Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

TOP

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

TOP

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

NEU

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.469
Anzeige
230

Immer mehr Wildschweine zerstören Felder von Bauern

Bauern im Kreis Höxter sind verärgert! Wildschweine zerstören ihre Existenzgrundlage.
Zum Leidwesen der Bauern durchpflügen Wildschweine im Winter Felder, um nach Würmern, Käfern und Larven zu suchen.
Zum Leidwesen der Bauern durchpflügen Wildschweine im Winter Felder, um nach Würmern, Käfern und Larven zu suchen.

Kreis Höxter - Wenn Wildschweine über Felder und Wiesen herfallen, verursachen sie oft große Schäden in der Landwirtschaft. Das macht den Bauern im Kreis Höxter Sorgen.

"Es ist einfach ärgerlich", sagt Antonius Tillmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Höxter-Warburg, gegenüber der Neuen Westfälischen. Viele Bauern sind mittlerweile sauer.

"So eine umgepflügte Wiese kriegt man nicht mehr eben. Die Bearbeitung der unebenen Flächen wird immer schwieriger. Mehr und mehr verleidet das uns Bauern die Grünlandbewirtschaftung."

Auf den Kosten bleiben die Bauern zum Glück nicht sitzen. "Die Schäden sollten innerhalb einer Woche beim Jagdpächter oder beim Ordnungsamt der jeweiligen Stadt gemeldet werden, damit sie amtlich anerkannt werden", rät Josef Lammers, Geschäftsführer der Landwirtschaftskammer in Brakel.

Anschließend legt ein sogenannter Wildschadensschätzer fest, wie hoch die Entschädigungssumme ist. Die zuständige Jagdgenossenschaft beziehungsweise der Jagdpächter leistet dann Schadensersatz.

Jäger sind dazu angehalten, "das Schwarzwild stark zu bejagen."
Jäger sind dazu angehalten, "das Schwarzwild stark zu bejagen."

Die Wildschwein-Population hat in den letzten Jahren stark zugenommen. "Bis zu neun Frischlinge wirft eine Bache", erklärt Ute Frohss, Pressesprecherin der Kreisjägerschaft". Die milden Winter sorgen schließlich dafür, dass der komplette Wurf überlebt.

Außerdem "werfen sie das ganze Jahr über", erklärt Martin Wagemann, Fachgebietsleiter für die Betreuung der Privat- und Kommunalwaldbesitzer beim Regionalforstamt Hochstift in Neuenheerse. Früher hätten Wildschweine nur im Februar/März geworfen.

"Die zunehmende Anzahl der Biogasanlagen sorgt dafür, dass immer mehr Mais angebaut wird. Die Wildschweine leben sozusagen im Schlaraffenland", nennt Frohss als weiteren Grund für die Vermehrung.

Tillmann hat beobachtet, dass die Tiere von Mai bis Oktober fast komplett in den Feldern leben. "Von Jägern sind sie dort kaum auszumachen."

Im Winter konzentrieren sie sich dann auf tierisches Eiweiß. Dazu durchpflügen sie die Grünflächen, um Würmer, Käfer und Larven zu finden.

Nur eine Änderung in den Schutzvorschriften im Jagdgesetz könnte Abhilfe bei der Überpopulation schaffen. Tillmann wünscht sich eine "konsequentere Bejagung" der Tiere.

Wagemann betont, dass die Jäger bereits ihr Möglichstes tun. "Sie sind angehalten, das Schwarzwild stark zu bejagen." Jahr für Jahr werden immer mehr Wildschweine erlegt. In dieser Jagdsaison waren es im Kreis Höxter 2628, davor 1835.

Fotos: DPA

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

NEU

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

NEU

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

NEU

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.152
Anzeige

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

1.446

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

3.591

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.304
Anzeige

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

1.605

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

2.237

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

4.524

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

3.438

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

1.505

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

5.292

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

1.825

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

5.340

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

4.469

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

3.728

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

5.572

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.364

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

10.530

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

7.598

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

4.444

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

5.697

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

8.676

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.174

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

357

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

4.798

Ist das unser Ende? Forscher entdecken Alptraum im All

55.453

27 Herzattacken in 24 Stunden: Wie konnte der Mann das überleben?

3.682

15 Tote und 25 Verletzte! Schwerer Busunfall in Argentinien

1.098

Olympia-Turmspringer tot am Becken-Grund entdeckt

7.976

Betrunkener randaliert im Rettungswagen und will damit losfahren

2.714

Diese US-Rapperin hat ein komplett neues Gesicht!

5.479

Transfer im Sommer? RB will wohl BVB-Profi Ginter holen

1.643

Sila Sahin zeigt sich halbnackt bei Instagram

4.725

Pilot bekommt Herzinfarkt! Tourist stirbt bei Ballon-Absturz

8.824

"Habt ihr keine Augen im Kopf?" Gesuchter Täter beleidigt Polizei auf Facebook

8.796

Junger Mann fällt ins Gleisbett! Zug reißt Bein ab

6.277

Mann lädt Helfer auf ein Bier ein und wird fies beklaut

3.970

So sieht es aus, wenn ein Model ein Haus umbaut

1.827

Wegen Hitler! Veganes Café kassiert heftigen Shitstorm

5.745