7 Lügen, mit denen Migranten nach Deutschland gelockt werden

Top

Ermordete Studentin in Freiburg: Jetzt sagen die Polizisten aus

2.029

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.341
Anzeige

Spektakuläre Rettungsaktion! Mann stürzt auf Frauenkirchen-Plattform

11.127

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

23.082
Anzeige
1.239

Diese Frau ist die gute Seele vom Asylheim

Dresden - Alle reden über Asylbewerber. Weniger kennen welche. Die MOPO hat Flüchtlinge und ihre Betreuerin in einer Dresdner Unterkunft besucht.

Alle reden über Asylbewerber. Wenige kennen welche. Die MOPO hat Flüchtlinge und ihre Betreuerin in einer Dresdner Unterkunft besucht.

Im Asylheim an der Waltherstraße leben aktuell 70 Männer aus verschiedenen Ländern.
Im Asylheim an der Waltherstraße leben aktuell 70 Männer aus verschiedenen Ländern.

Von Anneke Müller

Dresden - Sie kommen aus Syrien, Libyen, dem Libanon, aus dem Irak und Nordafrika. 70 Männer. Sie sind Asylbewerber und leben im Heim an der Waltherstraße.

Ihr einziger Wunsch: eine Erlaubnis für Deutschland und ein Leben in Frieden.

Ihr Lichtblick: Schwester Marie-Therese Brodmann (43) von der Caritas, die ihnen hilft, sich in der Fremde zurechtzufinden.

Kaum betritt Schwester Marie- Therese das Haus wird es lebendig. Die Türen der Drei-und Vierzimmerwohnungen, in denen sich jeweils zwei Asylsuchende ein Zimmer teilen, öffnen sich. Leise Musik ertönt, irgendwo klappert Geschirr.

Die Flüchtlinge haben viele Fragen. Es geht um Fahrkartenkauf, Behördenbriefe, Medizinisches oder Deutschunterricht.

Schwester Marie hat einiges zu organisieren und ist der Engel vom Asylheim.
Schwester Marie hat einiges zu organisieren und ist der Engel vom Asylheim.

Die Schwester antwortet in fünf Sprachen. Wenn gar nichts geht, helfen Ahmed (36) aus Marokko oder Khalil (20) aus Syrien mit der Übersetzung.

„Wir müssen uns hier gegenseitig helfen, es ist selbstverständlich“, sagt Khalil, während er Tee für alle aufsetzt, mit viel Zucker, wie man ihn in seiner Heimat trinkt.

Die Gespräche untereinander sind wichtig, sie helfen, auch Traumata der Flucht und Trennung zu überwinden. „Ich denke noch immer an das Todesschiff, mit dem ich im Sommer nach Europa kam“, so der Syrer Farag (28).

Das Heim bietet den Flüchtlingen einen geschützten Raum - auch vor der Ablehnung, die die allermeisten von ihnen draußen schon erlebt haben.

„Neben mir bleibt der Platz in einer vollen Straßenbahn oft leer“, sagt Yousef (32) aus Libyen.

Die Flüchtlinge nutzen gemeinsam die Küche und tauschen sich über verschiedenste Dinge aus.
Die Flüchtlinge nutzen gemeinsam die Küche und tauschen sich über verschiedenste Dinge aus.

„Es ist ganz wichtig, dass sich die Menschen hier integrieren, die Sprache lernen und einer Beschäftigung nachgehen können“, sagt Schwester Marie-Therese.

Yousef (32) ist einer der Glücklichen mit einem 1-Euro-Job.

Er arbeitet im Sozialkaufhaus. „Die Tage sind nicht mehr so lang.“

Für Schwester Marie-Therese reicht die Zeit nie: „Ich wünsche mir für meine Arbeit, den Menschen noch viel mehr zuhören zu können. Kommunikation braucht Zeit.“

Die Asylbewerber sind froh, dass überhaupt jemand da ist, der sich Zeit für ihre Fragen und Ängste nimmt.

