Terroranschlag auf der Krim? Explosion an Schule fordert mehrere Tote Top Update Behörden sollen IS-Anschlag auf deutsches Musikfestival verhindert haben Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! Anzeige Dramatische Abschieds-Nachricht von Cathy Lugner! 9.411 Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.730 Anzeige
11.645

In der Neujahrsnacht brannte ihr Zuhause ab: So geht es der Familie heute!

In der Neujahrsnacht brannte ihr komplettes Haus ab. Jetzt besuchte TAG24 Familie Naumann noch einmal

Von Anneke Müller

Vor den Trümmern ihres abgebrannten Heims: Matthias (43) und Jacqueline Naumann (47) blicken trotzdem wieder hoffnungsfroh in die Zukunft.
Vor den Trümmern ihres abgebrannten Heims: Matthias (43) und Jacqueline Naumann (47) blicken trotzdem wieder hoffnungsfroh in die Zukunft.

Bannewitz - Ihr neues Jahr begann mit einer Katastrophe. In der Nacht zum 1. Januar brannte das Haus von Familie Naumann in Bannewitz bis auf die Grundmauern ab (TAG24 berichtete).

Die Bilder der lodernden Flammen brannten sich ins Gedächtnis von Matthias Naumann (43), seiner Frau Jacqueline (47) und den drei Töchterchen (7/7/14) ein, zahllose Medien hatten berichtet. Fünf Wochen danach ist TAG24 zurückgekehrt und wollte wissen: Wie geht es Ihnen, Familie Naumann?

Das, was einmal das Haus der Naumanns war, ist nur noch ein Haufen aus Schutt, verrußten Ziegeln, gerissenen Leitungen. Brandermittler, Gutachter, Versicherungsexperten waren da. Die Ursache ist noch nicht geklärt, nur das Ergebnis steht fest: Totalschaden. Doch jetzt geht's endlich weiter: Seit Dienstag werden die Reste ihres Zuhauses gerissen.

Gefasst stehen Matthias und Jaqueline vor dem Haufen auf dem Grundstück. Zwölf Jahre haben sie in dem Haus gelebt, das sie selbst gebaut haben. Sie wirken fast ein wenig erleichtert: "Es ist gut, dass es jetzt los geht. Das ist Aufbruchstimmung. Es war viel schlimmer, immer dieses schwarze Loch zu sehen", sagt Matthias.

Die Katastrophe der Neujahrsnacht: Die Feuerwehrmänner konnten das Haus der Naumanns nicht mehr retten.
Die Katastrophe der Neujahrsnacht: Die Feuerwehrmänner konnten das Haus der Naumanns nicht mehr retten.

Sie leben derzeit nur ein paar Hundert Meter Luftlinie in einer Drei-Zimmer-Wohnung, zur Verfügung gestellt von helfenden Nachbarn. Das ist auch für die Kinder gut: Der gleiche Schulweg, die gleiche Umgebung. Auch die IT-Fachleute Jacqueline und Matthias gehen längst wieder arbeiten. "Das lenkt ab", sagt sie.

Denn verloren gegangen ist fast alles: Nur aus dem Keller sind einige Dinge gerettet worden, die höher als das 30 Zentimeter hoch stehende Löschwasser in den Regalen lagen. Dazu zählen Akten, Dokumente und ein Netzwerkspeicher, auf dem viele Fotos sind - wenn schon die Alben aus der Stube nicht zu retten waren. Das wichtigste aber: Die Naumanns sind alle lebend den Flammen entkommen. Dafür sind sie dankbar: "Wir hatten einen Schutzengel", so Jacqueline.

Von der Hilfe der vielen Menschen um sie herum sind die Naumanns bis jetzt überwältigt. "Ich möchte an dieser Stelle den sächsischen Herren danken, für die Kleidung in Übergröße, die mich gewärmt hat, als mir immer nur kalt war, in den ersten Tagen", sagt Jacqueline.

So schnell wie möglich möchten die Naumanns wieder ein neues Haus bauen. Die Versicherung hat schon zugesagt, nur die Summe steht noch nicht fest. Wie es zu dem Brand kam, ist bislang unklar: Die Brandstiftung in der Mülltonne darf die Polizei noch nicht bestätigen.

"Das Gutachten zur Brandursache liegt noch nicht vor", so Polizeisprecher Marko Laske (43). Das Ziel der Familie: "Zu Weihnachten hoffen wir in unserem neuen Haus zu wohnen."

