Tragischer Unfall auf Mallorca: Deutscher Tourist gestorben!

Top

Schwerverbrecher entkommt bei Familienbesuch in Hamburg

Top

Motorrad stößt mit Fußgängerinnen zusammen: Drei Verletzte

4.704

Große Trauer! Walross-Kind Loki gestorben

1.451

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

53.464
Anzeige
330

Von dieser dreisten Betrugs-Masche könntet Ihr ein Opfer werden!

Wenn plötzlich Unmengen an Rechnungen und Mahnungen bei einem reinflattern für Waren, die man nicht bestellt hat, sollte man skeptisch werden. Vielleicht wurde die eigene Identität geklaut.
Es geht schneller, als man denkt: Plötzlich flattert eine Mahnung nach der anderen ins Haus - und Ihr habt keine Ahnung, warum! (Symbolbild)
Es geht schneller, als man denkt: Plötzlich flattert eine Mahnung nach der anderen ins Haus - und Ihr habt keine Ahnung, warum! (Symbolbild)

Bielefeld - Es ist eine beklemmende Vorstellung: Jemand klaut Eure Identität und macht in Eurem Namen kriminelle Dinge. Und Ihr müsst die Rechnung dafür zahlen.

Diese dreiste Betrugs-Masche ist keine Seltenheit mehr. Immer häufiger flattern bei Ahnungslosen Rechnungen über Waren ein, die sie nie bestellt haben.

Oft sind es professionelle Banden, die sich aus geklauten Adressdatensätzen echte Namen raussuchen, die sie dann für ihre illegalen Geschäfte missbrauchen.

Sarah Schmidt (Name geändert) aus Bielefeld bekommt aktuell zu spüren, wie es sich anfühlt, wenn die eigene Identität geklaut wurde. Bei ihr fing alles mit einer Absage für einen Handyvertrag an, den sie allerdings nie abgeschlossen hatte.

Innerhalb kürzester Zeit häuften sich Kündigungsschreiben dieser Art. Dann kamen die ersten Mahnungen von verschiedenen Versandhäusern.

Angeblich hatte das Betrugs-Opfer hochwertige Waren, wie beispielsweise eine Handtasche im Wert von 1000 Euro, bestellt, aber nie bezahlt.

Der Name, auf den die Rechnungen liefen, war immer gleich: Sarah Schmidt. Nur die Lieferadressen unterschieden sich: Mal wurde die Ware nach Düsseldorf, mal nach Bielefeld geliefert.

Die Mahnungen einfach zu ignorieren ist nicht unbedingt der beste Weg. Besser ist es, in jedem Fall Anzeige zu erstatten. (Symbolbild)
Die Mahnungen einfach zu ignorieren ist nicht unbedingt der beste Weg. Besser ist es, in jedem Fall Anzeige zu erstatten. (Symbolbild)

Dort passten die Betrüger die Paketboten vermutlich ab, um an die ergaunerte Ware zu kommen.

Zuerst machte sich die Bielefelderin keine Gedanken: "Den finanziellen Schaden haben ja die Lieferanten, nicht ich", erzählt sie gegenüber der Neuen Westfälischen.

Das Problem: Dass ihre Identität geklaut wurde, muss die junge Frau erst mal beweisen! "Deshalb muss ich nach jeder erhaltenden Mahnung zur Polizei und eine Anzeige erstatten. Das ist ziemlich zeitaufwendig."

Für sie ist es mittlerweile Routine: Unternehmen müssen kontaktiert, Widerspruch eingelegt, eine eidesstattliche Erklärung abgegeben und zum Schluss noch eine Anzeige bei der Polizei erstattet werden.

Neben dem schlechten Gefühl, dass die eigene Identität geklaut und schamlos ausgenutzt wurde, gibt es noch weitreichendere Folgen: Viele Betroffene erhalten Post von Inkassobüros oder Anwälten.

Dann dauert es meist nicht mehr lange und der erste negative Schufa-Eintrag folgt. Mit dem an der Backe dürfte der Abschluss eines Mietvertrags oder der Wechsel zur neuen Bank schwierig werden. Die reagieren nämlich allergisch auf Negativ-Einträge.

Der einzige Ausweg: Immer Strafanzeige in jedem einzelnen Fall erstatten - auch wenn der Identitätsdiebstahl in Deutschland noch keinen Straftatbestand darstellt.

Auf der Seite der Schufa gibt es übrigens die Möglichkeit, fremdverschuldete Negativ-Einträge auf den eigenen Namen zu melden. So wird man als Identitätsbetrugsopfer gekennzeichnet.

