Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

NEU

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

NEU

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

NEU
8.127

Immer mehr Flüchtlinge wehren sich gegen Asyl-Ablehnung

Klage-Rekord an Sachsens Verwaltunggerichten. Jetzt stapeln sich die Akten abgelehnter Asylbewerber. 

Von Juliane Morgenroth

Familie Merjan - hier mit Minister Ulbig (52, CDU,Mitte). Das Gericht entschied jetzt, dass sie nicht abgeschoben werden dürfen.
Familie Merjan - hier mit Minister Ulbig (52, CDU,Mitte). Das Gericht entschied jetzt, dass sie nicht abgeschoben werden dürfen.

Dresden - Nach dem starken Flüchtlingszuzug im vergangenen Jahr stapeln sich jetzt die Akten abgelehnter Asylbewerber an Sachsens Verwaltungsgerichten. 

Die Zahl der Klagen hat eine neue Rekordhöhe erreicht, so das Justizministerium.

Konkret waren es im August 757 Klagen - bisheriger Höchststand! Während das ganze Jahr 2015 mit 2786 entsprechenden Klagen zu Buche steht, gab es in den ersten acht Monaten dieses Jahres bereits 2625. 

Kein Wunder: In den ersten acht Monaten 2016 hat das zuständige Bundesamt (BAMF) deutschlandweit 392.833 Entscheidungen getroffen. Dies ist ein Anstieg um 157,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. 22,6 Prozent wurden abgelehnt.

Gegen solche Bescheide richten sich die Klagen und landen dann vor Gericht. Zum Beispiel die Klage der siebenköpfigen syrischen Familie Merjan. Sie sorgte 2015 für Schlagzeilen, weil sie kurz nach einem Besuch von Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) in ihrer Stollberger Wohnung nachts abgeschoben werden sollten - nach Bulgarien. Dies scheiterte jedoch.

Jüngst entschied das Verwaltungsgericht Chemnitz: Die Familie bekommt kein Asyl, weil sie schon in Bulgarien anerkannt wurde. Aber sie darf nicht dorthin abgeschoben werden. 

Der Großfamilie drohe in Bulgarien die Obdachlosigkeit, hieß es mit Verweis auf die Europäische Menschenrechtskonvention.

Mehr als 20 Richter verhandeln an den Verwaltungsgerichten Chemnitz, Dresden und Leipzig ausschließlich Asylfälle. In den ersten sechs Monaten wurden 1579 auch aus dem Vorjahr noch anhängige Klagen erledigt. Das waren bereits mehr Entscheidungen als im gesamten Jahr 2015. 

141 Mal hätten die Richter 2015 den Klagen ganz und 68 Mal teilweise stattgegeben, hieß es. 666 Klagen wurden abgewiesen.

Alltag bei Gericht :Asyl-Klagen werden im 45-Minuten-Takt verhandelt.
Alltag bei Gericht :Asyl-Klagen werden im 45-Minuten-Takt verhandelt.

Fotos: Jens Uhlig, Holm Helis

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

NEU

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.632
Anzeige

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.283

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

3.033

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.393
Anzeige

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.256

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

2.337

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.962
Anzeige

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

4.988

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.015

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

3.959

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.391

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.279

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

8.645

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

6.255

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

778

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

793
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

9.913

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.413

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.736

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

6.785

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.061

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.053

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.565

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.846

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.833

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.918

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.703

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.893

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.257

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.347
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

420

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.082

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

20.866

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.943

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

4.014

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

5.228

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.123

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.587

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.977

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

9.265

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

4.442