Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
Top
Brandserie in Hochhaus: Feuerwehr erneut im Einsatz
Neu
Berlinale-Gewinner stirbt verarmt in Bosnien
Neu
Trotz Verbot: Vater fährt mit Tochter (11) Ski, jetzt sind sie tot
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.208
Anzeige
11.586

In der Neujahrsnacht brannte ihr Zuhause ab: So geht es der Familie heute!

In der Neujahrsnacht brannte ihr komplettes Haus ab. Jetzt besuchte TAG24 Familie Naumann noch einmal

Von Anneke Müller

Vor den Trümmern ihres abgebrannten Heims: Matthias (43) und Jacqueline Naumann (47) blicken trotzdem wieder hoffnungsfroh in die Zukunft.
Vor den Trümmern ihres abgebrannten Heims: Matthias (43) und Jacqueline Naumann (47) blicken trotzdem wieder hoffnungsfroh in die Zukunft.

Bannewitz - Ihr neues Jahr begann mit einer Katastrophe. In der Nacht zum 1. Januar brannte das Haus von Familie Naumann in Bannewitz bis auf die Grundmauern ab (TAG24 berichtete).

Die Bilder der lodernden Flammen brannten sich ins Gedächtnis von Matthias Naumann (43), seiner Frau Jacqueline (47) und den drei Töchterchen (7/7/14) ein, zahllose Medien hatten berichtet. Fünf Wochen danach ist TAG24 zurückgekehrt und wollte wissen: Wie geht es Ihnen, Familie Naumann?

Das, was einmal das Haus der Naumanns war, ist nur noch ein Haufen aus Schutt, verrußten Ziegeln, gerissenen Leitungen. Brandermittler, Gutachter, Versicherungsexperten waren da. Die Ursache ist noch nicht geklärt, nur das Ergebnis steht fest: Totalschaden. Doch jetzt geht's endlich weiter: Seit Dienstag werden die Reste ihres Zuhauses gerissen.

Gefasst stehen Matthias und Jaqueline vor dem Haufen auf dem Grundstück. Zwölf Jahre haben sie in dem Haus gelebt, das sie selbst gebaut haben. Sie wirken fast ein wenig erleichtert: "Es ist gut, dass es jetzt los geht. Das ist Aufbruchstimmung. Es war viel schlimmer, immer dieses schwarze Loch zu sehen", sagt Matthias.

Die Katastrophe der Neujahrsnacht: Die Feuerwehrmänner konnten das Haus der Naumanns nicht mehr retten.
Die Katastrophe der Neujahrsnacht: Die Feuerwehrmänner konnten das Haus der Naumanns nicht mehr retten.

Sie leben derzeit nur ein paar Hundert Meter Luftlinie in einer Drei-Zimmer-Wohnung, zur Verfügung gestellt von helfenden Nachbarn. Das ist auch für die Kinder gut: Der gleiche Schulweg, die gleiche Umgebung. Auch die IT-Fachleute Jacqueline und Matthias gehen längst wieder arbeiten. "Das lenkt ab", sagt sie.

Denn verloren gegangen ist fast alles: Nur aus dem Keller sind einige Dinge gerettet worden, die höher als das 30 Zentimeter hoch stehende Löschwasser in den Regalen lagen. Dazu zählen Akten, Dokumente und ein Netzwerkspeicher, auf dem viele Fotos sind - wenn schon die Alben aus der Stube nicht zu retten waren. Das wichtigste aber: Die Naumanns sind alle lebend den Flammen entkommen. Dafür sind sie dankbar: "Wir hatten einen Schutzengel", so Jacqueline.

Von der Hilfe der vielen Menschen um sie herum sind die Naumanns bis jetzt überwältigt. "Ich möchte an dieser Stelle den sächsischen Herren danken, für die Kleidung in Übergröße, die mich gewärmt hat, als mir immer nur kalt war, in den ersten Tagen", sagt Jacqueline.

So schnell wie möglich möchten die Naumanns wieder ein neues Haus bauen. Die Versicherung hat schon zugesagt, nur die Summe steht noch nicht fest. Wie es zu dem Brand kam, ist bislang unklar: Die Brandstiftung in der Mülltonne darf die Polizei noch nicht bestätigen.

"Das Gutachten zur Brandursache liegt noch nicht vor", so Polizeisprecher Marko Laske (43). Das Ziel der Familie: "Zu Weihnachten hoffen wir in unserem neuen Haus zu wohnen."

Selbst das Gewächshaus der Naumanns wurde verwüstete.
Selbst das Gewächshaus der Naumanns wurde verwüstete.

Fotos: Holm Helis, Marko Förster

Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
503
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
1.251
Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
3.399
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
1.162
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
7.239
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
1.720
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
12.510
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
284
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
1.341
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
3.397
Update
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
6.795
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
3.980
CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
1.703
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
4.660
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
2.403
Update
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.821
Anzeige
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
4.606
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
1.581
"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
13.446
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
2.590
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
6.200
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
1.496
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
5.063
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
3.695
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
1.044
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
5.807
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
5.259
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
6.748
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
2.288
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
23.671
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
1.231
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
4.987
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
891
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
120.672
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
2.058
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
893
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
9.252
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
896
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
2.932
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
3.764
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
1.186
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.500
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
2.185
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
965
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
165
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.397
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
13.434
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
4.243
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.937
Update