Vermisster ZDF-Schauspieler Matthias Messner tot aufgefunden Top Polizeieinsatz bei Fast-Food-Kette: KFC-Filiale musste geschlossen werden Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 5.561 Anzeige Also doch: Thomas Gottschalk kehrt mit "Wetten, dass...?" zurück! Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! Anzeige
250

In diesen Städten wurden 2017 die meisten Knöllchen verteilt

Auch im Jahr 2017 wurden in Hessen fleißig Strafzettel und Bußgelder verteilt. Dabei konnten gleich sechs der größten Städte Mehreinnahmen verbuchen.
In Kassel, Offenbach, Hanau, Rüsselsheim, Marburg und Fulda konnte man sich über Mehreinnahmen bei den Verkehrsvergehen freuen...
In Kassel, Offenbach, Hanau, Rüsselsheim, Marburg und Fulda konnte man sich über Mehreinnahmen bei den Verkehrsvergehen freuen...

Frankfurt - Sechs der zehn größten Städte Hessens haben im vergangenen Jahr mehr Verwarn- und Bußgelder kassiert als 2016.

Mehreinnahmen von Falschparkern und Temposündern gingen im Jahresvergleich unter anderem in Kassel, Offenbach und Gießen ein, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Rückgänge bei Einkünften verzeichnen hingegen unter anderem Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt. Die Gewinner und Verlierer im Überblick:

Die Gewinner:

In Kassel stiegen die Einnahmen durch Knöllchen im ruhenden und fließenden Verkehr gewaltig. Standen 2016 noch 2,54 Millionen Euro zu Buche, waren es im vergangenen Jahr knapp 3,88 Millionen Euro. Ursache für die Zunahme sind deutlich gestiegenen Fallzahlen im fließenden Verkehr, wie die Stadt mitteilte.

Ende 2016 seien sechs neue stationäre Geschwindigkeitsmessanlagen in Betrieb genommen worden. Sie seien an Orten installiert worden, wo immer wieder zu schnell gefahren worden sei. "Ziel ist hier eine nachhaltige Einflussnahme auf die Verkehrssicherheit" begründete die Stadt.

Erfreulicherweise seien die Fallzahlen im Laufe des Jahres 2017 an den neuen Blitzern zurückgegangen, schrieb die Stadt. Daher sei das Ziel, für mehr Sicherheit zu sorgen, erreicht worden. Eine weitere Ausweitung der Kontrollen sei 2018 gegenwärtig nicht beabsichtigt.

Die Stadt Offenbach kann sich ebenfalls über gestiegene Einkünfte aus Knöllchen freuen. Sie lagen wegen höhrer Fallzahlen 2017 bei 3,07 Millionen Euro - nach 2,82 Millionen Euro im Jahr 2016. Mehr Personal wurde auf der Jagd nach Verkehrssündern zwar nicht eingesetzt, aber ein mobiler Blitzer mehr war im Einsatz.

In diesem Jahr wird es für undisziplinierte Verkehrsteilnehmer noch ungemütlicher. Denn es werden mehr Planstellen bei der Stadtpolizei eingerichtet, wie die Kommune mitteilte. Dadurch solle eine sogenannte Task-Force "Verkehr" entstehen. "Aufgabe wird die Verfolgung von komplexeren Verkehrsverstößen sein, wie beispielsweise der Lkw-Verkehr oder die Kontrolle von Raser-Schwerpunkten", erläuterte die Stadt.

Auch in Gießen klingelte die Kasse lauter. Einnahmen von 1,50 Millionen Euro im Jahr 2016 stand ein Gesamtbetrag von 1,89 Millionen Euro im vergangenen Jahr gegenüber.

Auch Hanau (von 1,15 auf 1,36 Millionen Euro), Rüsselsheim (von 853.000 auf 923.000 Euro) und Fulda (von 1,32 auf 1,6 Millionen Euro) konnten sich über Mehreinnahmen freuen.

... während es in Frankfurt, Wiesbaden, Marburg und Darmstadt jedoch ein Minus im Vergleich zum Vorjahr.
... während es in Frankfurt, Wiesbaden, Marburg und Darmstadt jedoch ein Minus im Vergleich zum Vorjahr.

Die Verlierer:

In Frankfurt gingen die Einnahmen der Stadt von 19,4 auf 18,3 Millionen Euro deutlich zurück. Verantwortlich dafür war vor allem eine Abnahme von 700.000 Euro bei den Einkünften aus dem ruhenden Verkehr. Dort ging der Ertrag von 12,8 auf 12,1 Millionen Euro zurück, weil über 43.000 weniger Protokolle geschrieben wurden als im Vorjahr.

Zur Frage, ob die Kontrollen 2018 ausgeweitet werden, erwiderte ein Stadtsprecher: "Der Ausbau der Infrastruktur zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, insbesondere im fließenden Verkehr, wird kontinuierlich weiterentwickelt."

Auch in Wiesbaden sanken die Erträge deutlich: von rund 4,80 Millionen Euro auf knapp 3,72 Millionen Euro. Grund war eine deutliche Abnahme der Verwarn- und Bußgelder im ruhenden und fließenden Verkehr. Das heißt aber nicht, dass die Verkehrsteilnehmer sich zuletzt vernünftiger verhielten.

"Die rückläufigen Zahlen sind der Neuorganisation der Ämter und Aufteilung der Aufgaben in Stadtpolizei und kommunale Verkehrspolizei zum Mai 2017 geschuldet", erklärte ein Stadtsprecher.

