"In aller Freundschaft": Ursula Karusseit (†79) heiratet heute noch einmal

Leipzig - Ein letztes Mal kehrt die am 1. Februar verstorbene Ursula Karusseit (†79) am Dienstagabend zurück zu "In aller Freundschaft". In ihrer Rolle als Charlotte Gauss wird sie noch einmal ihre große Liebe Otto Stein (gespielt von Rolf Becker) heiraten.

Der Standesbeamte Udo von Wackerstein bricht sich am Hochzeitstag bei einem Sturz das Handgelenk. Doch die OP dauert wegen einer weiteren Diagnose länger als gedacht.
Der Standesbeamte Udo von Wackerstein bricht sich am Hochzeitstag bei einem Sturz das Handgelenk. Doch die OP dauert wegen einer weiteren Diagnose länger als gedacht.  © MDR/Krajewsky

Wie auch schon in der letzten Woche, strahlt das Erste auch an diesem Dienstag eine Wiederholung mit Karusseit aus. Diesmal ist es Folge 489 "Späte Hochzeit", die bereits am 21. September 2010 gesendet wurde. Sie gewann neben "Über den Tellerrand" das Zuschauer-Voting.

Und darum geht es:

Für Charlotte Gauss und Otto Stein ist endlich der langersehnte Tag der Hochzeit gekommen. Bis ins kleinste Detail wurde alles organisiert, das passende Lokal gefunden. Jetzt kann's eigentlich losgehen.

Doch das Unheil nimmt seinen Lauf, als Charlottes und Ottos ehemaliger Kollege Udo von Wackerstein in die Sachsenklinik-Cafeteria kommt und dem Bräutigam freudestrahlend mitteilt, dass er der Standesbeamte ist.

Otto kann es nicht fassen, will seiner Braut aber die Neuigkeiten nicht mitteilen. Schließlich ist die nervös genug.

Am Tag der Hochzeit dann der Fauxpas: von Wackerstein bricht sich bei einem Sturz das Handgelenk, muss operiert werden. Doch Dr. Martin Stein diagnostiziert während des Eingriffs eine Osteoporose. An eine Trauung ist heute nicht mehr zu denken. Weiterhin verschweigt Otto seiner Charlotte aber den wahren Grund der Verzögerung, hält sie und die Gäste bei Laune. Doch dann kommt dem Bräutigam die entscheidende Idee. Kann er seine Hochzeit doch noch retten?

Die Wiederholungsfolge "Späte Hochzeit" wird am heutigen Dienstag wie gewohnt ab 21 Uhr in der ARD ausgestrahlt. Dann heißt es endgültig Abschied nehmen von Ursula Karusseit...

Otto Stein (l.) muss seiner Geliebten erklären, dass der Standesbeamte nicht zur Hochzeit erscheinen wird.
Otto Stein (l.) muss seiner Geliebten erklären, dass der Standesbeamte nicht zur Hochzeit erscheinen wird.  © MDR/Krajewsky
Kann am Ende doch noch geheiratet werden?
Kann am Ende doch noch geheiratet werden?  © MDR/Krajewsky

Mehr zum Thema In aller Freundschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0