Raubüberfall auf "Hans im Glück" vorgetäuscht: Chef bringt sich selbst um Top Jagdszenen nach Kreisliga-Spiel: Fans attackieren Schiedsrichter! Top Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 48.548 Anzeige Wieder ein neues "Armuts"-TV-Format: Sat.1 steckt Reiche in die Platte Top Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 7.991 Anzeige
5.000

Polizei will öffentlich nach den Brandstiftern von Bautzen fahnden

Bautzen - Nach dem Brand einer geplanten Asylunterkunft in Bautzen hat das Operative Abwehrzentrum (OAZ) die Ermittlungen übernommen. Die Beamten gehen von Brandstiftung aus.
OAZ-Chef Bernd Merbitz (59).
OAZ-Chef Bernd Merbitz (59).

Von Matthias Kernstock

Bautzen - Nach dem Brand einer geplanten Asylunterkunft in Bautzen hat das Operative Abwehrzentrum (OAZ) die Ermittlungen übernommen. Eine öffentliche Fahndung wird vorbereitet, die Beamten gehen von Brandstiftung aus.

Bernd Merbitz (59), Leiter des OAZ, sagte in der MDR-Sendung "Kripo Live" am Sonntagabend: "Wir befragen jetzt Zeugen des Vorfalls und ermitteln hier sehr breit." Merbitz betont, dass die Ermittlungen auf Hochtouren laufen und kündigt schnelle Maßnahmen zu Ergreifung der Täter an. Ein Öffentlicheitsfahndung der Polizei soll zeitnah erfolgen.

"Wir machen das, damit wir möglichst viele Menschen erreichen können", so Merbitz. Er rechnet mit einer Veröffentlichung schon am Montag. Erst müsse Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft gehalten werden.

Wie eine Sprecherin des OAZ MOPO24 am Montag mitteilte, werde nun auch gegen mehrere Personen wegen Volksverhetzung und Behinderung der Arbeit der Feuerwehr in Bautzen ermittelt. Schaulustige hatten am Sonnabend den Brand der Unterkunft bejubelt und sich fremdenfeindlich geäußert.

Nach den fremdenfeindlichen Vorfällen in Clausnitz und Bautzen steht Sachsen bundesweit in der Kritik. Insbesondere die Polizei ist betroffen - aber auch Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

In der Nacht zu Sonntag brannte eine geplante Asylunterkunft im sächsischen Bautzen.
In der Nacht zu Sonntag brannte eine geplante Asylunterkunft im sächsischen Bautzen.

Im Inforadio Berlin-Brandenburg sagte Sachsens Ausländerbeauftragter Geert Mackenroth (64, CDU) am Montagmorgen: Der Mob habe "fast alle zivilisatorischen Errungenschaften der letzten 1000 Jahre hinter sich gelassen. Das ist einfach unerträglich."

Grünen-Chefin Simone Peter sagte der 2Passauer Neuen Presse" (Montag): "Die sächsische Regierung verharmlost seit Jahren die rechte Gefahr." Der grüne Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler sprach in der hannoverschen "Neuen Presse" (Montag) von "Polizeiversagen" und forderte Ulbigs Rücktritt.

Sachsens Linkspartei-Chef Rico Gebhardt sagte: "Langsam beginne ich, an eine selbstverordnete, rechtsäugige Blindheit von Teilen der sächsischen Polizei und vor allem ihres Dienstherrn zu glauben."

Bundesweit sorgte der Fall für Empörung. Politiker wollen die Vorfälle im Bundestag thematisieren. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) kündigte erneut einen harten Kurs der Justiz an. Der Staat müsse angesichts solcher Straftaten "seine Kräfte bündeln", sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Innenminister Ulbig kündigte an, die Vorgänge zu untersuchen. Dies gilt insbesondere für den Vorfall in Clausnitz, für den die Polizei selbst massiv in der Kritik steht. Ulbig als Dienstherr verteidigte das Vorgehen jedoch: "Die Polizei musste konsequent handeln und hat das getan", sagte er am Sonntagabend in Dresden.

Die Ursache für den Einsatz sei ein "Mob mit menschenverachtenden Äußerungen" gewesen. Die Flüchtlinge im Bus hätten Angst gehabt. Die Polizei habe deswegen einschreiten müssen. Ähnlich äußerte sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU): "Es war richtig, alle Asylbewerber schnell aus dem Bus zu bringen", sagte er in der ARD.

