Terrordrohung! Popkonzert in Rotterdam abgesagt

Top

Heiße Pool-Show! Wie Giulia Siegel die anderen Bewohner zum kochen bringt

Top

Gefährliche Aktion: Pärchen knutscht bei Tempo 139 auf Autobahn

Top

Autofahrer fährt dreijähriges Kind an und flieht

1.576
27

Immer beliebter: Personalisierte Kennzeichen fürs Auto!

Die Deutschen lieben Ihre Autos. Klar, dass ein persönliches Kennzeichen dabei genau so wichtig ist. Personalisierte Nummernschilder sind daher wieder voll im Trend. Was man beachten und wissen muss, erfahrt Ihr hier im ARTIKEL
Schaut mal genau aufs Kennzeichen?! Der Fahrer dieses alten Mercedes scheint offenbar ein Herz für Köln zu haben ;)
Schaut mal genau aufs Kennzeichen?! Der Fahrer dieses alten Mercedes scheint offenbar ein Herz für Köln zu haben ;)

Deutschland - B-IO, SU-SI, SE-XY oder BA-BY – All das sind Buchstabenkombinationen für Nummernschilder, die bei Autofahrern besonders beliebt sind. Aber auch individuelle Kombinationen, die beispielsweise aus den Anfangsbuchstaben des Namens und dem Geburtstag bestehen, sind bei Autobesitzern angesagt.

Das witzige oder persönliche Kfz-Kennzeichen liegt derzeit absolut im Trend: Immer mehr PKW- und Motorrad-Besitzer entscheiden sich für ein Wunschkennzeichen.

In Berlin wählt fast jeder dritte Autobesitzer ein persönliches Kennzeichen

Berliner Autofahrer bestellen bei beinahe jeder dritten Zulassung ein individuelles Nummernschild, das eine selbstgewählte Buchstaben- und Zahlenkombination aufweist. Zum Vergleich: Im Jahr 2009 wählten nur 21,8 Prozent ein Wunschkennzeichen, 2011 entschieden sich 23,4 Prozent dafür, im Jahr 2013 waren es bereits 25,1 Prozent und 2015 lag der Anteil der Wunschkennzeichen schon bei 26,5 Prozent.

Im vergangenen Jahr ließen sich dann schon 29,6 Prozent der Autofahrer in Berlin ein persönliches Nummernschild reservieren. Waren es 2006 also noch rund 113.000 Wunschkennzeichen, so stieg die Zahl im Jahr 2016 auf etwa 200.000 an.

Die Deutschen sind eine Auto-Liebhaber-Nation. Zum frischen Neuwagen gehört daher auch ein passendes Nummernschild.
Die Deutschen sind eine Auto-Liebhaber-Nation. Zum frischen Neuwagen gehört daher auch ein passendes Nummernschild.

Die große Nachfrage nach Wunschkennzeichen freut die Landeskassen

Die Landeskassen dürften sich über diesen Trend freuen, denn: Laut Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr zahlt man für ein Wunschkennzeichen einen Aufpreis in Höhe von 10,20 Euro.

Dazu kommen noch einmal 2,60 Euro für die Reservierung des Kennzeichens und weitere 26,30 Euro für die Neuanmeldung oder Ummeldung des Fahrzeugs.

Anfangsbuchstaben der Namen und Geburtstage sind am beliebtesten

Bei den meisten Autofahrern stehen die Anfangsbuchstaben ihres eigenen Namens auf dem Nummernschild. Darauf folgen Ziffern, die den Geburtstag oder den Jahrestag repräsentieren. Aber auch Schnapszahlen oder gerade Zahlen wie 100 werden für Wunschkennzeichen gern gewählt. Zudem erfreuen sich witzige Kennzeichen einer großen Beliebtheit, wie etwa S-EX in Stuttgart oder B-MW und B-OY in Berlin.

