Tod mit 35! Ex-Weltmeister Nicky Hayden stirbt nach Fahrrad-Unfall

Top

Deshalb muss Ex-GZSZ-Star Nadine Menz dringend zunehmen

Neu

Hättet Ihr sie erkannt? Wer sind diese zwei Moderatoren?

Neu

Urlaub? Tagebuch bringt 26-Jährige in den Knast

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.322
Anzeige
2.792

Infinus-Skandal: Ermittlungen kurz vor dem Ende

Dresden - Seit November 2013 sitzen fünf Manager des Infinus-Finanzkonzerns in Untersuchungshaft. Sie sollen zusammen mit einem weiteren Beschuldigten Anleger um Hunderte Millionen betrogen haben. Nach monatelangen Ermittlungen wird jetzt die Anklage fertig.

Dresden - Seit November 2013 sitzen fünf Manager des Infinus-Finanzkonzerns in Untersuchungshaft. Sie sollen zusammen mit einem weiteren Beschuldigten Anleger um Hunderte Millionen betrogen haben. Nach monatelangen Ermittlungen wird jetzt die Anklage fertig.

17 Monate nach Auffliegen des Infinus-Finanzskandals und der Festnahme von sechs Managern wegen Verdachts auf Anlagebetrug stehen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Dresden vor dem Abschluss. Derzeit werde die Anklageschrift erarbeitet, sagte Oberstaatsanwalt Lorenz Haase.

"Die Arbeiten kommen gut voran. Ein Ende ist absehbar." Wann die Klage erhoben werde, könne er aber noch nicht genau sagen. "Die Arbeiten sind sehr aufwendig." Wann ein Prozess beginnen kann, ist daher auch noch nicht abzusehen.

Fünf der sechs Beschuldigten sitzen nach wie vor in Untersuchungshaft. Eine Entscheidung in der aktuellen, alle drei Monate fälligen Haftprüfung habe das Oberlandesgericht noch nicht getroffen, sagte Haase. Der sechste Manager, der ebenfalls im November 2013 festgenommen worden war, hatte sich kooperationsbereit gezeigt und war bereits im Februar vergangenen Jahres wieder freigekommen.

Die Staatsanwaltschaft wirft den Männern vor, nach einem Schneeballsystem Zehntausende Anleger um Hunderte Millionen Euro betrogen zu haben.

Nach Bekanntwerden der Vorwürfe und der Beschlagnahme umfangreicher Vermögenswerte sind die meisten Firmen aus dem rund zwei Dutzend Unternehmen zählenden Geflecht zahlungsunfähig geworden. Die Forderungen belaufen sich nach Angaben des Insolvenzverwalters Bruno Kübler allein bei der Konzernmutter, der Future Business KGaA (Fubus), auf knapp zwei Milliarden Euro.

Bei den Durchsuchungen in Privat- und Firmengebäuden hatten die Ermittler umfangreiche Unterlagen und Datenbestände sichergestellt, die anschließend gesichtet und bearbeitet werden mussten. "Teilweise waren diese auch einzuscannen", sagte Haase.

Erst im Juni vergangenen Jahres sei man damit fertig geworden. Einem Gutachter, der beauftragt worden war, das Infinus-Geschäftsmodell zu durchleuchten, seien die Daten sukzessive zur Verfügung gestellt worden. Dabei hätten die Ermittlungen auch aufeinander aufgebaut. "Ähnlich wie bei einem Hausbau kann der Dachstuhl erst nach dem Fertigstellen der Wände aufgebaut werden."

Die Ermittlungsakte umfasst 586 Ordner.

"Die Hauptakte beinhaltet zur Zeit rund 12.320 Blatt." Laut Haase sind drei bis vier Staatsanwälte mit dem Fall beschäftigt. Die Zahl der von ihnen geleisteten Arbeitsstunden gehen in die Tausende, hinzu kommen die der Polizeiermittler.