Fotos: imago, dpa

Notorious JB! Boateng rappt eigenen WM-Song Neu "War 1945 dabei": Schlimme Erinnerungen nach Bombenfund in Dresden Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 18.403 Anzeige Hunderte Tote! Schlimmste Grippewelle seit Jahren ist vorbei Neu Aufgepasst: AnnenMayKantereit veröffentlichen neue Tourdaten! Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.937 Anzeige Wohlstand in Osteuropa: Es wird immer schwerer, Erntehelfer zu finden Neu Ohne Wasser in der Sonne! Polizei rettet durstigen Hunde-Welpen aus Auto Neu Sorge um ihr Baby? Öffentlicher Tränenausbruch bei Motsi Mabuse Neu Entsetzen bei "Let's Dance"-Zuschauern: Schwerer Sturz bei Barbara Meier Neu Mädchen (12) wird durch Wirbelsturm an Mauer geschleudert und stirbt Neu
Tödliches Überholmanöver: 31-Jährige stirbt nach Frontal-Crash Neu So toll verarztet dieser Zahnarzt seine kleinen Patienten Neu
Nach NRW: Zweites Erdbeben in Niederlanden! Neu Update Kaum zu glauben, wo diese schicken Taschen herkommen Neu 62-Jähriger fährt quer durchs Land und schwängert dabei Frauen Neu Ex-Bachelorette wurde am Set unter Drogen gesetzt und vergewaltigt Neu Nicht zur Hochzeit eingeladen: So rächt sich Meghans Familie Neu Fans stürmen Gelände: Tumulte beim WM-Training Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 2.260 Anzeige Ganz oben angekommen: Pietro Lombardi bekommt diesen Preis 520 Analyse: Der Traum vom Eigenheim in NRW wird immer teurer! 71 GZSZ-Iris fliegt zum zweiten Mal bei "Let's Dance", trotz freizügiger Performance 3.383 Emotionale Worte nach erster Begegnung: Leebo im absoluten Vaterglück nach Ärger mit Bonnie 534 "Kann niemanden beruhigen": Jörn Schlönvoigt deutet GZSZ-Tragödie an 1.513 Existenz-Not! Energie Cottbus muss dauerhaft oben bleiben, sonst droht der Abstieg für immer 1.832 Nicht berühren! Fettklumpen an Ostseeküste gefährlicher als gedacht 1.823 Heiße Küsse bei GZSZ: Zwischen Anni und Katrin funkt es gewaltig 823 Horror-Unfall! Zwei Tote und neun Schwerverletzte 14.578 Tödlicher Unfall wegen Reifenplatzer: Wohnmobil zerfetzt 23.275 GNTM-Finale: Heidi Klum legte noch einen Höhepunkt obendrauf 12.059 "Konnichi wa": Ganz Düsseldorf feiert Japan-Tag 260 Schneckentempo: Sylt-Züge müssen wegen kaputter Schienen schleichen 251 Update 56-Jähriger tot aus Kanal geborgen! 2.233 Opel-Konflikt steht kurz vor der Eskalation 364 Er wiegt fast eine Tonne! Hai-Alarm im Mittelmeer 16.748 Mann bestellt acht Kilo Bomben am Telefon: Was steckt dahinter? 1.970 39-Jähriger soll mehrfach Killer für Mord an Ehefrau angeheuert haben 2.661 Diebstahl-Versuch endet in Gerangel und mit Macheten-Stich 510 Schmierfett-Fund an Ostseeküste: Polizei ermittelt, Gefahr für Umwelt noch unklar 3.531 Das ist der offizielle Song zur Fußball-WM 2018 in Russland 5.449 Grausamer Fund: Fahrer entdeckt Leiche in seinem Bus 21.273 Iris Mareike Steen und Christian Polanc im "Let's Dance"-Halbfinale? Eine Frau könnte alles verändern 4.581 Mutig: Kleiner Junge (7) verhindert Vergewaltigung seiner Mama 10.655 Fast alle Pakete verschwunden? Fünf Männer rauben DHL-Fahrzeug aus 2.291 Das passiert wirklich beim großen GZSZ-Special! 22.782 Mitten auf dem Schulhof! Feuerwehr fängt komisches Krokodil 5.314 Verkeimtes Schulessen? 90 Kinder an Salmonellen erkrankt 2.441 Vor AfD-Demo: Hier trainieren Linksaktivisten die perfekte Blockade! 3.452 Uran in Waffen: Sind Nato-Bomben schuld an Krebs-Erkrankungen? 3.435