"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

TOP

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

TOP

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

TOP

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.203

5 Gründe warum Du zu Post Modern wechseln solltest

Dresden - Das Dresdner Unternehmen Post Modern bietet Dir seit 15 Jahren zuverlässigen Service. Wir nennen Dir fünf Gründe, warum Du Deine Post nur noch mit der Roten verschicken solltest.
Mit Post Modern spart man im Gegensatz zur Deutschen Post 7 Cent pro Brief.
Mit Post Modern spart man im Gegensatz zur Deutschen Post 7 Cent pro Brief.

ANZEIGE

Dresden – In den letzten zwei Wochen haben wir PostModern vorgestellt und erklärt, wie viele rote Briefkästen es in Dresden gibt und wie schnell die Rote Post ist.

Im letzten Teil unserer Serie, nennen wir Euch heute fünf Gründe, warum Ihr zukünftig Eure Briefe und Pakete mit PostModern verschicken solltet.

1. PostModern ist günstiger!

Während man bei der Deutschen Post 62 Cent für einen Brief bezahlen musst, kostet er mit PostModern nur 55 Cent. Gerade für Unternehmen, die viele Briefe verschicken müssen, macht sich der Preisunterschied extrem bemerkbar.

2. PostModern ist näher als man denkt!

Die roten Briefkästen und Servicepunkte sind quasi direkt vor der Haustür. In Dresden sind es allein 284 Kästen. In Sparkassen und Penny Märkten stößt man immer auf einen Roten. Wenn Ihr wissen wollt, wo genau ein roter Briefkasten steht, klickt hier. Einfach Stadt, Adresse oder PLZ eingeben - fertig.

Qualität und Kundenzufriedenheit sind bei Post Modern extrem wichtig.
Qualität und Kundenzufriedenheit sind bei Post Modern extrem wichtig.

3. PostModern bietet vollen Service!

Fragen, Wünsche oder Anregungen? Für Privat- und Geschäftskunden gibt es eine extra eingerichtete Hotline. Unter 0800/99 66 331 (kostenlos aus dem Festnetz) erreicht Ihr von Montag bis Freitag, in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr, einen persönlichen Ansprechpartner. PostModern prüft außerdem alle Reklamationen und Hinweise in der dafür zuständigen Qualitätsabteilung.

4. PostModern ist regional!

PostModern kommt nicht nur aus Dresden, das Unternehmen kümmert sich auch um die Menschen in der sächsischen Landeshauptstadt. Ob es um die Nachwuchsarbeit bei den Dresdner Eislöwen geht, um das Engagement bei der „Aktion Zivilcourage“ in Pirna, die Kulturförderung der Ostrale oder um die Unterstützung des Vereins Sonnenstrahl e.V., die Roten sind direkt vor Ort.

Ab 20 Sendungen pro Tag holt Post Modern Deine Post kostenlos ab.
Ab 20 Sendungen pro Tag holt Post Modern Deine Post kostenlos ab.

5. Post Modern ist auch attraktiv für Geschäftskunden!

Du hast ein Unternehmen und versendest mehr als eine handvoll Briefe? PostModern hilft dir dabei und das täglich! Jeden Tag holt PostModern die Post bei Dir ab (bei mehr als 20 Sendungen pro Tag ist die Abholung sogar kostenlos) und sorgen zuverlässig dafür, dass die Post beim Empfänger ankommt. Klicke hier für mehr Informationen.

Sind Euch eigentlich schon die vielen Plakate von PostModern in der Innenstadt aufgefallen? Oder habt Ihr schon den Radiospot gehört? Falls nein, könnt Ihr hier auf näheralsmandenkt.de alles nachholen. Dort seht Ihr die neue Kampagne der roten Post.

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

TOP

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.137

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

10.352

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.371

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

8.041

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

697

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

6.487

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

6.394

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

23.264

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.692

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

4.350

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

6.558

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

5.719

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.763

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

5.285

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.861

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.515

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

20.932

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.440

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.639

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

376

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.851

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.413

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.986

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.133
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.136

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.767

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.851

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

4.000

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.609

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

3.333

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

8.049

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.149

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.124

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.601

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

964

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

17.621

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

5.186

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

36.644

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

175

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.695

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.948