Fotos: 123RF, DPA

Das passiert, wenn Ihr nicht jeden Tag Eure Unterwäsche wechselt

6.022

Weil sie jahrelang Baby-Puder benutzte: Frau muss an Krebs sterben

6.568

Islamistische Terrorverdächtige dürfen abgeschoben werden

1.130

So will die Bundesregierung künftig gegen Impfmuffel vorgehen

1.638

Drogenhandel im Darknet: Razzia bei Ex-Grünen-Politiker

1.866

Großzügige Spende: Hessen schenkt dem "armen" Berlin eine Flagge

73

Tag24 sucht genau Dich!

48.703
Anzeige

Mann randaliert in Asyl-Heim und zeigt seinen Penis

2.490

Dramatischer Brand in Hochhaus: Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

8.374
Update

Politisches Statement? Damit sorgte Billy Joel beim Konzert für Aufsehen

1.030

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.453
Anzeige

Leichtgläubig: Freier geben Prostituierte EC-Karte mit PIN-Nummer

1.555

Darum vertragt Ihr Alkohol mit den Jahren immer schlechter

8.994

Drama in Sachsen: Politiker fällt bei Bürgergespräch um und stirbt

16.542

19-Jähriger schlägt mit Beil auf die eigenen Eltern ein

1.403

FC Barcelona verklagt Neymar auf Schadenersatz

2.274

Nach Frauenmord und Flucht: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Mörder erlassen

682

Gift-Eier-Skandal: Fipronil erstmals auch in Sachsen nachgewiesen

3.978

89-jährige schleift mit Minivan Fußgängerin über Parkplatz

1.643

Ex-Kandidatin packt aus: Sarah und Dominik verschwanden auf dem Klo!

7.828

Wegen seiner Hautfarbe: NPD hetzt gegen Bundestags-Abgeordneten

2.139

Mitten in Leipzig: Mann zündet sich auf offener Straße selbst an

24.553

Frauen mit dieser Haarfarbe wird einfach mehr zugetraut

1.801

Shisha-Streit: 15-Jähriger soll Mädchen (11) erstochen haben

3.100

"Du Kackvogel!" Wie sie mit einem Post Tausenden Frauen Mut macht

2.051

Flughafen-Streik! Tausende Passagiere betroffen

2.024

Büffel brechen aus Zirkus aus und verursachen tödlichen Unfall

2.424

Kinderwunsch! Lagert Beth Ditto etwa Sperma im Tiefkühlfach?

626

Vermisster Patient lag tagelang tot auf Klinikgelände

15.856

Nach Todes-Unfall mit Carsharing-Auto: Was ist zwischen den Freunden vorgefallen?

3.033

Absolutes Müllchaos! So schlimm sieht das Highfield von oben aus

7.424

Hauptmann von Köpenick bald Weltkulturerbe?

285

Ohne Führerschein! Rentner kracht auf der Flucht in Streifenwagen

2.024

Herrchen, der Hund mit Schlägen und Würgen quälte, darf ihn behalten

2.512

Dramatischer Unfall: Fußgänger stirbt nach Kollision mit BVG-Bus

9.798
Update

Tragisch! Fan stirbt während Bielefeld-Spiel auf der Tribüne

4.611

Mysteriöser Vorfall! Leichenfund überschattet Fetisch-Festival

3.696

Kein Betrug bei Pilotprojekt! Ministerium weist Datenschutz-Kritik zurück

165

Arbeitslos und ohne Perspektive? Deutsche sind entspannt wie nie!

2.480

Nach tödlicher Messerattacke: Wer kennt diese beiden Männer?

10.235

Warum sich Trump bei der Sonnenfinsternis blamierte

4.629

Stewardess warnt anonym: Das solltet Ihr auf einem Flug nicht trinken

14.077

Feuerwehr muss jungen Mann aus diesem Wrack befreien, später stirbt er

6.311
Update

Studie beweist! Im Suff greifen Vegetarier zum Fleisch

1.737

Überraschend! In diesem Alter sind die meisten genervt von ihrem Sexleben

8.962

Keinen Bock mehr auf AfD? Funkstille zwischen Petry und Parteimitgliedern

3.223

Video zeigt, dass man wirklich nicht im Strassenverkehr am Handy hängen sollte

2.187

Die Kinder auf dem Rücksitz! Polizei zieht berauschte Mutter aus dem Verkehr

2.334

Brandanschlag! Molotow-Cocktail in Auto von Müntefering geworfen

1.217

Sie ist geschockt! Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods kursieren im Netz

4.810

Wegen Wespenstich! Fahranfänger erfasst vierköpfige Familie

5.594

Highfield-Festival: Placebo-Auftritt wegen Trunkenheit abgesagt?

7.849

Maddie McCann: Ermittler haben heiße Spur, doch es gibt ein Problem

50.237

Bei Amokfahrt einen Menschen getötet und zwei verletzt

3.876