In aller Freundschaft: Liebe, Eifersucht, Tränen - Das passiert in der neuen Staffel

Leipzig - Whoop, whoop: Es gibt Neues aus der Sachsenklinik! Die Dreharbeiten laufen endlich wieder - und zwar bereits für die insgesamt 23. Staffel der Erfolgsserie aus Leipzig.

Von links: Dr. Stein (Bernhard Bettermann), Dr. Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Dr. Heilmann (Thomas Rühmann) sind wieder zurück am Set.
Von links: Dr. Stein (Bernhard Bettermann), Dr. Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Dr. Heilmann (Thomas Rühmann) sind wieder zurück am Set.  © MDR/Robert Stehler

Und es wird mal wieder richtig spannend bei Dr. Heilmann, Dr. Globisch und Dr. Stein. Roland Heilmann, gespielt von Thomas Rühmann (64), war zuletzt einfach nur glücklich über seine neue Liebe zu Katja, gespielt von Julia Jäger (49). Doch schon bald kommen die zwei Verliebten an die Grenzen ihrer kleinen heilen Welt…

Und auch bei Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, 53) tut sich was in Sachen Liebe. Denn es ist ein neuer Mann in Sicht. Außerdem will sich die Serien-Ärztin jetzt ganz der Schmerztherapie verschreiben. Aber, ob das gut geht?

Ihr Kollege Martin Stein, gespielt von Bernhard Bettermann (54), verzeichnet dagegen beruflich Erfolge auf ganzer Linie. Als Roboter-Operateur macht er sich gerade einen Namen. Nur in der Liebe scheint er kein Glück zu haben. Denn seine Mitbewohnerin, Chirurgin Maria Weber (Annett Renneberg, 41) verliebt sich prompt in Chefarzt Kai Hoffmann (Julian Weigend, 48). Aber vielleicht gibt es bei der charmanten Ärztin ja doch noch Hoffnung für Dr. Stein.

MDR-Fernsehfilm-Chefin Jana Brandt freut sich jedenfalls über den Drehbeginn: "Die 'Freundschaft' feiert demnächst ihren 21. Geburtstag und die Themen gehen uns nicht aus. Das Spannungsfeld zwischen medizinischen Fällen, gesellschaftlich relevanten Themen sowie privaten Höhen und Tiefen bietet ein breites Spektrum“, sagt sie. "Wir erzählen heute unsere Figuren vor einem Hintergrund von 21 Jahren 'Lebensgeschichte'."

Sven Sund, Geschäftsführer der ausführenden Produktionsfirma "Saxonia“, schließt sich dem an: "21 Jahre 'In aller Freundschaft' - unsere Schauspielkinder sind erwachsen geworden und unsere treuen Fans haben sie zum Teil generationsübergreifend auf diesem Weg begleitet. Wir freuen uns, die Zuschauerinnen und Zuschauer auch in Staffel 23 mit spannenden Geschichten und lebensnahen Themen am Dienstagabend unterhalten zu dürfen."

Bis die neuen Folgen im Fernsehen laufen, dauert’s aber natürlich noch ein bisschen. Erst ab Januar kommenden Jahres sehen wir dann, wie es mit den TV-Lieblingen in der Sachsenklinik weitergeht.

Bei Dr. Heilmann und seiner Herzensdame Katja Brückner (Julia Jäger) sollen sich nach der Honeymoon-Phase erste Probleme auftun. Es bleibt auf jeden Fall spannend in der neuen Staffel.
Bei Dr. Heilmann und seiner Herzensdame Katja Brückner (Julia Jäger) sollen sich nach der Honeymoon-Phase erste Probleme auftun. Es bleibt auf jeden Fall spannend in der neuen Staffel.  © Sebastian Kiss/Saxonia Media/MDR/dpa

Mehr zum Thema In aller Freundschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0