Name bestimmen, Set-Besuch gewinnen: "IaF" lockt mit cooler Verlosung

Leipzig - Ihr wolltet schon immer mal den Helden einer der beliebtesten Ärzte-Serie Deutschlands einen Besuch abstatten? Dann habt Ihr jetzt die Gelegenheit dazu. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat ein Gewinnspiel zu "In aller Freundschaft" gestartet, bei dem gleich drei glückliche Sieger einen Set-Besuch erhalten sollen. Was Ihr tun müsst, um zu gewinnen? Einfach einem Eurer Lieblings-Charaktere einen Namen geben.

Markus Neumann ist seit zehn Jahren Teil der Sachsenklinik und hat noch immer keinen Seriennamen.
Markus Neumann ist seit zehn Jahren Teil der Sachsenklinik und hat noch immer keinen Seriennamen.  © MDR/Sebastian Kiss

Ihr habt richtig gelesen. Genauer gesagt geht es bei der Verlosung um Markus Neumann, der mittlerweile seit zehn Jahren den Notarzt in "In aller Freundschaft" verkörpert.

Wie der MDR nun verriet, ist Neumann seither lediglich als der namenlose "Mister X" bekannt. Das soll sich nun jedoch ändern. Zu seinem zehnten Jubiläum will der MDR Neumann einen Seriennamen schenken und genau da kommt Ihr ins Spiel.

Ihr könnt dabei helfen, dem MDR einen Namen für Markus Neumann vorschlagen und so an der aktuellen "In aller Freundschaft"-Verlosung teilnehmen. Vorschläge können ab Montag, 1. April, 10 Uhr bis zum 10. April, 24 Uhr, unter www.mdr.de/iaf-name-gesucht eingereicht werden. Im weiteren Verlauf der Namenssuche wählen Redaktion und Produktion von "In aller Freundschaft" aus allen Einsendungen die drei besten Vorschläge aus.

In einer zweiten Abstimmung sind dann wieder die Zuschauer am Drücker, die ihren Favoriten auswählen können. Der Name mit den meisten Stimmen soll tatsächlich ins Drehbuch geschrieben werden.

Und es kommt sogar noch besser: Die drei Finalvorschläge erhalten einen Set-Besuch bei "In aller Freundschaft" und dürfen beim Dreh zu einer ganz besonderen Folge dabei sein. Jener, in der "Mister X" erstmals mit seinem neuen Namen angesprochen wird. Obendrauf gibt es noch ein Erinnerungsfoto mit Markus Neumann.

Wenn das nicht mal nach einer tollen Aktion klingt! Also dann: Lasst Euch mal einen guten Namen einfallen.

Zum zehnten Jubiläum soll sich dies jedoch ändern. Für die Namensfindung hat der MDR nun ein Gewinnspiel gestartet.
Zum zehnten Jubiläum soll sich dies jedoch ändern. Für die Namensfindung hat der MDR nun ein Gewinnspiel gestartet.  © MDR/Marco Prosch

Mehr zum Thema In aller Freundschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0