Manche Buchstaben- und Zahlenkombinationen sind verboten

Allerdings ist auch bei Wunschkennzeichen nicht alles erlaubt: Die Buchstabenkombinationen SS, SA, NS, HJ und KZ dürfen auf deutschen Kennzeichen nicht verwendet werden. Darüber hinaus gibt es weitere Buchstabenfolgen, die in bestimmten Kreisen und Städten nicht erlaubt sind, wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet. In Nürnberg (N) etwa ist „PD“ verboten, während in Köln (K) der einzelne Buchstabe „Z“ nicht gewählt werden darf.

Heutzutage eine Selbstverständlichkeit: Personalisierte Nummernschilder einfach und schnell im Internet bestellen!
Heutzutage eine Selbstverständlichkeit: Personalisierte Nummernschilder einfach und schnell im Internet bestellen!

Immer mehr Autofahrer beantragen das Wunschkennzeichen online

In diesem Ratgeber zur Zulassung eines Kfz gibt es alle wichtigen Informationen darüber, welche Dokumente benötigt werden und worauf bei der Kfz-Anmeldung zu achten ist. Grundsätzlich gilt: Wer ein Wunschkennzeichen haben möchte, muss für die Zulassung deutlich mehr Zeit einplanen.

Oft ist in den Zulassungsstellen so viel Betrieb, dass für das „Luxusproblem“ Wunschkennzeichen überhaupt keine Zeit bleibt und man mit seinem Wunsch sogar abgewiesen wird. Besser ist es daher, sich das gewünschte Kennzeichen vorab schon einmal online zu reservieren. Jeder Autofahrer hat seit einigen Jahren die Möglichkeit, den Zulassungsvorgang ganz bequem von zu Hause aus vorzubereiten. Alles, was er dafür benötigt, ist Zugang zum Internet und einen Webbrowser.

Auf der Website der Christoph Kroschke GmbH – dem ISO-zertifizierten Marktführer in puncto Zulassungsservice – ist es etwa schon heute möglich, innerhalb von fünf Minuten das Wunschkennzeichen zu bestellen und mittels Express-Service die Zulassung in 48 Stunden zu erledigen. Das lästige Warten in der Zulassungsstelle gehört damit der Vergangenheit an, was für viele Autofahrer – und auch die Mitarbeiter in den Zulassungsstellen – eine Erleichterung ist.

Darüber hinaus hat die Online-Reservierung des Wunschkennzeichens noch einen weiteren Vorteil: Es ist möglich, schon vor der Zulassung zu überprüfen, ob das gewünschte Kennzeichen überhaupt noch frei ist. Falls nicht, kann in aller Ruhe überlegt werden, welche Buchstaben- und Zahlenkombination man stattdessen wünscht. Wer erst in der Zulassungsstelle darauf hingewiesen wird, dass das gewünschte Nummernschild vergeben ist, muss sich schnell etwas anderes ausdenken oder ein vorgegebenes Kennzeichen wählen.

Fotos: Pixabay

Wie süß! Dieses "Verbotene Liebe"-Paar bekommt jetzt ein Baby

1.282

Ist blass das neue Braun? Schön wär's, warnen Hautärzte

2.852

Schiff mit 70 Menschen geht unter: 38 Personen noch immer vermisst!

3.887

Lehrerin hat Sex mit mehreren Schülern: Jetzt droht auch ihrem Mann Gefängnis

3.742

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

54.533
Anzeige

Hier entsteht die längste Dachterrasse der Welt: Mitten in Berlin!

896

Mann verklagt Frau, weil sie ihm falsche Hoffnungen machte

1.664

Tag24 sucht genau Dich!

49.071
Anzeige

Wie von Mutter Natur gemacht: Diese neue Färbetechnik macht Haare sooo schön

2.749

Feuerwehrmänner retten Schweine aus brennender Scheune: So bedankt sich der Bauer

4.547

Trotz Dieselgipfel und fixer Updates: In Berlin stinkt die Luft

63

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.618
Anzeige

Was wird jetzt aus der insolventen Air-Berlin?