Der Iraker Alaa (20) fasst es zusammen: „Marie ist hier meine Mutter.“

Ich will ganz schnell Deutsch lernen

Khalil (20) aus Syrien kam im September 2014 nach Dresden. Er flüchtete vor dem Bürgerkrieg. Der Highschool-Absolvent, der fließend Englisch spricht, lernt drei Stunden in der Woche Deutsch.

„Ich würde gern noch viel schneller Deutsch lernen, damit ich den Menschen hier erzählen kann, was in meinem Land los ist.“

Gerade bekam er eine Aufenthaltserlaubnis für drei Jahre für Deutschland. Sein Traum ist es, nach Köln zu gehen - dort hat er Freunde. Und er will dort Maschinenbau studieren

Ich möchte mir ein neues Leben aufbauen

Alaa (28) kommt aus dem Irak. Er wartet seit 14 Monaten auf seinen Asylbescheid. „Ich hoffe, ich bekomme bald eine positive Antwort. Zurück kann ich nicht, mein Vater wurde umgebracht.“

Ein kleiner Lichtblick für ihn: Gerade bekam er das Okay für einen 1-Euro-Job. „Wenn alles gut geht, möchte ich nach München oder Berlin gehen und irgendwo arbeiten und mir ein neues Leben aufbauen.“

Gern würde er seine Mutter wiedersehen, die noch im Irak ist.

Ich sah so viele Menschen sterben

Farag (28, auf Foto links) stammt auch aus Syrien. Er ist seit August in Dresden. Die Bilder der Flucht lassen ihn nicht los. Er sah viele Menschen auf seinem Flüchtlingsboot sterben.

Auch die Trennung von der Familie in Syrien fällt ihm schwer. Auch er hat gerade eine Aufenthaltserlaubnis für drei Jahre bekommen. „Ich möchte in Dresden bleiben und in einer Maschinenfabrik Arbeit finden.“

Fakten zum Asyl in Dresden

In Dresden (540 000 Einwohner) leben aktuell 1908 Asylsuchende. Das sind in etwa 13 Prozent aller Antragsteller in ganz Sachsen.

Nach dem sogenannten „Königsteiner Schlüssel“, welcher sich aus Bevölkerungszahl und Steueraufkommen je Bundesland ergibt, wird entschieden, wie viele Menschen ein Bundesland aufnehmen kann (Sachsen 5,14 %).

Dresden bringt die Flüchtlinge in acht Übergangswohnheimen und 236 sogenannten Gewährleistungswohnungen unter. Doch mit steigenden Flüchtlingszahlen kommt die Stadt an ihre Kapazitätsgrenze.

Bis 2016 sollen deshalb weitere zwölf Wohnheime mit 850 und 220 Wohnungen mit 1300 Plätzen eingerichtet werden. Für weitere Informationen ist bereits das „Info-Telefon Asyl“ freigeschaltet: 0351/4 88 11 77.

Fotos: Steffen Füssel

Nächster Crash auf A33! Trucker kracht in Stauende und stirbt

5.765
Update

"Großstadtrevier" bald ohne ihn? Wie krank ist Jan Fedder?

8.845

Echte Schrumpfköpfe - Diese Mäuse verkleinern sich im Winter

451

Flüchtlingskind sahnt bei "Die Höhle der Löwen" mehr ab, als erwartet

3.813

TAG24 sucht genau Dich!

73.613
Anzeige

Sein bitteres Geständnis! Ehekrise bei den Geissens?

24.138

Familienvater durch "Köpfer" getötet: Wen trifft die Schuld?

