Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

TOP

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

TOP

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

TOP

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

TOP

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

TOP
3.492

Immer mehr Todesdrohungen gegen Politiker

Berlin - Drohungen gegen Politiker sind nichts Neues. Aber Morddrohungen gegen Justizminister Maas und Grünen-Chef Özdemir sprengen den Rahmen. Die Täter kommen aus verschiedenen Ecken. Was sie eint, ist der Hass.
Bundesjustizminister Heiko Maas (49, SPD) bezeichnete PEGIDA als "Schande für Deutschland" und erhält seitdem Drohungen.
Bundesjustizminister Heiko Maas (49, SPD) bezeichnete PEGIDA als "Schande für Deutschland" und erhält seitdem Drohungen.

Berlin/Wiesbaden - Bundesjustizminister Heiko Maas (49, SPD) und Grünen-Chef Cem Özdemir (50) werden nach eigenen Angaben massiv mit anonymen Todesdrohungen überzogen.

Während Maas, der die fremden- und islamfeindliche Protestbewegung PEGIDA als "Schande für Deutschland" bezeichnet hatte, sich dem Hass rechter deutscher Kreise ausgesetzt sieht, wird Özdemir vor allem von türkischen Nationalisten bedroht.

Ein Sprecher des Bundeskriminalamtes in Wiesbaden sagte, die Drohungen seien bekannt und würden geprüft. "Wir nehmen sie sehr ernst", sagte Sprecher Jens Beismann.

Einzelheiten zu geplanten Maßnahmen wie etwa beim Personenschutz könnten aber nicht mitgeteilt werden. Auch das Bundesinnenministerium wollte sich auf Nachfrage nicht zu Details äußern.

Cem Özdemir (50, Grüne) wird ebenfalls attackiert.
Cem Özdemir (50, Grüne) wird ebenfalls attackiert.

In seinen 20 Jahren in der Politik habe er noch nie "so viel Rohheit wie heute" erlebt, sagte Maas der "Bild am Sonntag". "Das, was geschrieben und geschickt wird, ist unterirdisch und voller Hass." Maas sagte weiter: "Vieles, was da kommt, ist einfach so ekelhaft, das kann ich persönlich gar nicht ernst nehmen. Es berührt mich nicht mehr."

Der Justizminister erhält nach eigener Aussage "Morddrohungen mit Ort, Datum, Uhrzeit". Einige Attacken gingen über Zuschriften hinaus: "Jemand hat eine Neun-Millimeter-Patrone in den Briefkasten meiner Privatwohnung geworfen."

Die Drohungen kommen laut Maas aus der rechten Ecke: "Vor allem PEGIDA, AfD, NPD und was es sonst noch in der rechten Ecke gibt. Das ist der Teil der Gesellschaft, der sich auch sonst in Fremdenfeindlichkeit und Rassismus ergießt."

Die AfD hält Maas dabei nicht für eine Gefahr für Deutschland. "Unsere Demokratie ist stark genug, um auch Rechtspopulisten auszuhalten."

Lutz Bachmann (43, PEGIDA-Anführer). Die Drohungen kommen laut Maas aus der rechten Ecke: "Vor allem PEGIDA, AfD, NPD und was es sonst gibt."
Lutz Bachmann (43, PEGIDA-Anführer). Die Drohungen kommen laut Maas aus der rechten Ecke: "Vor allem PEGIDA, AfD, NPD und was es sonst gibt."

Özdemir tauscht sich wegen der Bedrohungen mit den zuständigen Behörden über Sicherheitsmaßnahmen aus. Sein Büroleiter Marc Berthold sagte der "Welt am Sonntag", man sei "mit dem BKA in Abstimmung". Er fügte an: "Schmähungen und Beleidigungen sind wir durchaus gewohnt, aber so eine hohe Zahl von Todesdrohungen haben wir noch nie erlebt."

Die Berliner Polizei hat dem Bericht zufolge ihre Präsenz in der Umgebung von Özdemirs Wohnung erhöht. "Es gibt leider auch eine türkische PEGIDA", sagte der Politiker der Zeitung zur Notwendigkeit der Schutzmaßnahmen. "Rechtsradikalismus ist kein deutsches Privileg. Das gibt es leider auch in der Türkei und unter Deutschtürken."

Özdemir, der türkische Vorfahren hat, hatte sich wiederholt kritisch zum Kurs der Türkei unter Präsident Recep Tayyip Erdogan geäußert. Er war einer der Initiatoren der am Donnerstag vom Bundestag beschlossenen Resolution, in der die Massaker und Deportationen von Armeniern im Osmanischen Reich 1915 als Völkermord eingestuft werden. Der Resolutionsbeschluss wurde in dem Land heftig kritisiert.

Wie Fremdenhass und Zorn über die Aufnahme von Flüchtlingen in blutigen Ernst umschlagen können, zeigt das Attentat auf die heutige Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Der Täter, der nach Angaben der Polizei eigentlich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) umbringen wollte, hatte die damalige Bürgermeisterkandidatin Reker im vergangenen Oktober mit einem Messer lebensgefährlich verletzt.

Den Polizisten, die ihn festnahmen, sagte er: "Ich hab' das auch für euch gemacht. Ihr müsst ja die ganze Scheiße ausbaden mit den Ausländern."

Fotos: imago

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

NEU

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

NEU

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

NEU

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

NEU

Diese Blind-Hochzeit hat sich jetzt schon gelohnt

NEU

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

NEU

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

NEU

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

9.663

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

4.012

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

4.866

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.585

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

3.047

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

843

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.266

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.058

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

3.454

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.910

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

4.448

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.929

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

5.094

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

10.754

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

8.170

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

4.467

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.511

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.707

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

14.107

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.934

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.567

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.443

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

23.005

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.871

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.439

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.216

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.158

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

483

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.224

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.710

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.265

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.760

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.454

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

12.033

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

9.271

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.733