Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

3.477

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

8.388

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

320

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.264

130 Millionen Euro! Fette Beute für Sachsens Steuerfahnder

Sachsen - Spätestens seit Uli Hoeneß zählt Steuerhinterziehung nicht mehr als Kavaliersdelikt. Dennoch gibt es für die sächsischen Steuerfahnder jede Menge Arbeit: Allein im letzten Jahr haben die Beamten einen Steuerschaden in Höhe von 130,2 Millionen Euro aufgedeckt.
Symbolbild.
Symbolbild.

Sachsen - Spätestens seit Uli Hoeneß zählt Steuerhinterziehung nicht mehr als Kavaliersdelikt. Dennoch gibt es für die sächsischen Steuerfahnder jede Menge Arbeit: Allein im letzten Jahr haben die Beamten einen Steuerschaden in Höhe von 130,2 Millionen Euro aufgedeckt.

Die 103 Fahnder waren fleißig: 42 Millionen Euro mehr an hinterzogenen Steuern als noch 2013 konnten sie im vergangenen Jahr aufdecken.

Die insgesamt 1.200 Fahndungen verteilen sich annähernd gleich auf die drei Finanzämter mit Steuerfahndungsstellen in Sachsen - über 450 Strafverfahren wurden eingeleitet.

Das meiste Geld wurde in Leipzig hinterzogen, mehr als die Hälfte spürte das Finanzamt Leipzig II auf. Am ehrlichsten sind die Steuerzahler in Chemnitz.

Freiheitsstrafen für Steuersünder gehören längst nicht mehr zur Ausnahme: In den in Sachsen ermittelten Fällen wurden 2014 Freiheitsstrafen von rund 58 Jahren sowie Geldstrafen und Geldauflagen in Höhe von mehr als 850.000 Euro rechtskräftig verhängt.

Der größte Teil der hinterzogenene Steuern setzt sich so zusammen:

  • Etwa 100 Millionen Euro auf die Umsatz- sowie mit etwa 19 Millionen Euro auf die Einkommensteuer.
  • Der Anteil der hinterzogenen Körperschaftsteuer beträgt 2,3 Millionen Euro.
  • Verkürzte Gewerbesteuern schlagen mit 3,7 Millionen Euro und Lohnsteuer mit 878.000 Euro zu Buche.
  • Der Großteil hiervon mit über 93 Millionen Euro wurde von der Steuerfahndungsstelle des Finanzamtes Leipzig II aufgespürt.
  • Die Steuerfahnder der Finanzämter Chemnitz-Süd kommen auf knapp 17 Millionen Euro, die des Finanzamtes Dresden-Nord auf etwa 20 Millionen Euro.

So kommen die Beamten Steuersündern auf die Spur

Bei unversteuerten Geldern handelt es sich um "Schwarzgeld".

Um den Steuersündern auf die Spur zu kommen, haben die Beamten verschiedene Methoden entwickelt. Ein Weg, um Steuerdelikte aufzuklären, sind (anonyme) Anzeigen oder Informationen des Betroffenen (Selbstanzeige).

Zudem ermittelt die Steuerfahndung eigenständig. Hier ein paar Beispiele:

  • Durchsuchungen und Beschlagnahmen
  • Vernehmungen
  • Kontoabfragen
  • Auswertungen der Presse
  • Beobachtung im Internet, z.B. Ebay
  • Private / zufällige Entdeckungen des Steuerfahnders

Der Informationsaustausch sowohl national als auch international mit verschiedenen Behörden und anderen Stellen hat sich als eine weitere Methode etabliert.

  • Allgemeine Kontrollmitteilungen
  • Außenprüfung / Betriebsprüfung
  • Zollfahndung
  • Mitteilungen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit, bei Geldwäscheverdacht und Korruptionsverdacht

Viele dieser Methoden der Steuerfahndung sind von der Rechtsprechung anerkannt und werden insoweit in Steuer- und Steuerstrafverfahren auch angewandt.

Fotos: dpa

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

285

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.347

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

810

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.849

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.542

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.602

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

4.252

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

2.010

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.449

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

3.009

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

3.080

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

21.698

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.725

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

11.138

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.444

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

518

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

19.645

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.717

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

6.115

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.840

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.623

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.349

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

25.148

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.728

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.432

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.985

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.544

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.801
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.445

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

538

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

36.881

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.712

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.259

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.533

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.552

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.780

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.232

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

3.223

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.875

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.291

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.968

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.492

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.331