Jäger bei Erntearbeiten erschossen 1.228 Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld 3.275 Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu 397 Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 5.510 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.710 Anzeige
4.989

Immer mehr fremdenfeindliche Aufmärsche: Cottbus neuer rechtsextremer Hotspot?

Mit der Zahl der Flüchtlinge geht in Brandenburg auch die Zahl rechter Demos und Kundgebungen deutlich zurück. Nur in Cottbus nicht.
In letzter Zeit kam es in Cottbus immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern.
In letzter Zeit kam es in Cottbus immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern.

Potsdam - Die Zahl rechtsextremer Demonstrationen und fremdenfeindlicher Kundgebungen ist in Brandenburg im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen - dagegen hat sich deren Zahl in Cottbus gegenüber dem Vorjahr mehr als verdreifacht.

Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 99 rechte Kundgebungen, Mahnwachen oder Demonstrationen, gegenüber 171 im Jahr 2016, wie das Innenministerium auf eine Anfrage der Linke-Fraktion im Brandenburger Landtag mitteilte. In Cottbus stieg die Zahl der rechtsgerichteten Aktivitäten von 9 im Jahr 2016 auf 28 Veranstaltungen.

Auch die Zahl der rechten Konzerte in Brandenburg erhöhte sich von 2 im Jahr 2016 auf 11 im vergangenen Jahr. Drei Veranstaltungen konnten von der Polizei verhindert werden.

Immer noch fremdenfeindliche Haltung in Teilen der Bevölkerung

Beim Cottbuser Karnevalsumzug soll die Stimmung weniger düster sein.
Beim Cottbuser Karnevalsumzug soll die Stimmung weniger düster sein.

"Das Veranstaltungsgeschehen fremdenfeindlicher rechter Kräfte und deren Mobilisierungskraft ist insgesamt stark zurück gegangen", sagte die Linke-Landtagsabgeordnete Andrea Johlige.

"Dennoch sind rassistische und fremdenfeindliche Positionen in Teilen der Bevölkerung nicht einfach verschwunden." Dies lasse sich insbesondere in Cottbus beobachten, betonte Johlige.

"Die aktuellen Ereignisse in Cottbus zeigen, dass solche Potenziale aktivierbar sind und die Berührungsängste zu extrem rechten und neonazistischen Akteuren immer geringer werden."

Nach mehreren gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Migranten und Deutschen hatte die Landesregierung im Januar eine Zuzugssperre für Flüchtlinge verhängt. Außerdem soll die Lage in der südbrandenburgischen Stadt mit dem Einsatz von mehr Polizisten und Sozialarbeitern befriedet werden.

Erst am vergangenen Samstag demonstrierten Tausende in Cottbus gegen Zuwanderung. Kurz zuvor waren mehrere hundert Bürger für ein friedliches Miteinander auf die Straße gegangen (TAG24 berichtete).

Fotos: Patrick Pleul/dpa, DPA

Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 1.767 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 2.481
Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.577 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 1.340
Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 10.093 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 3.869 "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 20.315 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 9.007 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 2.834 Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 1.233 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 6.464 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.600 Anzeige Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 2.096 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 453 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.020 Anzeige Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 5.867 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 3.845 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 5.199 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 3.071 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 622 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 312 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.636 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.243 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 2.078 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 4.744 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 1.054 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 7.532 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 1.044 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 10.840 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.273 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.904 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 2.290 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 580 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 678 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 905 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 3.025 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.770 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 403 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 31.181 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.850 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 8.014 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 6.004 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 5.675 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.807 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 3.320 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 506 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.793 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 2.326 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.525 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 487