2.757

Blutbad vorm Hauptbahnhof: Das sind die Hintergründe

13.468

Darum wird die A5 bei Frankfurt Anfang November voll gesperrt

175

Neonazi-Attacke: Holocaust-Überlebender an Denkmal angegriffen

3.318

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

4.012
Anzeige

24 Vergewaltigungen! Sanitäter gibt erschreckende Details seiner Taten Preis

6.361

Blutiger Überfall: Mann sticht auf Moderatorin ein

2.299

Helene, ist das wirklich Bier? Schlager-Queen trinkt Maß auf Ex

3.010

Große Sorge um Dolly Buster! Sie soll an einer schweren Krankheit leiden

3.927

Der Sommer kommt zurück! Hier darf man sich bald auf 20 Grad freuen

11.760

Vater akzeptierte Freund der Tochter nicht: Da kam es zur Messerstecherei!

3.169

Großfahndung nach bewaffnetem Überfall auf Bäckerei

2.225

Tragödie auf Landstraße: Mann schiebt Rad, wenig später ist er tot

2.519

Mann versucht Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen und wird angezündet

4.477

Verletzt in Klinik! Eingeschlafene Arme bringen konfusen Radler zu Fall

873

AfD vor Spaltung? "Alternative Mitte" wird nicht geduldet

1.647

War's das jetzt mit billigen Flugtickets?

1.030

Unschöne Szenen! Halle-Fans randalieren in Erfurt

1.056

Wieso geht Tillich seinem neuen Minister an den Hintern?

3.531

Pinkel-Panne beim Präsidenten!

2.203

Immer noch keine Spur! Wo ist der entflohene Straftäter?

1.329

Bei dieser Mutter dürfen die Kinder wirklich alles!

5.188

Nach tagelanger Flucht: Vergewaltiger von zwei Männern festgenommen

30.820
Update

Stammt der Mensch ursprünglich aus Deutschland?

7.192

Frau tot im Esszimmer gefunden! Kannte sie den Täter?

2.554

17-Jährige prügelt Einbrecher mit Baseballschläger in die Flucht

3.151

An dieser Uni studieren zum Wintersemester 26 Flüchtlinge

1.856

Vater verbannt Mädchen (3) aus dem Haus, weil es Milch nicht trinkt: Polizei findet Leiche

6.246

Obduktion verrät: So grausam starb FDP-Politikerin Cornelia Jehle

12.937

Asylbewerber stirbt nach heftigem Streit

4.501

Geht's noch?! Mann lässt Frau an Kasse vor, um sie zu begrapschen

3.021

Dreister Dieb klaut bei Kontrolle Polizei-Ausrüstung

2.403

Neue Katastrophen-App hat diesen riesigen Vorteil

1.627

Geständnis! Zwei Frauen setzten Ex als Denkzettel nackt im Wald aus

2.116

Mädchen (3) kann nicht sprechen, braucht aber nur 90 Minuten Schlaf

4.190

Nach schwerem Busunfall! 13-Jähriger erfüllt kleinem Bruder letzten Wunsch

2.791

Lkw-Fahrer rast zu schnell in Baustelle! Autobahn bleibt für Stunden gesperrt

6.194

Sie sollte doch die neue Beate werden! Oliver serviert Tutti ab

13.647

"Reichsbürger" muss nach Polizistenmord lebenslang in den Knast

1.367

Mit diesen Geschäftszahlen wollte Air Berlin tatsächlich weitermachen

1.913

Seine Trauringseite kennen alle! Millionär stirbt beim Surfen

3.802

Mann rastet aus und beißt Polizisten blutig

1.222

Irrer Raserunfall: Auto hebt ab und fliegt 58 Meter durch die Luft

2.805

Ne, oder!? Hier liegt der erste Schnee in Deutschland

7.942

Mysteriöse Schussgeräusche und dubiose Szenen: Zeugen alarmieren Polizei

2.082

Janni und Peer schmieden in luftiger Höhe Zukunftspläne

1.236

Dieser SPD-Politiker will AfD wie NPD behandeln

2.992

Außergewöhnliches Gesamtpaket! Georgierin verzaubert "The Voice of Germany"

1.966