In diesen 6 Schritten zum No-Make-up-Look

Gigi Hadid mag es natürlich.
Gigi Hadid mag es natürlich.

Sachsen - Stars wie Kim Kardashian, Kylie Jenner oder Gigi Hadid machen es vor: Natürlicher Look, trotz Make-up. Wir zeigen euch, wie es geht.

Geschminkt aussehen wie ungeschminkt. Das geht ganze einfach in diesen sechs Schritten.

  1. Primer: Wenn ihr bereits eine schöne Haut habt, reicht etwas Primer (Make-up-Unterlage) für einen angenehmen Teint. Eine gute Alternative ist BB-Cream. Diese verleiht der Haut einen natürlichen Schimmer ohne zu überdecken.
  2. Aktzente: Nun solltet ihr helle Aktzente setzen. Gebt dazu Highlighter Creme auf die inneren Augenwinkel, die Wangen, auf den höchsten Punkt der Brauen und den Armorbogen auf den Lippen. Dadurch bekommt ihr einen natürlichen Glanz, das Gesicht wirkt frischer.
  3. Finger weg: Puder oder Rouge sind tabu. Besser ihr verwendet einen Bronzer-Stick. Einfach auf den Wangenknochen verteilen und danach verblenden.
  4. Mascara: Nehmt keine schwarze Mascara. Braune Wimperntusche wirkt viel natürlicher.
  5. Augenbrauen: Fast fertig. Nun die Augenbrauen mit einem klaren Gel nach oben ziehen und fixieren.
  6. Lippen: Verteilt nun getönten Lippenbalsam auf den Lippen. Vorsichtig auftupfen. Fertig ist euer No-Make-up-Look.
Kylie Jenner trägt ebenfalls No-Make-up-Look.
Kylie Jenner trägt ebenfalls No-Make-up-Look.
Sängerin Kesha blickt scheinbar ungeschminkt in die Kamera.
Sängerin Kesha blickt scheinbar ungeschminkt in die Kamera.

Youtuberin Dagi Bee hat ihren eigenen No-Make-up-Look. Hier das Tutorial.

Fotos: instagram, dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0