Tod mit 35! Ex-Weltmeister Nicky Hayden stirbt nach Fahrrad-Unfall

Top

Nach schwerem Unfall! Deutsche Triathletin stirbt mit nur 31 Jahren

4.811

Nach schwerem Unfall: Polizeihund muss 300 Gaffer fernhalten

4.076

Deshalb muss Ex-GZSZ-Star Nadine Menz dringend zunehmen

5.133

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.787
Anzeige
20.411

Ikea und Co.: Jedes dritte Möbelhaus vor dem Aus?

Köln - Im deutschen Möbelhandel klingeln die Alarmglocken. Denn der Online-Handel schickt sich an, jetzt auch die Welt von Ikea, Höffner, XXL-Lutz und Roller dramatisch zu verändern.
Eine Studie sieht durch den Online-Boom ein Drittel der Möbel- und Einrichtungshäuser gefährdet.
Eine Studie sieht durch den Online-Boom ein Drittel der Möbel- und Einrichtungshäuser gefährdet.

Im deutschen Möbelhandel klingeln die Alarmglocken. Denn der Online-Handel schickt sich an, jetzt auch die Welt von Ikea, Höffner, XXL-Lutz und Roller dramatisch zu verändern.

Nach einer Studie des Kölner Handelsforschungsinstituts ECC droht im schlimmsten Falle jedem dritten der rund 30.000 deutschen Möbel- und Einrichtungsgeschäfte bis 2020 das Aus.

Zwar entfallen bislang nach Angaben des Bundesverbandes des Deutschen Möbelhandels (BVDM) nur gut sechs Prozent des Gesamtumsatzes der Branche auf den Online-Handel. Doch die Signale, dass der Online-Handel im Begriff ist nach dem Buchhandel und der Textilbranche auch die Möbelbranche durcheinanderzuwirbeln, sind unübersehbar.

Der zur Start-up-Schmiede Rocket Internet gehörende Möbelhändler Home24 etwa steigerte seine Umsätze in den ersten neun Monaten 2015 um über 63 Prozent auf über 171 Millionen Euro.

Der Versandhändler Otto - nach eigenen Angaben die Nummer eins im Online-Einrichtungssegment - kam 2015 sogar schon auf rund 700 Millionen Umsatz und rechnet in diesem Jahr mit ein weiteren Plus in dreistelliger Millionenhöhe.

Nach einer Studie des Kölner Handelsforschungsinstituts ECC droht im schlimmsten Falle jedem dritten der rund 30 000 deutschen Möbel- und Einrichtungsgeschäfte bis 2020 das Aus.
Nach einer Studie des Kölner Handelsforschungsinstituts ECC droht im schlimmsten Falle jedem dritten der rund 30 000 deutschen Möbel- und Einrichtungsgeschäfte bis 2020 das Aus.

"Im Moment werden hauptsächlich kleinere Einrichtungsgegenstände im Internet bestellt, aber die Verbraucher werden es in Zukunft auch immer öfter wagen, größere Stücke wie Sofas oder sogar ganze Küchen im Internet zu ordern", erwartet der ECC-Branchenexperte Jens Rothenstein. "Viele Händler scheinen die Bedrohung noch nicht erkannt zu haben."

Das könnte sich rächen. Im schlimmsten Falle sind nach einer Studie des ECC ein Drittel der Möbel- und Einrichtungsgeschäfte gefährdet.

Nicht alle sehen die Lage so dramatisch. Aber dass die Branche vor großen Veränderungen steht, das ist unbestritten. "Alle großen Möbelhändler haben erkannt, dass es wichtig ist im Online-Handel dabei zu sein. Allein das wie ist strittig", sagt Sebastian Deppe von der Unternehmensberatung BBE.

Der Marktführer im deutschen Möbelhandel Ikea etwa ist längst dabei, sein Internetstandbein zu stärken. Dafür errichtet er inzwischen neben den klassischen Einrichtungshäusern auch noch zusätzliche Abholstationen, sogenannte Pick-up-Points, wo online bestellte Artikel in Empfang genommen werden können.

"Ziel ist es, dass möglichst viele Menschen in Deutschland innerhalb einer Fahrtzeit von 20 bis 45 Minuten bei Ikea einkaufen oder ihre online bestellten Ware abholen können", erklärt Ikea-Manger Klaus Cholewa.

Der Möbelhandel geht online: Droht 10.000 Einrichtungsläden das Aus?
Der Möbelhandel geht online: Droht 10.000 Einrichtungsläden das Aus?

