Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

Top

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

Neu

Wegen diesem Fehler waren plötzlich all ihre Fotos auf dem IPhone weg

Neu

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.572
Anzeige
6.411

Immer mehr Asylbewerber ziehen in Sachsen vor Gericht

Dresden - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) kommt mit der Bearbeitung der Asylanträge nicht hinterher. Folge: Auch in Sachsen klagen Flüchtlinge wegen Untätigkeit. Die Staatsregierung macht weiter Druck.
Fingerabdruck-Erfassung in der BAMF-Außenstelle Markkleeberg. Mittlerweile hat das Bundesamt in Sachsen 78 Mitarbeiter.
Fingerabdruck-Erfassung in der BAMF-Außenstelle Markkleeberg. Mittlerweile hat das Bundesamt in Sachsen 78 Mitarbeiter.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) kommt mit der Bearbeitung der Asylanträge nicht hinterher. Folge: Auch in Sachsen klagen Flüchtlinge wegen Untätigkeit. Die Staatsregierung macht weiter Druck.

Stand 3. Januar klagten in Sachsen schon 165 Flüchtlinge wegen Untätigkeit gegen das Bundesamt. Das sind Fälle, in denen Anträge über einen Zeitraum von mehr als drei Monaten unbearbeitet blieben. Bundesweit waren es Ende 2015 insgesamt 2299 solcher Klagen. Die meisten Kläger waren Afghanen.

Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU) macht Druck: „Entscheidend ist nun, dass es in den nächsten Wochen und Monaten flächendeckend zu einer wirklichen Beschleunigung der Asylverfahren kommt und die Rückstände abgebaut werden.“ Dem BAMF stehe ja endlich mehr Personal zur Verfügung.

Der Bund muss die Asylverfahren endlich schneller bearbeiten, fordert Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU).
Der Bund muss die Asylverfahren endlich schneller bearbeiten, fordert Ministerpräsident Stanislaw Tillich (56, CDU).

Von den bundesweit derzeit 3498 BAMF-Mitarbeitern sind in Sachsen 78 im Einsatz. Darunter 21 sogenannte Entscheider, die über die Asylanträge befinden. Außenstellen hat das Bundesamt mittlerweile in Chemnitz, Markkleeberg und in Dresden.

Bundesweit soll das Amt Mitte des Jahres 6300 Mitarbeiter haben. Und die sollen in großer Zahl auch in Sachsen arbeiten, fordert Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Er will für Leipzig über hundert, für Dresden 90 Mitarbeiter. „Die Erwartungshaltung ist, Ende diesen Quartals 2000 Anträge pro Woche zu bewältigen.“

Das Innenministerium schätzt, dass in Sachsen derzeit etwa 12.500 Flüchtlinge noch nicht beim BAMF registriert sind. Viele wurden trotzdem auf die Kommunen verteilt. Ab Montag soll diese Praxis ein Ende haben.

Flüchtinge warten bei einer BAMF-Außenstelle auf ihre Registrierung.
Flüchtinge warten bei einer BAMF-Außenstelle auf ihre Registrierung.

Fotos: dpa

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

Neu

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

Neu

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

Neu

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

Neu

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.238

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

3.224

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.752
Anzeige

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.807

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

1.471

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

3.967

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.554
Anzeige

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

5.484

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

4.510

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.355
Anzeige

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

664

Von dieser Katze bekommt man Albträume

3.563

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.581
Anzeige

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.174

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

19.570

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.952
Anzeige

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

3.151

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

7.091
Update

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.251
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

8.682

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.956

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.344

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

6.643

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

10.427

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

5.836

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.417

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.591

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.958

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

17.907

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.325

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

8.255

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.843

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

478

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

7.162

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

2.003

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

755

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

24.441

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.791

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

302

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.838

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.794

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.886

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.613

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.466

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.581

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.459

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.497

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.179

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.880

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.438