Kontaktabbruch! Darum war Til Schweiger mega sauer auf Matthias Schweighöfer
Top
Geständnis! Schauspieler Moritz Bleibtreu hat schon Mal geklaut
Neu
5. Fall in wenigen Monaten! Nächster Pornostar (23) tot aufgefunden
Neu
Mann stürzt nach Alkohol-Exzess in Fluss, seine besoffenen Kumpels können ihn nicht retten
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
119.557
Anzeige
1.247

Diese Frau ist die gute Seele vom Asylheim

Dresden - Alle reden über Asylbewerber. Weniger kennen welche. Die MOPO hat Flüchtlinge und ihre Betreuerin in einer Dresdner Unterkunft besucht.

Alle reden über Asylbewerber. Wenige kennen welche. Die MOPO hat Flüchtlinge und ihre Betreuerin in einer Dresdner Unterkunft besucht.

Im Asylheim an der Waltherstraße leben aktuell 70 Männer aus verschiedenen Ländern.
Im Asylheim an der Waltherstraße leben aktuell 70 Männer aus verschiedenen Ländern.

Von Anneke Müller

Dresden - Sie kommen aus Syrien, Libyen, dem Libanon, aus dem Irak und Nordafrika. 70 Männer. Sie sind Asylbewerber und leben im Heim an der Waltherstraße.

Ihr einziger Wunsch: eine Erlaubnis für Deutschland und ein Leben in Frieden.

Ihr Lichtblick: Schwester Marie-Therese Brodmann (43) von der Caritas, die ihnen hilft, sich in der Fremde zurechtzufinden.

Kaum betritt Schwester Marie- Therese das Haus wird es lebendig. Die Türen der Drei-und Vierzimmerwohnungen, in denen sich jeweils zwei Asylsuchende ein Zimmer teilen, öffnen sich. Leise Musik ertönt, irgendwo klappert Geschirr.

Die Flüchtlinge haben viele Fragen. Es geht um Fahrkartenkauf, Behördenbriefe, Medizinisches oder Deutschunterricht.

Schwester Marie hat einiges zu organisieren und ist der Engel vom Asylheim.
Schwester Marie hat einiges zu organisieren und ist der Engel vom Asylheim.

Die Schwester antwortet in fünf Sprachen. Wenn gar nichts geht, helfen Ahmed (36) aus Marokko oder Khalil (20) aus Syrien mit der Übersetzung.

„Wir müssen uns hier gegenseitig helfen, es ist selbstverständlich“, sagt Khalil, während er Tee für alle aufsetzt, mit viel Zucker, wie man ihn in seiner Heimat trinkt.

Die Gespräche untereinander sind wichtig, sie helfen, auch Traumata der Flucht und Trennung zu überwinden. „Ich denke noch immer an das Todesschiff, mit dem ich im Sommer nach Europa kam“, so der Syrer Farag (28).

Das Heim bietet den Flüchtlingen einen geschützten Raum - auch vor der Ablehnung, die die allermeisten von ihnen draußen schon erlebt haben.

„Neben mir bleibt der Platz in einer vollen Straßenbahn oft leer“, sagt Yousef (32) aus Libyen.

Die Flüchtlinge nutzen gemeinsam die Küche und tauschen sich über verschiedenste Dinge aus.
Die Flüchtlinge nutzen gemeinsam die Küche und tauschen sich über verschiedenste Dinge aus.

„Es ist ganz wichtig, dass sich die Menschen hier integrieren, die Sprache lernen und einer Beschäftigung nachgehen können“, sagt Schwester Marie-Therese.

Yousef (32) ist einer der Glücklichen mit einem 1-Euro-Job.

Er arbeitet im Sozialkaufhaus. „Die Tage sind nicht mehr so lang.“

Für Schwester Marie-Therese reicht die Zeit nie: „Ich wünsche mir für meine Arbeit, den Menschen noch viel mehr zuhören zu können. Kommunikation braucht Zeit.“

Die Asylbewerber sind froh, dass überhaupt jemand da ist, der sich Zeit für ihre Fragen und Ängste nimmt.

