In dieser Situation will Bibi ihre Eltern nicht bei sich haben

Köln – In einem neuen YouTube-Video standen Bibi und Julian ihren Fans kurz vor der Geburt ein letztes Mal Rede und Antwort.

Bibi möchte sich nach der Geburt erstmal erholen.
Bibi möchte sich nach der Geburt erstmal erholen.  © Screenshot Instagram: bibisbeautypalace

Der ausgerechnete Geburtstermin haben die frisch Vermählten eigentlich schon hinter sich. Seit vier Tagen schon lässt ihr Sohn nun auf sich warten. Es könnte also jeden Moment so weit sein!

Und auch die Familie des YouTube-Paares ist besonders gespannt auf den Nachwuchs.

Doch wie die Eltern in spe in einem neuen Video gestehen, wollen sie nach der Geburt keinen Besuch im Krankenhaus empfangen.

Ein Fan hatte gefragt: "Willst du deine Familie im Kreißsaal dabei haben" und mit den Worten: "Nein auf keinen Fall. Das wäre der absolute Horror für uns. Nur wir zwei wollen im Kreißsaal sein."

Und auch die Tage danach wollen die drei erst einmal ganz für sich sein.

"Wir haben gesagt, dass wir die zwei bis drei Tage, die wir danach noch im Krankenhaus bleiben, für uns haben und keinen Besuchen dann haben. Wir wollen uns erst mal so zu dritt aneinander gewöhnen und unseren kleinen Schatz kennenlernen", so die 25-Jährige.

Erst wenn sie den Kleinen mit nach Hause nehmen dürfen, sind Angehörige und Freunde herzlich willkommen. Die Familie wird sich also noch etwas gedulden müssen, bis sie das Baby in die Arme schließen dürfen.

Bei Bibi und Julian Claßen steigt die Vorfreude auf den gemeinsamen Nachwuchs.
Bei Bibi und Julian Claßen steigt die Vorfreude auf den gemeinsamen Nachwuchs.  © Screenshot Instagram: bibisbeautypalace

Titelfoto: Screenshot Instagram: bibisbeautypalace