Enthüllt! Erdogans Schlägertrupps sollten Böhmermann "abstrafen"
Top
Warum wurde ein Mann nachts von der Polizei geweckt und zu seinem Auto befragt?
Neu
Hunde-Tragödie! Süßer Vierbeiner von Van überrollt
Neu
Aubameyang verkauft sein Lambo-Schmuckstück: So viel müsst Ihr dafür blechen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.321
Anzeige
147

Immer beliebter: Personalisierte Kennzeichen fürs Auto!

Die Deutschen lieben Ihre Autos. Klar, dass ein persönliches Kennzeichen dabei genau so wichtig ist. Personalisierte Nummernschilder sind daher wieder voll im Trend. Was man beachten und wissen muss, erfahrt Ihr hier im ARTIKEL
Schaut mal genau aufs Kennzeichen?! Der Fahrer dieses alten Mercedes scheint offenbar ein Herz für Köln zu haben ;)
Schaut mal genau aufs Kennzeichen?! Der Fahrer dieses alten Mercedes scheint offenbar ein Herz für Köln zu haben ;)

Deutschland - B-IO, SU-SI, SE-XY oder BA-BY – All das sind Buchstabenkombinationen für Nummernschilder, die bei Autofahrern besonders beliebt sind. Aber auch individuelle Kombinationen, die beispielsweise aus den Anfangsbuchstaben des Namens und dem Geburtstag bestehen, sind bei Autobesitzern angesagt.

Das witzige oder persönliche Kfz-Kennzeichen liegt derzeit absolut im Trend: Immer mehr PKW- und Motorrad-Besitzer entscheiden sich für ein Wunschkennzeichen.

In Berlin wählt fast jeder dritte Autobesitzer ein persönliches Kennzeichen

Berliner Autofahrer bestellen bei beinahe jeder dritten Zulassung ein individuelles Nummernschild, das eine selbstgewählte Buchstaben- und Zahlenkombination aufweist. Zum Vergleich: Im Jahr 2009 wählten nur 21,8 Prozent ein Wunschkennzeichen, 2011 entschieden sich 23,4 Prozent dafür, im Jahr 2013 waren es bereits 25,1 Prozent und 2015 lag der Anteil der Wunschkennzeichen schon bei 26,5 Prozent.

Im vergangenen Jahr ließen sich dann schon 29,6 Prozent der Autofahrer in Berlin ein persönliches Nummernschild reservieren. Waren es 2006 also noch rund 113.000 Wunschkennzeichen, so stieg die Zahl im Jahr 2016 auf etwa 200.000 an.

Die Deutschen sind eine Auto-Liebhaber-Nation. Zum frischen Neuwagen gehört daher auch ein passendes Nummernschild.
Die Deutschen sind eine Auto-Liebhaber-Nation. Zum frischen Neuwagen gehört daher auch ein passendes Nummernschild.

Die große Nachfrage nach Wunschkennzeichen freut die Landeskassen

Die Landeskassen dürften sich über diesen Trend freuen, denn: Laut Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr zahlt man für ein Wunschkennzeichen einen Aufpreis in Höhe von 10,20 Euro.

Dazu kommen noch einmal 2,60 Euro für die Reservierung des Kennzeichens und weitere 26,30 Euro für die Neuanmeldung oder Ummeldung des Fahrzeugs.

Anfangsbuchstaben der Namen und Geburtstage sind am beliebtesten

Bei den meisten Autofahrern stehen die Anfangsbuchstaben ihres eigenen Namens auf dem Nummernschild. Darauf folgen Ziffern, die den Geburtstag oder den Jahrestag repräsentieren. Aber auch Schnapszahlen oder gerade Zahlen wie 100 werden für Wunschkennzeichen gern gewählt. Zudem erfreuen sich witzige Kennzeichen einer großen Beliebtheit, wie etwa S-EX in Stuttgart oder B-MW und B-OY in Berlin.

Manche Buchstaben- und Zahlenkombinationen sind verboten

Allerdings ist auch bei Wunschkennzeichen nicht alles erlaubt: Die Buchstabenkombinationen SS, SA, NS, HJ und KZ dürfen auf deutschen Kennzeichen nicht verwendet werden. Darüber hinaus gibt es weitere Buchstabenfolgen, die in bestimmten Kreisen und Städten nicht erlaubt sind, wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet. In Nürnberg (N) etwa ist „PD“ verboten, während in Köln (K) der einzelne Buchstabe „Z“ nicht gewählt werden darf.

Heutzutage eine Selbstverständlichkeit: Personalisierte Nummernschilder einfach und schnell im Internet bestellen!
Heutzutage eine Selbstverständlichkeit: Personalisierte Nummernschilder einfach und schnell im Internet bestellen!

Immer mehr Autofahrer beantragen das Wunschkennzeichen online

In diesem Ratgeber zur Zulassung eines Kfz gibt es alle wichtigen Informationen darüber, welche Dokumente benötigt werden und worauf bei der Kfz-Anmeldung zu achten ist. Grundsätzlich gilt: Wer ein Wunschkennzeichen haben möchte, muss für die Zulassung deutlich mehr Zeit einplanen.

Oft ist in den Zulassungsstellen so viel Betrieb, dass für das „Luxusproblem“ Wunschkennzeichen überhaupt keine Zeit bleibt und man mit seinem Wunsch sogar abgewiesen wird. Besser ist es daher, sich das gewünschte Kennzeichen vorab schon einmal online zu reservieren. Jeder Autofahrer hat seit einigen Jahren die Möglichkeit, den Zulassungsvorgang ganz bequem von zu Hause aus vorzubereiten. Alles, was er dafür benötigt, ist Zugang zum Internet und einen Webbrowser.

