2-Jährige stirbt bei Hausbrand weil die Mutter strippen ging

Feuerwehrmänner fanden die verkohlte Leiche des Kleinkindes unter einem Bett.
Feuerwehrmänner fanden die verkohlte Leiche des Kleinkindes unter einem Bett.

Von Matthias Kernstock

New York - Ein 2-jähriges Mädchen ist bei einem Wohnungsbrand in Brooklyn gestorben, weil sie von ihrer Mutter alleine gelassen wurde. Die 20-Jährige war strippen, während das Haus abbrannte.

Diese Geschichte spaltet die Meinungen: Darf eine Mutter ihr Kleinkind alleine daheim lassen oder nicht? In diesem Fall musste ein Mädchen mit dem Leben bezahlen, wie "New York Post" berichtet.

Am Dienstagmorgen brach das Feuer gegen 7 Uhr in dem New Yorker Stadtteil aus, Feuerwehrleute versuchten, den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Ein riesen Schock für die Mutter: Leila Aquino kam von der Arbeit nach Hause, als die Feuerwehr gerade die letzten Flammen in ihrer Wohnung löschte. "Die Mutter war völlig verzweifelt, als sie nach Hause kam. Sie wusste nicht, wo ihre Tochter war", erzählt eine Nachbarin der "Sun". "Sie ist in die Wohung gerannt, schrie 'Wo ist mein Baby?'"

Stripper Leila Aquino ließ ihre Tochter alleine in der Wohnung.
Stripper Leila Aquino ließ ihre Tochter alleine in der Wohnung.

Schließlich fanden die Feuerwehrmänner die Leiche des Mädchens unter ihrem Kinderbett. Die kleine Kalenah hatte wohl noch versucht, sich vor dem Flammen zu verstecken. Vergebens!

Die 20-Jährige Mama brach weinend zusammen. Doch warum war das Kind alleine? Die Polizei ermittelte. Wie Leila Aquino den Beamten anfangs sagte, hätte sie ihre Tochter nicht alleine gelassen. Ein Babysitter soll auf die 2-Jährige aufgepasst haben. Doch der Babysitter verneinte das. "Ich arbeite schon seit längerem nicht mehr für sie, weil Leila mir noch Geld schuldet."

Als die Polizei Leila Aquino mit diesen Aussagen konfrontierte, gestand die Mutter, dass sie ihre Tochter alleine ließ, um Strippen zu gehen.

Zeugen sahen die Mama öfters mit einem Sack 1 Dollar Scheine nach Hause kommen, die sie von Männern während der Arbeit zugesteckt bekommen haben soll. Das Büro des Bezirksstaatsanwalts in Brooklyn untersucht nun den Fall.

Tochter Kalenah starb bei dem Hausbrand.
Tochter Kalenah starb bei dem Hausbrand.

Fotos: twitter.com, facebook


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0