Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

TOP

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

TOP

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

TOP

Schießt Hasenhüttel seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.918

"Einiges aufzufahren!" Lumpi glaubt an kleine Sensation

Heute gilt es: Dynamo Dresden will RB Leipzig im Pokalkracher ein Bein stellen. Die Fans sollen ganz in Gelb ihren Teil dazu beitragen. 

Von Tina Hofmann

Lumpi Lambertz beim Pokalfight mit Düsseldorf gegen den Hamburger SV im September 2009.
Lumpi Lambertz beim Pokalfight mit Düsseldorf gegen den Hamburger SV im September 2009.

Dresden - Die Pokalprämie ist ausgehandelt, die Beine sind wieder fit und die Vorfreude bei Andreas „Lumpi“ Lambertz auf den Pokalkracher gegen RB Leipzig am Sonnabend um 15.30 Uhr riesengroß.

„Es wäre unheimlich schön, wenn wir als Underdog dem Bundesligisten das Beinchen stellen und die kleine Sensation schaffen könnten“, blickt der 31-Jährige voraus.

Die Einschränkung „klein“ erklärt der Ex-Düsseldorfer postwendend: „Sie haben letztes Jahr auch zweite Liga gespielt. Es ist nicht so, dass sie jahrelang in der Bundesliga waren und da so viel Erfahrung mit sich bringen. Ich denke, dass wir einiges aufzufahren haben“, ist sich Lumpi sicher.

In Sachen spannende Pokalfight kennt sich der Mittelfeldmann aus. In besonderer Erinnerung ist ihm die erste Runde am 3. September 2009 in der Düsseldorfer Esprit-Arena gegen den Hamburger SV geblieben.

Seine Fortuna lag damals in der Verlängerung mit 2:3 zurück. Lumpi wurde in der 55. Minute für Oliver Fink eingewechselt und schoss in der 120. Minute, drei Sekunden vor Schluss, den 3:3-Ausgleich. 

Lumpi am Freitag mit Uwe Neuhaus im Stadion und in Aktion. 
Lumpi am Freitag mit Uwe Neuhaus im Stadion und in Aktion. 

"Auf das Spiel werde ich heute noch angesprochen. Auch wenn es im Elfmeterschießen dann in die Hose ging, war das schon ein geiler Moment", blickt er zurück.

Am Sonnabend würde sich Lumpi im Elfmeterschießen nicht darum reißen, gegen den Ball treten zu müssen, "doch ich traue es mir zu“, sagt er.

Die besondere Bedeutung der Partie sei in der Woche in der Kabine kein Thema gewesen. „Über die sozialen Netzwerke bekommt man einiges mit, aber wenn wir uns mit so etwas beschäftigen würden,wäre das fehl am Platz“, weiß der Mittelfeldspieler.

Er hofft, dass es gar nicht erst zum Elfmeterschießen kommt, sondern „wir es vorher entscheiden können“.

Allerdings weiß er, dass Dynamo dafür vor alle in der Anfangsphase der Partie eine ganz konzentrierte Leistung zeigen muss. 

"Es wäre suboptimal, wenn wir frühzeitig der Musik hinterherlaufen. Dann muss man gleich selbst die Initiative ergreifen, es entstehen Räume für den Gegner. Es wäre richtig schlecht, wenn es so laufen würde", ist sich der Routinier bewusst. 

Auch er erschien am Freitag in einem T-Shirt mit dem Aufruf "ALLE IN GELB" und hofft auf eine richtig geile und friedliche Fußball-Atmosphäre. 

Fotos: Imago, Imago; Lutz Hentschel

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

NEU

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

NEU

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

NEU

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

NEU

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

2.247

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

5.198

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

402

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.791

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

11.555

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

7.373

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

6.597

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

7.347

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.761

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

4.903

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.687

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.862
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

226

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

10.779

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.849

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.825

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

3.228

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

5.232

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

3.158

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

8.044

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.884

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

521

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

630

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.062

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.886

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.887

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.366

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.162

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

11.119

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

8.213

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.881
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

10.110

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.757

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.182

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

655

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.197

Trauer um Astronaut John Glenn

1.572

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

4.125

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.428