So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

200-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
5.256

3000 Wohnungen! Altes Robotron-Areal wird zur Baustelle

Dresden - Der Abriss des einstigen Robotron-Gebäudes am Georgplatz hat begonnen. Schlagzeilen gemacht hat der Rückbau bisher vor allem mit den kurz vor der Zerstörung stehenden Bleikristallfenstern. Doch jetzt gibt es erste Visualisierungen, wie sich das Areal in einen komplett neuen Stadtteil verwandeln soll.
Wo aktuell Abrissbagger werkeln, soll dieser neue Stadtteil entstehen.
Wo aktuell Abrissbagger werkeln, soll dieser neue Stadtteil entstehen.

Von Dirk Hein

Dresden - Der Abriss des einstigen Robotron-Gebäudes am Georgplatz hat begonnen. Schlagzeilen gemacht hat der Rückbau bisher vor allem mit den kurz vor der Zerstörung stehenden Bleikristallfenstern. Doch jetzt gibt es erste Visualisierungen, wie sich das Areal in einen komplett neuen Stadtteil verwandeln soll.

Aktuell lässt die Immovation AG das sogenannte Atriumgebäude I abreißen. Im Herbst soll der Bebauungsplan stehen.

Ab Sommer 2017 sollen die Bauarbeiter anrücken und zwischen Georgplatz und Zinzendorfstraße weit über 1000 Wohnungen errichten. Die dürften in der Nähe von Zentrum, Großem Garten und DDV-Stadion begehrt sein.

Entstehen soll eine durch Stararchitekt Peter Kulka (78) entwickelte Siedlung, der Lingner Altstadtgarten, mit komplett eigenem Flair.

Stück für Stück nagen Bagger das alte Robotron-Gebäude ab.
Stück für Stück nagen Bagger das alte Robotron-Gebäude ab.

Geplant sind Tiefgaragen sowie mehrere verkehrsberuhigte Straßen, welche das Gebiet erschließen. „Mit mehr Verkehr ist nicht zu rechnen, da gleichzeitig Büroflächen wegfallen“, so Michael Sobeck (57), Sprecher der Immovation AG.

Die Firma hat zudem schon nahezu alle weiteren Flächen in der Lingnerstadt bis fast an die Grunaer und Blüherstraße gekauft.

Michael Sobeck: „Das Robotron-Atriumgebäude II ist an verschiedene Gewerbebetriebe, wie die City-Herberge, und Büros vermietet. Nach dem Ende der langjährigen Mietverträge ist hier der Bau weiterer Wohnungen in einem oder mehreren Bauabschnitten geplant.“

Erhalten bleibt hingegen das Hochhaus direkt am Pirnaischen Platz. Bis 2025 sollen so bis zu 3000 neue Wohnungen entstehen.

Die alten, teilweise geschützten Parkanlagen bleiben erhalten, sie dienen auch als Lärmschutz.
Die alten, teilweise geschützten Parkanlagen bleiben erhalten, sie dienen auch als Lärmschutz.

Grafi k/Fotos: Peter Kulka Architektur (3), Thomas Türpe

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

NEU

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

NEU

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

NEU

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

NEU

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

2.924

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.177

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.212

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

790

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.345

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

4.469

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

2.454

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

7.373

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

7.370

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.978

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

777

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.361

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.908

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.169

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.169

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

14.384

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

4.574

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.078

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

9.268

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.425

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.391

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.161

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.270

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.064

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.695

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.672

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.871

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.459

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

13.016

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.726

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.608

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

644