto, eine Stunde später brennt Pariser Notre-Dame lichterloh: Jetzt wird dieser Mann gesucht! 25.304 Natascha Ochsenknecht getrennt: Ist Ex-Freund Umut Kekilli der Grund? 960 Tragisch! Teenie-Star bricht zusammen und stirbt mit nur 16 Jahren 2.114 Kinder aus aller Welt schicken mehr als 40.000 Briefe an den Osterhasen 256 Auf der Autobahn: Polizei zieht Känguru aus dem Verkehr 1.422 GNTM-Vorschau: Transgender Tatjana bricht in Tränen aus! 2.539 Schock-Taten! WM-Sänger gesteht Missbrauch an zahlreichen Kindern 4.175 Polizei fahndet nach diesem Bankräuber 166 Ex-HSV-Profi van der Vaart startet neue Karriere 1.272 Attacke auf Gerichtsvollzieher: Es war Salzsäure! 1.961