Allerdings hat es der schwedische Gigant mit dem Ausbau seines Internetangebots nach Einschätzung von Branchenkennern auch nicht allzu eilig. Schließlich sind Impulskäufe im Ikea-Einrichtungshaus ein wesentlicher Bestandteil des Geschäftsmodells. Und die sind im Internet wesentlich schwerer zu erzielen.

"Der Online-Anteil wird kontinuierlich wachsen, aber es ist eine Evolution, keine Revolution", glaubt deshalb Marco Atzberger vom EHI. wahrscheinlich liege die Zukunft in der Verbindung beider Vertriebswege. Atzberger verweist darauf, dass nicht nur der Online-Handel wächst, gleichzeitig würden auch weiterhin neue Riesen-Möbelhäuser gebaut. "Es gibt immer noch viel Bedarf ein Möbel zu sehen und auszuprobieren", betont er.

Probleme drohen nach seiner Einschätzung vor allem inhabergeführten kleineren Geschäften, die nun gleichzeitig durch die Großflächen und durch die Online-Händler unter Druck gesetzt würden. Dadurch könne sich die Marktbereinigung beschleunigen.

Fotos: dpa, Peter Zschage

Auf den ersten Blick erkennt man diese Beiden nicht

1.393

Urlaub? Tagebuch bringt 26-Jährige in den Knast

4.828

13-Jährige vergewaltigt! Täter behauptet: Sex war einvernehmlich

4.461

Sie trieb tot auf dem Cossi: Taucherin in Leipzig verunglückt

7.169

Heimlich-Hochzeit auf Krücken! Neuer hat Ja gesagt

4.398

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

3.514

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

26.935
Anzeige

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

8.203

Clans schicken Mädchen als Diebe los

2.833

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

19.194

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.378
Anzeige

Uni Leipzig will Trauerbewältigung per Internet ermöglichen

212

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

197

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.445
Anzeige

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

6.049

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

5.657

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.105
Anzeige

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

1.382

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

2.340

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.397
Anzeige

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

1.363

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

483

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.847
Anzeige

16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

2.321

Videobeweis, Anstoßzeiten, TV: Das alles ist neu in der nächsten Bundesliga-Saison

3.114

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

18.996
Anzeige

Ihre Eltern planen bereits die Beerdigung, als Abby wieder die Augen öffnet

4.383

Das sind Dynamos Maßnahmen nach den Ereignissen in Karlsruhe

29.051
Update

Ermittlungen zu Fan-Attacke bei Kollegah-Konzert laufen noch

1.106

Frau trägt jahrelang über 400.000 Euro am Finger und weiß es nicht

6.383

Schluss! Leipziger René Adler verlässt den Hamburger SV

3.893

Waldbrände bei Oranienburg: Feuerwehr findet Kerze am Brandort

309

Frau hinter Auto hergeschleift: Mann gesteht grauenvolle Tat

2.724

Verdächtiger Fund: Räumung der SPD-Parteizentrale in Berlin

1.601
Update

Sächsischer AfD-Mann wünscht sich "islamistische Anschläge"

5.820

Manipulation: Zwei Spieler vom VfL Osnabrück gestehen!

11.378

Frauenleiche im Vorgarten entdeckt: Schwerkranke Frau tötet Sohn und sich selbst

6.285

Vater tötet vermutlich Frau und Kind: Polizei stürmt Wohnung

4.525

Großwildjäger von erschossener Elefantenkuh erdrückt und gestorben

6.831

Frau wird belästigt und beschwert sich, da schlägt der Mann ihren Kopf gegen den Sitz

7.470

Vizemeister RB Leipzig wird allmählich akzeptiert: Daran liegt's!

5.953

Drogen im Wert von 33.000 Euro deponiert, Axt immer griffbereit: Zwei Männer festgenommen

2.694

Fans klauen Querlatte vom HSV und werden erwischt

3.170

Brandenburgs Polizei begrüßt polnische Bewerber

391

Zeugin wird nach Autounfall brutal verprügelt, würde aber wieder eingreifen

4.970

Hund und Hubschrauber verhindern schlimmen Diebstahl

5.365

(Fast) wie Gott sie schuf: Melanie Müller im knallengen Badeanzug

12.916

Prinz Harry und diese Sängerin vermasseln Schülern die Abschlussprüfung

7.193

Darum solltet Ihr nie wieder eine Banane zum Frühstück essen!

23.842

Schnappen sich die Bayern Plattenhardt von Hertha?

399

Gefährliche Kidnapping-Mafia: Wie kam die Deutsche in Kabul ums Leben?

3.095

Erschreckende Zahl: 1,6 Millionen Kinder von Hartz IV abhängig

1.773

Feuer richtet Millionen-Schaden bei Rolls-Royce an

5.915

Knackt Anke Engelke heute mal die Millionenfrage?

2.231