GNTM-Finale im Liveticker: Heidis Lover Tom Kaulitz im Publikum Top Live Motorrad-WM auf Sachsenring droht Aus! Neu Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 44.159 Anzeige Amtlich! Diesen außergewöhnlichen Namen trägt Bonnie Stranges Tochter Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.879 Anzeige
115

Machtloser Senat? Illegaler Verkauf von Hundewelpen im Internet nimmt zu

Im Internet ist es leicht an Hundewelpen zu kommen. Diese sind aber oft zu jung und krank. Tierschützer und Behörden sind entsetzt, das Problem nimmt aber zu.
Der illegale Verkauf von Hunedwelpen übers Internet nimmt zu. (Symbolbild)
Der illegale Verkauf von Hunedwelpen übers Internet nimmt zu. (Symbolbild)

Berlin - Immer mehr Hundewelpen werden in Berlin in verbotener Weise im Internet und an den Tierschutzbestimmungen vorbei verkauft. "Der Senat beobachtet die steigende Zahl von Fällen des illegalen Welpenhandels mit Sorge", hieß es in einer Antwort der Senatsjustizverwaltung auf eine CDU-Anfrage.

Im vergangenen Jahr seien etwa 110 bis 120 entsprechende Fälle in acht Bezirken erfasst worden. Vier Bezirke meldeten keine Zahlen, außerdem dürfte die Dunkelziffer der Fälle, die nie bekannt werden, sehr viel höher liegen.

In den Jahren davor wurden 100 bis 110 (2016) und etwa 70 bis 80 (2015) Fälle gemeldet. Davor waren es deutlich weniger. Der Senat gab indirekt zu, dass man fast nichts gegen den verbotenen Verkauf der kleinen Hunde tun könne und das auch die Zusammenarbeit der Bezirke untereinander und mit der Polizei schlecht sei. Die Möglichkeiten der Behörden "gegen illegalen Welpenhandel wirksam vorzugehen, sind aber aufgrund einer Vielzahl von Umständen häufig sehr eingeschränkt".

Der Senat unterstütze daher einen Vorschlag des Bezirks Reinickendorf, "den Informationsaustausch der Bezirke untereinander und mit dem Landeskriminalamt zu verbessern".

Oftmals sind die Welpen krank und werden viel zu früh von ihrer Mutter getrennt. (Symbolbild)
Oftmals sind die Welpen krank und werden viel zu früh von ihrer Mutter getrennt. (Symbolbild)

Tierschützer sprechen nach CDU-Angaben von einer ganz anderen Größenordnung des Verkaufs der Welpen, demnach soll es um viele tausend Fälle im Jahr geben. Im Internet sollen laut den Vorwürfen oft Welpen verkauft werden, die viel zu früh von ihrer Mutter getrennt wurden oder krank sind. In der Regel fehle den Verkäufern auch die Erlaubnis zum gewerblichen Handel mit Tieren.

Das Bezirksamt Spandau antwortete dem BVV-Abgeordneten Thorsten Schatz auf eine Anfrage zu dem Thema: "Der Welpenhandel läuft zum Teil über Einzelpersonen, die schnell und leicht Geld verdienen wollen, aber auch über bundesweit tätige Händlerringe." Angebote von "billigem Rassehund" unter falschen Namen gebe es auf Internetseiten wie Ebay.

Die Hunde würde meist auf der Straße oder an Bahnhöfen übergeben. Viele Welpen sollen aus dem Ausland kommen, oft wohl aus Osteuropa. "Bedauerlicherweise wird der überwiegende Teil der eingeleiteten Strafverfahren seitens der Staatsanwaltschaft eingestellt" und auch die Gerichte hätten Schwierigkeiten mit den Verstößen.

In schwierigen Stadtteilen floriere der Handel mit den "meist in Osteuropa unter grausamen, tierschutzwidrigen Umständen in Hinterhöfen gezüchteten und dann über die Berliner 'Hundemafia' illegal eingeführten Welpen". Wöchentlich würden in Berlin um die 250 Tiere illegal verkauft. Unseriöse Händler seien zum Beispiel am niedrigen Preis zu erkennen und an einem Treffpunkt an einem öffentlichen Ort.