Auf der Website der Christoph Kroschke GmbH – dem ISO-zertifizierten Marktführer in puncto Zulassungsservice – ist es etwa schon heute möglich, innerhalb von fünf Minuten das Wunschkennzeichen zu bestellen und mittels Express-Service die Zulassung in 48 Stunden zu erledigen. Das lästige Warten in der Zulassungsstelle gehört damit der Vergangenheit an, was für viele Autofahrer – und auch die Mitarbeiter in den Zulassungsstellen – eine Erleichterung ist.

Darüber hinaus hat die Online-Reservierung des Wunschkennzeichens noch einen weiteren Vorteil: Es ist möglich, schon vor der Zulassung zu überprüfen, ob das gewünschte Kennzeichen überhaupt noch frei ist. Falls nicht, kann in aller Ruhe überlegt werden, welche Buchstaben- und Zahlenkombination man stattdessen wünscht. Wer erst in der Zulassungsstelle darauf hingewiesen wird, dass das gewünschte Nummernschild vergeben ist, muss sich schnell etwas anderes ausdenken oder ein vorgegebenes Kennzeichen wählen.

Fotos: Pixabay

"Du bist zu fett, um solche Klamotten zu tragen": Frau im Supermarkt fies gemobbt
Neu
47-Jährige geht joggen, drei Tage später wird sie tot aufgefunden
Neu
LKW-Fahrer schläft ein und wacht schwer verletzt im Straßengraben auf
Neu
Braut erlebt den schönsten Moment ihres Lebens, wenig später ist sie tot
Neu
Persönliche Worte: So geht es Natascha Ochsenknecht nach der Trennung
Neu
Als der Künstler merkte, wer sein Atelier verwüstete, staunte er Bauklötze
Neu
Rückkehr nach Deutschland: Abgeschobener Afghane hat Visum
Neu
Ein Toter und viele Verletzte! Lkw und Auto krachen in Gotthard-Tunnel zusammen
Neu
Junge Frau steigt über Gleise und wird von Zug erwischt
Neu
Bestechungsvorwürfe! Großrazzia bei Flughafenbetreiber Fraport
Neu
Kinder verletzt! Fenster aus Helikopter stürzt auf Schulgelände
Neu
Weselsky kritisiert Deutsche Bahn: Ohne Probefahrt kein Regelbetrieb!
Neu
Schockierendes Video: Hier wird eine Mutter ins Auto gezerrt und entführt
Neu
Ein Drittel der ausländischen Ärzte fällt durch den Deutschtest
Neu
Tierarzt kann nicht glauben, was er in einem Hundebauch findet
2.184
Schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Mutter Elisabeth ist tot
9.944
Medienberichte: Berliner Pannen-Flughafen BER hat Eröffnungstermin!
1.477
Autofahrer wird geblendet, dann stehen plötzlich drei Kühe auf der Straße
624
Elfjährige vergewaltigt: "Aktenzeichen XY" soll Fall lösen
1.573
Schwerbehinderter Junge bei Schnee und Kälte aus Zug geworfen: Jetzt meldet sich die Bahn!
2.277
Mann bringt Kind (3) um, weil es den Schlafanzug nicht anzieht
2.188
Cool oder geschmacklos? Sophia Thomalla mimt den gekreuzigten Jesus
2.512
Ehepaar hat Streit mit Nachbar, dann fallen tödliche Schüsse
2.309
Löwe tötet Löwin vor den Augen der Zoo-Besucher
5.115
Zug rammt Auto: Fahrer rettet sich in letzter Sekunde
2.012
Frau kommt bei Auffahrunfall auf Autobahn ums Leben
2.414
Weil Elektro-Fahrräder Feuer fingen! Fünf Menschen sterben
2.078
Mann quält Frau zu Tode und schickt davon Live-Fotos an ihren Liebhaber
3.403
Hund beißt Kinder! Jetzt muss die Halterin vier Jahre in den Knast
2.957
Hier vögelt ein Paar mitten am öffentlichen Strand
7.150
Schlimmer Unfall! Elf Pilger sterben bei Wallfahrt
722
Air-Berlin-Pleite: Verlieren vor Weihnachten weitere 1000 Mitarbeiter ihren Job?
516
Opferbeauftragter versteht die heftige Kritik an Angela Merkel
1.346
Terror-Laster vom Breitscheidplatz für immer verschwunden
7.282
Ex-Piraten-Politiker wegen Hass-Nachricht an Polizisten vor Gericht
597
Update
Fußgänger auf Zebrastreifen zu Tode gefahren
1.629
Auf Anweisung der "Polizei"! Oma wirft 20.000 Euro aus dem Fenster
2.827
Nach Bums-Skandal im Knast: Jetzt packt Schwesta Ewa aus!
9.606
Rabiater Räuber! Opfer sprang panisch aus dem 1. Stock
965
Nach mildem Urteil für die S-Bahn-Schubser: So fühlt sich das Opfer jetzt
7.244
Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
8.783
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
10.890
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
13.495
Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen
4.392
Bauer Gerald und Anna: War's das mit der Romantik?
26.869
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
1.674
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
7.828
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
4.450
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
6.677
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
30.880
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
5.445
Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
14.514
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
1.275