Der Iraker Alaa (20) fasst es zusammen: „Marie ist hier meine Mutter.“

Ich will ganz schnell Deutsch lernen

Khalil (20) aus Syrien kam im September 2014 nach Dresden. Er flüchtete vor dem Bürgerkrieg. Der Highschool-Absolvent, der fließend Englisch spricht, lernt drei Stunden in der Woche Deutsch.

„Ich würde gern noch viel schneller Deutsch lernen, damit ich den Menschen hier erzählen kann, was in meinem Land los ist.“

Gerade bekam er eine Aufenthaltserlaubnis für drei Jahre für Deutschland. Sein Traum ist es, nach Köln zu gehen - dort hat er Freunde. Und er will dort Maschinenbau studieren

Ich möchte mir ein neues Leben aufbauen

Alaa (28) kommt aus dem Irak. Er wartet seit 14 Monaten auf seinen Asylbescheid. „Ich hoffe, ich bekomme bald eine positive Antwort. Zurück kann ich nicht, mein Vater wurde umgebracht.“

Ein kleiner Lichtblick für ihn: Gerade bekam er das Okay für einen 1-Euro-Job. „Wenn alles gut geht, möchte ich nach München oder Berlin gehen und irgendwo arbeiten und mir ein neues Leben aufbauen.“

Gern würde er seine Mutter wiedersehen, die noch im Irak ist.

Ich sah so viele Menschen sterben

Farag (28, auf Foto links) stammt auch aus Syrien. Er ist seit August in Dresden. Die Bilder der Flucht lassen ihn nicht los. Er sah viele Menschen auf seinem Flüchtlingsboot sterben.

Auch die Trennung von der Familie in Syrien fällt ihm schwer. Auch er hat gerade eine Aufenthaltserlaubnis für drei Jahre bekommen. „Ich möchte in Dresden bleiben und in einer Maschinenfabrik Arbeit finden.“

Fakten zum Asyl in Dresden

In Dresden (540 000 Einwohner) leben aktuell 1908 Asylsuchende. Das sind in etwa 13 Prozent aller Antragsteller in ganz Sachsen.

Nach dem sogenannten „Königsteiner Schlüssel“, welcher sich aus Bevölkerungszahl und Steueraufkommen je Bundesland ergibt, wird entschieden, wie viele Menschen ein Bundesland aufnehmen kann (Sachsen 5,14 %).

Dresden bringt die Flüchtlinge in acht Übergangswohnheimen und 236 sogenannten Gewährleistungswohnungen unter. Doch mit steigenden Flüchtlingszahlen kommt die Stadt an ihre Kapazitätsgrenze.

Bis 2016 sollen deshalb weitere zwölf Wohnheime mit 850 und 220 Wohnungen mit 1300 Plätzen eingerichtet werden. Für weitere Informationen ist bereits das „Info-Telefon Asyl“ freigeschaltet: 0351/4 88 11 77.