Selbst das Gewächshaus der Naumanns wurde verwüstete.
Selbst das Gewächshaus der Naumanns wurde verwüstete.

Fotos: Holm Helis, Marko Förster

Kein Scherz: Dieses Unternehmen bietet Jobs für Kiffer an! 1.108 Daheim hortet er Kinderpornos: Mann träumt davon, Maddie McCann zu entführen 5.222 Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 9.277 Anzeige Geiselnahme in Köln: Das fordert Boris Palmer jetzt! 4.603 Nach ICE-Brand: Hoffnung für Reisende ab Samstag 101 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.843 Anzeige Dieter Bohlen feiert Xavier "Xaver" Naidoo jetzt schon 755 Häftling (†47) aus NRW-Gefängnis stirbt an Legionellen-Infektion 1.493 Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.769 Anzeige Schwerer Sturz: Unbekannter schiebt Frau im Rollstuhl an Abhang 309 Bezaubernd! So schön spielt Katzenberger mit ihrer Tochter 5.198 Angehörige finden Leiche: Polizei geht von Gewaltverbrechen aus! 2.741 "Unsäglich": Bundesliga-Trainer stinksauer über Umgang mit ihren Kollegen 1.158 Wer soll das bezahlen? Italien will noch mehr Schulden machen 457
NRW hat geringste Kita-Betreuung von Kindern in Deutschland 63 19-Jähriger geht nach Streit mit Freundin auf Polizisten los 162 "JonnyBoy" und Freunde verkauften Muskel-Mittel, jetzt müssen sie dafür in den Knast 104 Mord an Jäger: Täter planten danach Raubüberfall! 2.010 Terroristin am Flughafen Köln geschnappt 589 Wieso nur? Keira Knightley verbietet ihrem Kind bestimmte Disney-Filme 1.428 Verplappert! Lady Gaga hat sich heimlich verlobt 499 Fahrgast dreht ab und droht Reisenden Gewalt an 204 Ärger wegen Live-Sendung: Darum parkte Matthias Reim auf einem Behinderten-Parkplatz! 1.747 Bekannter Sexualstraftäter hält Frau in Kölner Wohnung fest 319 "Sie kommuniziert einfach nicht": Grönemeyer kritisiert Kanzlerin Merkel 2.124 Bekifft und besoffen! 47-Jähriger fährt Oma und Enkel tot! 3.789 "Pinkel mich an": Trump-Statuen als stille Örtchen! 634 Was die Bundespolizei hier findet, roch nach "Toilettenstein"! 2.622 Ekel-Alarm an Schule: Mädchen soll Kekse mit Asche ihrer Oma verteilt haben 1.314 Frau fährt mit Flixbus und muss danach in die Psychiatrie 10.091 Schwangere Studentin bei Verfolgungsjagd getötet: Jetzt steht die Anklage gegen Fahrer fest! 1.651 Arzt steckt Patienten mit Hepatitis an: Bisher keine weiteren Verdachtsfälle 61 Ärger um Erotik-Clips: Chethrin Schulze blockiert Micaela Schäfer 1.362 Klopfgeräusche gehört: Autofahrer findet illegale Flüchtlinge in Sattelschlepper 1.661 Schrecklich: Wehrlose 18-Jährige von mehreren Männern vergewaltigt! 10.385 Nach Geiselnahme in Köln: Täter plante Brandanschlag, IS-Kontakte werden geprüft 480 Mann zückt Pistole, um Pizza zu klauen 492 Achtung, Rückruf: Diese Bademode sollten Kinder auf keinen Fall tragen! 1.382 Polexit: Fliegt Polen aus der EU raus? 2.301 Biker durch Wende-Manöver schwer verletzt! 168 Hunderte Migranten mit falschen Pässen festgenommen 4.555 Von niemandem vermisst: Dieser Tote hat keine Identität! 8.551 Diese Pilze sind noch immer radioaktiv verseucht! 3.858 "One" more! Frankfurter Skyline erhält Zuwachs 342 Fremdenhass in NRW nimmt zu, neues Netzwerk soll helfen 157 Mann liegt gefesselt am Friedhof: Opfer war tagelang eingesperrt! 2.210 Update Flut auf Mallorca: Verdienst-Medaille für deutschen Lebensretter 1.186 Großeinsatz in Heilbronn: Plante Schüler einen Amoklauf? 1.452 Update Mann (63) lag tot in Wohnung: Polizei bittet um Hinweise 262