Seit der Trennung hätten lediglich noch drei Mitarbeiter für die mobile Geschwindigkeitsüberwachung zur Verfügung gestanden. Und die Mitarbeiterzahl für die Kontrollen des ruhenden Verkehrs seien ebenfalls reduziert worden. In diesem Jahr sollen die Kontrollen nun wieder ausgeweitet werden. "In allen Bereichen des ruhenden und fließenden Verkehrs", kündigte der Sprecher an.

Auch in Darmstadt und Marburg gingen die städtischen Einnahmen durch Verkehrswidrigkeiten zurück. In der Universitätsstadt fiel die Zahl von 2,12 leicht auf 2,01 Millionen zurück, Darmstadt beklagte dagegen ein größeres Defizit. Hier wurden im Vergleich zu den 2,56 nur noch 2,09 Millionen eingenommen.

Fotos: dpa/Roland Holschneider

Ausgebooteter DFB-Spieler Emre Can sauer über erneute Nicht-Nominierung! Top Frau (18) verbringt Nacht mit Tinder-Date: Am nächsten Morgen liegt sie tot im Bett Neu Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 4.093 Anzeige Stelzenhäuser am Strand von St. Peter-Ording werden abgerissen Neu Stars ohne Ende im ersten Tarantino-Trailer zu "Once Upon a Time in Hollywood"! Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.699 Anzeige Millennial-"Tatort" mit Klaas Heufer-Umlauf bringt das Netz zum Hyperventilieren Neu 26-Jähriger nahe Alexanderplatz erstochen: Polizei sucht Zeugen Neu So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 5.298 Anzeige DFB muss Punktabzug gegen Waldhof Mannheim zurücknehmen Neu Spaziergängerin macht im Wald kuriose Entdeckung Neu Das wäre der Hammer! Spielen Messi und Ronaldo bald in einem Team? 1.153 NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 6.977 Anzeige Passagierschiff und Frachter stoßen zusammen 1.555 Video aufgetaucht: Hier sucht sich Daniel Küblböck einen Grabstein aus 3.741 Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 1.631 Anzeige Umwelt-Alarm: In dieser Region wird das Grundwasser immer krasser verpestet! 197 Polizei warnt: Typ schießt mit Softair-Waffe auf Mutter und gefährdet sein eigenes Leben! 1.158 Nur 3 Tage: MediaMarkt gibt bis zu 15 Prozent Rabatt auf Artikel Deiner Wahl! Anzeige Frau in Offenbach getötet: Jetzt sucht die Polizei den Killer-Partner 783 Feuer gefangen: Post zieht hunderte Streetscooter aus dem Verkehr 3.127 Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 3.423 Anzeige Vorschlag der Grünen: Wird die Hauptstadt zur Hanfstadt? 530 Überrraschung im Fall Gustl Mollath 114 Operation Aderlass: Doping-Skandal erreicht neue Dimensionen 143 Still und heimlich: "Oh Boy"-Star Tom Schilling hat seine Annie geheiratet 339 Bluttat auf Ostsee-Ferieninsel: 18-Jährige in Wohnung erstochen 5.571 Mann bekommt Fax von "Freund", dabei ist er seit 19 Jahren tot 3.908 So viel bekommen Porsche-Mitarbeiter als Prämie 299 Mann entführt in Italien Bus mit 51 Schülern und legt darin Feuer 18.179 Update Janni und Peer lassen Bombe platzen: ihr Baby wird ein... 2.888 Heikos Welt: Vom Weddinger Kneipen-Unikat zum kultigen Kino-Star! 502 Vor Prozess gegen Ex-Vorstand der "Jungen Alternative": Maskierte attackieren Zeugen 161 Frostiger Frühlingsanfang im Süden! Wetter teilt Deutschland in zwei Hälften 2.842 Alarm für Cobra 11: Hauptdarsteller steigt aus! 5.559 "Weiße Rasse war anderen Völkern überlegen": AfD-Gedeon sorgt für Eklat im Landtag 8.235 Mädchen (16) will in Badewanne entspannen: Kurz darauf ist sie tot 8.931 Nach überraschendem Rücktritt: Gehrig übernimmt Kaufland-Chefsessel 122 Schwerer Unfall auf A42: Mehrere Laster donnern ineinander 1.212 70 Jahre nach Hilfsaktion: Warum fliegen bald wieder "Rosinenbomber" über Berlin? 945 Stefanie Giesinger postet Oben-ohne-Foto, doch Fans achten auf etwas anderes 3.642 Vor den Augen der Mama: Sohn (6) rennt auf Straße und wird von Auto erfasst 4.876 Heimliche Heirat bei Heidi Klum und Tom Kaulitz? Bei diesem Foto sind sich Fans ganz sicher 4.027 Raubüberfall auf Tankstelle: Polizei fahndet nach zwei flüchtigen Männern! 215 Große Suche nach Kaweyar (5) geht weiter: Helfen spezielle Spürhunde? 1.113 Hersteller ruft Edeka-Salatmischung zurück 797 Nach Jasmins krasser Prügel-Attacke: Wird nächste GNTM-Folge nicht ausgestrahlt? 10.478 Autofahrer (20) kracht gegen Baum und verbrennt in seinem Wagen 2.256 Nach Tod seiner geliebten Angela: Fritz Wepper gibt Einblicke in sein Seelenleben 1.659 Nicht Bayern! Dieser Verein stellt die meisten deutschen Nationalspieler 2.913 Wie geschmacklos! Baby-Krokodil samt Kopf und Beinen zu Geldbörse verarbeitet 1.957 Bares für Rares: Na, kennt Ihr noch diesen Apparat? 1.000 Suche nach Rebecca auch mit Tauchern erfolglos! 5.754 Update Von Sky zu Sport1: Moderatorin-Beauty künftig beim "Doppelpass" 10.299