Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

1.927

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.377

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
2.344

Nach Berlin-Attentat: Justizminister Maas gesteht Fehler ein

Ein umfassender Bericht soll offenlegen, warum der Attentäter Anis Amri trotz vorheriger Überwachung seinen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt verüben konnte. #Berlin
Im Zdf räumte Maas (50) ein, dass Fehler gemacht worden seien.
Im Zdf räumte Maas (50) ein, dass Fehler gemacht worden seien.

Berlin - Beim Fernseh-Talk "Maybrit Illner" am Donnerstagabend war auch Bundesjustizminister Heiko Maas (50) eingeladen. Das Sendethema lautete: "Terror mit Ansage - was tun mit den Gefährdern?". Im Zusammenhang mit dem Attentäter Anis Amri (24 †) hat der SPD-Politiker Pannen eingestanden.

"Es kann sich nach dem, was da geschehen ist und nach dem, was man mittlerweile weiß, niemand hinsetzen und sagen, es sind keine Fehler gemacht worden", sagte er in der Talk-Runde.

Nun werde in den kommenden Tagen aufgearbeitet, warum es dennoch zur Tat gekommen sei, obwohl Amri als Gefährder bereits bekannt war. Laut NTV soll ein umfassender Bericht offenlegen, warum der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt nicht verhindert worden sei.

Außerdem sprach sich Maas für die von Innenminister Thomas de Maizière (62) ausgesprochenen Maßnahmen zur Verschärfung im Umgang mit Terrorverdächtigen, beispielweise die Einführung einer elektronischen Fußfessel (TAG24 berichtete) aus.

Stärkere Gesetze könnten dabei helfen, Terror-Attacken besser vorzubeugen, sprach Maas. Allerdings wünsche er sich ein vernünftiges Augenmaß, bei der Anpassung des Rechts.

Am 19. Dezember steuerte Anis Amri einen Lkw zielgerichtet auf einen Berliner Weihnachtsmarkt und tötete dabei 12 Menschen. Anschließend tauchte er nach Mailand ab, wo er am 23. Dezember erschossen wurde.

Der Tunesier soll in der Bundesrepublik unter insgesamt 14 verschiedenen Identitäten aufgetreten sein. Obwohl er ein halbes Jahr lang staatlich observiert wurde, konnte er kurz vor dem Attentat untertauchen.

12 Menschen starben beim Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember.
12 Menschen starben beim Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember.

Fotos: Imago

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.209

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.603

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.484

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.244

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.478

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

17.178

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.241

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.408

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.582

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.118

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.363

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.118

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.205

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

16.067

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

653

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.692
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.068

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.634

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.257

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.500

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.409

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

13.017

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.508

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.896

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.320

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.601

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.176

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.949

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.878

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.900

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.701

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.507
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

799

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.397

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.815

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.122

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.118

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.257

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.669

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.486

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.707

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.274