Fotos: Steffen Füssel

Tödlicher Crash: Jacht stößt bei Regatta mit Fischerboot zusammen
Neu
Sie aß jeden Tag bei McDonald's: Unglaublich, wie sie heute aussieht!
Neu
Zivilfahrzeug der Polizei stößt mit Roller zusammen: Fahrer stirbt!
Neu
Ist diese Popo-Werbung diskriminierend und sexistisch?
Neu
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
26.751
Anzeige
"Ihr seid doch alle Nazis!": Passagier rastet aus, dann reicht es dem Piloten
Neu
9 Verletzte! Reisebus mit Schülern verunglückt auf Autobahn
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
39.306
Anzeige
TV-Star Mariella Ahrens: Nur darum bin ich Schauspielerin!
Neu
Bein abgerissen! Porsche-Fahrer stirbt nach Crash
2.784
Update
Mann rutscht auf Glatteis aus und stirbt
2.500
Polizei veröffentlicht neue schreckliche Bilder von Las-Vegas-Massaker
2.397
Reizgas-Attacke: 16 Verletzte im Lebensmittelmarkt
2.505
Feuerdrama: Vater und Sohn (6) sterben bei Wohnhausbrand
5.666
Mit Garnelen beladener Lkw stürzt von Autobahn-Brücke
3.210
Bastian Schweinsteiger macht Amateurverein geheimnisvolles Geschenk
1.902
"Jeder weiß, wie das Business läuft": Nackedei Micaela Schäfer genervt von MeToo-Debatte
1.955
Brauereien sind sich sicher: Das wird ein feucht-fröhlicher Sommer
410
Fremd in eigener Stadt: Rammstein-Keyboarder Flake umzingelt von "unangenehmen Menschen"
4.800
Mutter verkauft Jungfräulichkeit ihrer erst 13 Jahre alten Tochter
4.458
Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Fake-WhatsApp-Nachricht
3.818
War's das jetzt? Bacardi schließt einziges Werk in Deutschland!
952
Mann wird von toter Ehefrau ein letztes Mal richtig schön reingelegt
10.730
Pinkel-Gate am ersten Dschungelcamp-Tag! Dieser Star trifft Toilette nicht
4.544
Dortmund zündelt, Hertha knipst und am Ende steht es Unentschieden
1.409
Nun doch! SPD in Hessen und NRW will Änderungen der Sondierungs-Ergebnisse
2.712
Superspürnase Benji findet vermissten 80-Jährigen im Wald
336
Bestatter geschockt: Tote Schwangere bringt Baby in Sarg zur Welt
19.102
Auto überschlägt sich, crashed Zaun und landet auf Grundstück!
130
Polizisten als "beschissene deutsche Nazi-Polizei" beschimpft
8.460
"Die geht mir aufn Sack!" Die Ersten sitzen schon im Dschungel fest
6.177
iPhone-Siri blamiert diese Frau bis auf die Knochen, und das Netz flippt aus
11.180
Weil Partei-Mitglied durchfällt: AfD verübt Rache am Parlament
6.568
LKW-Fahrer bekommt Schlaganfall und kracht gegen Hauswand
956
Mann stellt Koffer in ICE und rennt weg, Bundespolizei räumt Zug!
3.096
Update
Horror! Sechsjährige schläft ein und stirbt fast
20.657
Brrrrr! Dieser Burger ist die Zukunft, doch die Hauptzutat schmeckt nicht jedem
2.230
Identifiziert! Selfie-Einbrecher erkannt, doch die Polizei kann ihn nicht finden
2.384
1,7 Meter! Sushi-Liebhaber scheidet nach Mahlzeit Bandwurm aus
11.192
440 Liter Blut... Es wird dramatisch bei IAF
5.593
Freiburger Missbrauchsskandal: Polizei ermittelte schon 2016!
999
31-jähriger überfährt unbeschrankten Bahnübergang und kollidiert mit Zug
2.891
Hacker erpressen Sparkassen-Tochter mit geheimen Daten
1.977
"Kaum vorstellbar": Das Babyglück hat für Bonnie Strange sehr übel begonnen
3.756
Gaffer behindert Rettungskräfte, um zu filmen, wie ein Motorrad-Fahrer stirbt
4.073
Fahndung! Mann soll eine Seniorin mit dem Gesicht über Boden geschleift haben
5.980
"Friederike" bläst Baum um, darunter machen Anwohner eine erstaunliche Entdeckung
5.462
War Zwischenfall bei Abschiebung keine Geiselnahme?
401
Aus Habgier: Psycho-Mörderin erschlägt Zauberer
250
Update
Antifa-Demo in Wurzen: Kommt es erneut zu Gewalt?
6.184
"Besser wir als irgendein Verrückter": Horror-Eltern vergewaltigen Tochter (12)!
15.179
14-jährige aus Niedersachsen ersticht eigene Mutter (✝39) im Schlaf
29.489
"Kann zu Fuß geliefert werden": Foodora soll Angestellte in den Orkan geschickt haben
4.562
Update
Nach Reihe brutaler Angriffe: Diese Stadt wird keine Flüchtlinge mehr aufnehmen
7.551