Vor dem Landgericht Leipzig läuft seit Dezember bereits ein Zivilprozess gegen fünf Manger des Konzerns. Der Kläger hatte für 75.000 Euro Orderschuldverschreibungen bei der Konzernmutter Fubus gezeichnet und verlangt nun Schadenersatz.

Das Gericht hat die Beweisaufnahme beschlossen. Im Juni soll der Prozess weitergehen.

Fotos: dpa, Thomas Türpe

13-Jährige vergewaltigt! Täter behauptet: Sex war einvernehmlich

Neu

Sie trieb tot auf dem Cossi: Taucherin in Leipzig verunglückt

Neu

Heimlich-Hochzeit auf Krücken! Neuer hat Ja gesagt

Neu

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

Neu

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

Neu

Clans schicken Mädchen als Diebe los

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

18.967
Anzeige

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

Neu

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

108

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

2.631

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.038
Anzeige

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

2.424

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

510

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.502
Anzeige

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

1.513

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

886

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.798
Anzeige

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

348

16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

1.790

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.764
Anzeige

Videobeweis, Anstoßzeiten, TV: Das alles ist neu in der nächsten Bundesliga-Saison

2.127

Ihre Eltern planen bereits die Beerdigung, als Abby wieder die Augen öffnet

2.775

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.302
Anzeige

Das sind Dynamos Maßnahmen nach den Ereignissen in Karlsruhe

26.074
Update

Ermittlungen zu Fan-Attacke bei Kollegah-Konzert laufen noch

835

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.317
Anzeige

Frau trägt jahrelang über 400.000 Euro am Finger und weiß es nicht

4.712

Schluss! Leipziger René Adler verlässt den Hamburger SV

3.019

Waldbrände bei Oranienburg: Feuerwehr findet Kerze am Brandort

211

Frau hinter Auto hergeschleift: Mann gesteht grauenvolle Tat

2.312

Verdächtiger Fund: Räumung der SPD-Parteizentrale in Berlin

1.441
Update

Sächsischer AfD-Mann wünscht sich "islamistische Anschläge"

4.891

Manipulation: Zwei Spieler vom VfL Osnabrück gestehen!

9.971

Frauenleiche im Vorgarten entdeckt: Schwerkranke Frau tötet Sohn und sich selbst

5.466

Vater tötet vermutlich Frau und Kind: Polizei stürmt Wohnung

3.981

Großwildjäger von erschossener Elefantenkuh erdrückt und gestorben

5.538

Frau wird belästigt und beschwert sich, da schlägt der Mann ihren Kopf gegen den Sitz

6.257

Vizemeister RB Leipzig wird allmählich akzeptiert: Daran liegt's!

4.967

Drogen im Wert von 33.000 Euro deponiert, Axt immer griffbereit: Zwei Männer festgenommen

2.371

Fans klauen Querlatte vom HSV und werden erwischt

2.891

Brandenburgs Polizei begrüßt polnische Bewerber

333

Zeugin wird nach Autounfall brutal verprügelt, würde aber wieder eingreifen

4.586

Hund und Hubschrauber verhindern schlimmen Diebstahl

4.546

(Fast) wie Gott sie schuf: Melanie Müller im knallengen Badeanzug

11.285

Prinz Harry und diese Sängerin vermasseln Schülern die Abschlussprüfung

5.521

Darum solltet Ihr nie wieder eine Banane zum Frühstück essen!

20.838

Schnappen sich die Bayern Plattenhardt von Hertha?

358

Gefährliche Kidnapping-Mafia: Wie kam die Deutsche in Kabul ums Leben?

2.847

Erschreckende Zahl: 1,6 Millionen Kinder von Hartz IV abhängig

1.630

Feuer richtet Millionen-Schaden bei Rolls-Royce an

5.521

Knackt Anke Engelke heute mal die Millionenfrage?

1.207

Vater will seinen dreijährigen Sohn aus See retten und stirbt

16.415

Hund bleibt mit Kopf in Zaun stecken und muss befreit werden

4.261

Alle wollen Aussicht auf Mord!

5.056