Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

TOP

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

TOP

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

TOP

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.214

Maximilian (7) aus Waisenhaus in Venezuela gerettet

Leipzig - Maximilian (7) war in einem Kinderheim in Südamerika untergebracht. Erst im allerletzten Moment - kurz vor der Freigabe zur Adoption - bahnte sich ein Happy-End an.
Immer wieder rückt die Nationalgarde in die Slums von Caracas ein. Hier werden Kinder schon früh von kriminellen Banden rekrutiert.
Immer wieder rückt die Nationalgarde in die Slums von Caracas ein. Hier werden Kinder schon früh von kriminellen Banden rekrutiert.

Leipzig - Beinahe hätte eine sächsische Familie ihren Maximilian* (7) nie wiedergesehen. Der Kleine war in einem Kinderheim in Südamerika untergebracht, rechtliche und diplomatische Bestimmungen verhinderten eine Familienzusammenführung. Erst im allerletzten Moment - kurz vor der Freigabe zur Adoption - bahnte sich ein Happy-End an.

Dieser Tage am Frankfurter Flughafen: Maik Schmidt (43) aus einem kleinen Dorf bei Leipzig öffnet tränenüberströmt seine Arme, ein kleiner Junge stürmt auf ihn zu. Dann umarmen sich Vater und Sohn ganz lange und fest. Sechs Jahre voller Ungewissheit, voll von Ängsten, Irrungen und Wirrungen, finden ihren glücklichen Ausgang.

Es war 2006, als Maik Schmidt nach einer Reihe von persönlichen und geschäftlichen Rückschlägen beschloss, seine Zelte in Sachsen abzubrechen. Mit seiner damaligen Partnerin wollte er in Venezuela ein neues Leben aufbauen.

Die Großeltern und Vater Schmidt (re.) haben endlich den kleinen Maximilian in ihrer Mitte. Sechs Jahre hatten sie sich nicht gesehen.
Die Großeltern und Vater Schmidt (re.) haben endlich den kleinen Maximilian in ihrer Mitte. Sechs Jahre hatten sie sich nicht gesehen.

Zwei Jahre später wurde dort auch Maximilian geboren.

Als Wilfried (77) und Elisabeth (71) Schmidt dann ein Jahr darauf Sohn und Enkel in dem karibischen Land besuchten, kehrte Maiks Vergangenheit zurück. Wegen einer Insolvenzverschleppung stand er auf der Interpol-Liste.

Vier bewaffnete Männer nahmen ihn fest, der einjährige Maximilian wurde ins Heim gesteckt.

Seit 2009 ist Maik Schmidt zurück in Deutschland. Die Sache mit den Gerichten und Gläubigern ist längst ausgeräumt. Seinen Sohn aber hat er seither nicht mehr gesehen, zumal sich der Kontakt zu Maximilians Mutter nicht herstellen ließ.

Und um Maximilian nach Sachsen zurückzuholen, bedurfte es der Zustimmung des venezolanischen Jugendgerichts. Dutzende Dokumente, Beglaubigungen, Übersetzungen waren vonnöten - und für die Anwälte auch Geld, was die Familie einfach nicht aufbringen konnte.

Erst als der Hilfsfonds der sächsischen Diakonie einsprang, kam Bewegung in die Verhandlungen.

Und zwar im letzten Augenblick. Großvater Wilfried Schmidt: „Kurz vor seinem siebten Geburtstag lief uns die Zeit davon. Denn dann werden die Kinder dort zur Adoption freigegeben.“

Seinen Enkel hätte er wohl nie wiedergesehen.

In kurzer Zeit hat sich Maximilian schon an das kleine sächsische Dorf gewöhnt. Ein Paradies im Vergleich zum bettelarmen Kinderheim.

Nachbarn brachten Plüschtiere oder ein Malbuch, stellten ein Schild „Herzlich Willkommen Maximillian“ auf.

Der spanisch sprechende Junge lernt jetzt die ersten deutschen Vokabeln, es geht ganz gut voran. Demnächst darf er auch in den Kindergarten. Derweil wird er von Papa und den Großeltern mit Liebe überschüttet.

Und seine neu entdeckte Lieblingsspeise soll er hier demnächst sogar von den Bäumen pflücken können: saftig süße Äpfel.

Fotos: Frank Schmidt, dpa/Miguel Gutierrez

* alle Namen geändert

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

NEU

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

NEU

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

NEU

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

NEU

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

3.674

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

327

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.523

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.282

Von Leipzig direkt nach New York!

3.541

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

6.574

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

552

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.232

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.488

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

238

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.153

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.307

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.644

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

6.754

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.152

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

3.807

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.284

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.267

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.723

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.485

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.215

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.154

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.175

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

14.490

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

5.970

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.826

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.319

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.005

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.009

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.455

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

17.963

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.060

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.901

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.317

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

5.337

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

8.521

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

22.223

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

978
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

4.126