Fotos: DPA

Mit Messer und abgebrochenem Flaschenhals auf zwei Männer eingestochen Neu Vermummte Polizisten bei G20-Demo: Deswegen kommen sie davon Neu
"Beamte dürfen sich nicht besinnungslos trinken": Polizeianwärter entlassen Neu Mickie Krause und "Die Amigos" bald zusammen auf der Bühne? 425 Große Entscheidung bei Bachelor in Paradise: Ist Pam die Richtige für Philipp? 974 Wer hat diesen schwer kranken Mann gesehen? 841 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 5.314 Anzeige Rassismus-Vorwurf: Berliner KFC-Restaurant schmeißt dunkelhäutige Touristen raus 1.997 Diese Stadt will Flüchtlinge im Flüchtlingsheim Miete zahlen lassen 3.332 Vor zwei Wochen spurlos verschwunden: Polizei sucht vermisste Frau 653 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.362 Anzeige Verzweifelte Suchaktion nach Vermisstem im Hafenbecken 324 Update Mega-Gewinn für Lottospieler! Zwei Jackpots auf einmal geknackt 2.427 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.674 Anzeige Besonders Kinder betroffen! Ärzte warnen vor neuer Zahnkrankheit 6.135 Nach Video-Post: Fans sorgen sich um Jürgen Milski 6.736 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.242 Anzeige Mutter in Sorge um ausgebüxtes Kleinkind: Hier wurde es gefunden 1.686 Schock bei GZSZ: Erfährt Sophie hier die ganze Wahrheit? 4.073
VW und Schülertransport krachen zusammen: Kinder verletzt 2.416 Endlich, die Erlösung! Fliegerbombe in Dresden entschärft 1.053.963 Rekordtransfer! Douglas Costa verlässt den FC Bayern endgültig 3.775 Beide Schultern gebrochen: 77-Jährige bei brutalem Raub schwer verletzt 1.956 Noch mehr Verbindungen! Flixbus-Imperium soll auf der Schiene weiter wachsen 1.096 Brokdorf Abschalten: Robert Habeck fordert früheres Aus für Atomkraftwerk 42 Angebliche Hundeattacke: Daran ist das Baby wirklich gestorben 2.689 Vertrag verlängert! Holtby geht mit dem HSV in die 2. Bundesliga 81 SEK-Einsatz: Frau attackiert Polizisten mit Axt! 2.750 Islamisten, Reichsbürger & Co.: Diese Extremisten sind im Norden besonders stark 107 Seit Dienstag vermisst: Wo ist Noah? 755 Beim Freigang mit JVA-Begleitung: Häftling nutzt Toilettengang bei Eltern zur Flucht 1.334 Daimler in der Kritik: Haben Diesel-Autos illegale Abschaltsysteme? 570 Lässt ihn die Ehe-Krise kalt? Nach Tränen-Ausbruch seiner Frau zeigt sich Pascal Kappés gut gelaunt 2.032 Bibi Heinicke verrät das Geschlecht ihres Babys: Es wird ein... 1.940 "Asoziale Tat": 27-Jähriger gesteht Angriff auf Obdachlosen 737 Junge jahrelang missbraucht: Verurteilter Soldat geht in Revision 763 Versucht Unbekannter, Schulkinder mit Panini-Bildern in sein Auto zu locken? 135 Unwetter erreichen Sachsen: Massiver Starkregen und Überflutungen! 72.780 Update Um Zusammenstöße mit Gegnern zu verhindern: 2000 Polizisten bewachen AfD-Demo 1.377 Löw fordert Treibstoff! So soll es mit der Titelverteidigung fürs DFB-Team klappen 411 33-Jähriger belästigt Ex-Frau mit 7648 SMS! 690 Mann kauft neues Auto, doch das brennt nur wenig später komplett aus 1.054 Waren für 30.000 Euro! DHL-Bote klaute monatelang wertvolle Pakete 15.016 Schüler zerstückelt, einbetoniert: Haupttäter abgeschoben! 5.394 Auf dem Weg nach Dänemark: Polizei stoppt VW mit 18 Insassen! 2.026 Fachkräfte fehlen! Bäderverband wirbt Pfleger aus Osteuropa 111 "The Biggest Loser"-Finalist Christos in Berliner Disco krankenhausreif geschlagen 8.298 Diese Tiere haben einen tollen Energietrick! 79 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs von 40 Kindern vor Gericht 166 Smudo rastet aus! Deshalb spielt Hip-Hop für ihn keine Rolle mehr 4.699