Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

NEU

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

NEU

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
1.608

250 Spiele für Aue. Sind Sie eine Legende, Herr Männel?

Aue - Was war am 26. Juli 2008? „Mein erstes Spiel für Aue“, erinnert sich Martin Männel. Heute steht er zum 250. Mal in einem Punktspiel für den FCE im Kasten.
Ein unvergesslicher Moment, auch wenn am Ende ein Tor fehlte: Männel trifft zum 2:2 in Heidenheim.
Ein unvergesslicher Moment, auch wenn am Ende ein Tor fehlte: Männel trifft zum 2:2 in Heidenheim.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Was war am 26. Juli 2008? „Mein erstes Spiel für Aue“, erinnert sich Martin Männel. Am 12. März 2016 steht er zum 250. Mal in einem Punktspiel für den FCE im Kasten.

Der FCE verlor das Spiel damals in der 3. Liga gegen Braunschweig mit 0:2 - Torschütze zum 0:1 war übrigens der jetzige Chemnitzer Tim Danneberg.

„Das weiß ich nicht mehr, Fait-Florian Banser hat auf alle Fälle das zweite gemacht“, kann er sich erinnern. Seither sind fast acht Jahre vergangen. Männel ist immer noch da - für einen Profi ein unglaubliches Haltbarkeitsdatum. „Ich wollte nie weg, fühle mich wohl. Ich wollte mich immer hier bestätigen“, sagt er.

Er hat in seiner Zeit Höhenflüge und Abstürze erlebt. Die tollen Momente sind natürlich eher hängengeblieben als die weniger guten.

Da waren die Haare noch hell gesträhnt. Martin Männel 2009 im Spiel gegen Ingolstadt.
Da waren die Haare noch hell gesträhnt. Martin Männel 2009 im Spiel gegen Ingolstadt.

„Der Aufstieg 2010. Die ersten Spiele in den großen Stadien, die Herbstmeisterschaft damals, der Klassenerhalt 2013 am letzten Spieltag“, sprudelt es aus ihm heraus.

Jetzt im Mai soll der nächste Höhepunkt folgen. Dass sein Treffer zum 2:2 am letzten Spieltag 2015 in Heidenheim seine bitterste Stunde war, das muss er nicht erwähnen. Das weiß jedes Kind. Ein Tor fehlte zum Klassenerhalt.

Legendenstatus hat Männel trotzdem längst im Erzgebirge, auch wenn er das vehement dementiert. „In Aue gibt es nur eine Legende und das ist Holger Erler. Er hat ein Denkmal unten am Bahnhof“, grinst er.

Aber vielleicht steht irgendwann seins daneben. Er wird am Mittwoch 28. Zeit genug, daran zu arbeiten, hat er auf alle Fälle noch.

Aber wie stellt er sich seine Zukunft vor? „Der Traum von der 1. Bundesliga lebt natürlich immer noch, auch wenn ich kein Träumer bin“, sagt er.

„Aber auch mit Aue nochmal in der 2. Liga spielen, wäre ein großes Erlebnis.“ Aber was passiert, wenn es nicht in diesem Jahr klappt? Sein Vertrag läuft nur bis zum 30. Juni.

„Wir werden uns in den kommenden Wochen hinsetzen und einen Plan für die 3. Liga erarbeiten. Mal sehen“, sagt der FCE-Kapitän nur. Also bleibt nur eins: Aufsteigen - und alle wären hochzufrieden.

Martin Männel ist inzwischen zu einer unumstrittenen Führungspersönlichkeit in Aue gereift.
Martin Männel ist inzwischen zu einer unumstrittenen Führungspersönlichkeit in Aue gereift.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

NEU

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

1.270

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

546

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

1.458

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

4.275

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

3.657

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

2.928

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.427

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.226

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.593

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.293

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

2.655

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

7.180

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

6.769

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

4.494

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

828

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.439

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.218

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.562

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.509

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.176

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.470

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.612

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.671
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.162

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.561

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.458

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.432

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

12.606

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.190

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.913

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

32.232

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.326

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.408

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.343

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

833

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.352

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.252

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.699

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.313

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.817

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

951