631
Update

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

1.413

Kurz nach diesem Foto war die junge Frau tot. Aber nicht durch einen Sturz

8.537

Sie bekommt keinen Orgasmus? Daran kann es liegen!

4.378

Wachstum hält an: So viele Menschen leben mittlerweile in Berlin

135

Nach Entführung in Berlin: Tschechien liefert mutmaßlichen Mittäter aus

1.121

Tödliches Risiko! Forscher warnen: Einsamkeit schlimmer als Fettleibigkeit

1.169

Riesiger Hai am Strand gesichtet, dann taucht plötzlich eine Blutlache auf

13.296

Mariah Carey zieht blank und kassiert einen Shitstorm

3.452

"Der versagende Bürgermeister": CDU und FDP läuten zur Schlammschlacht

201

Mysteriös: Zwei tote Jugendliche in Wohnung gefunden

8.754
Update

Fahrer kann seinen Fuß nicht bewegen und knallt in zwei Autos

337

Rüstiger 69-Jähriger schlägt drei Casino-Räuber mit Keule in die Flucht

176

Aufschlag an Krücken! Hier wird Boris zum neuen Tennis-Chef gemacht

1.143

Eifersucht! Mann sticht drei Arbeitskollegen zu Tode

7.182

Zukunft von Linkin Park? Band kündigt spezielles Event an und äußert sich

2.899

Darum wurden bei Facebook zehntausende Accounts gelöscht

5.845

12-jährige bringt heimlich Kind zur Welt und lässt es unter einer Brücke zurück

11.266

Zeugen gesucht! Mann starrt 19-Jährige im Zug an und onaniert

8.901

Wieder schweres Busunglück! 50 Verletzte, darunter sechs schwer

7.289
Update

Wegen Kopftuch-Verbot: Gericht entzieht Richter seinen Fall

3.342

Von wegen gesund: Zuviel Vitamin B steigert das Krebsrisiko!

2.081

Auf Taten sollen Worte folgen: Linke Gewalt eindämmen dank Dialog?

168

Ekel-Pöbler bespuckt Polizisten und stoppt Züge am Hauptbahnhof

3.247

Falsche Ferienwohnung gebucht? Deutscher in Türkei eingesperrt

8.683

Krebskranke Frau verliert Koffer am Flughafen, doch die Airline lässt sie nicht im Stich

2.188

Video: Grusel-Wesen mit menschlichem Gesicht schockt Millionen von Menschen

14.247

Hermes-Kunde hat Schnauze voll und schreibt Wut-Brief an Paket-Boten

31.099

Video-Hit: 14-jähriger tanzt Macarena, dann passiert das...

4.795

Im Graben gelandet: Sperrung nach Lkw-Unfall auf A9

3.273

Steht der Abstieg von RB Leipzig schon fest?

18.280

Nach fiesem Sex-Witz: Ex-Spice Girl Mel B rastet in Live-Sendung aus und geht

5.448

Panik! Familienvater findet hier eine Giftschlange, aber wo?

6.087

Weil Autofahrer sich nicht benehmen können, wird ganze Brücke gesperrt

4.479

Skandal! 4-Jährige in Kita mit Panzertape an den Stuhl gefesselt

8.010

Harte Worte: Kanzler-Kandidat Martin Schulz geht Trump an

1.233

Merkel plaudert Privates aus: Das ist ihre größte Schwäche

4.883

Video aufgetaucht: Vermummte blockieren U-Bahn und besprühen kompletten Wagen

7.111

Krankenhaus-Pfusch? Baby stirbt einen Tag nach Entlassung

14.318

Schock in der Basketball-Bundesliga! Tumor bei MBC-Star Kerusch entdeckt

738

Letzte Rosinenbomber der Welt im Dschungel aufgespürt

3.887

Rockstar mit junger Freundin bei Sex auf Flugzeugklo erwischt

6.897

Weil Mann Wasserstoffperoxid tankte: Ganzes Wohnviertel evakuiert

3.440