CDU-Politiker: "Dann wird die AFD wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

Top

Durch Oralsex kann Krebs im Mund entstehen!

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.976
Anzeige

BVB-Busfahrer stimmt auf Autobahn Fußball-Hymne für Fans an

Top
2.823

Infinus-Skandal: Ermittlungen kurz vor dem Ende

Dresden - Seit November 2013 sitzen fünf Manager des Infinus-Finanzkonzerns in Untersuchungshaft. Sie sollen zusammen mit einem weiteren Beschuldigten Anleger um Hunderte Millionen betrogen haben. Nach monatelangen Ermittlungen wird jetzt die Anklage fertig.

Dresden - Seit November 2013 sitzen fünf Manager des Infinus-Finanzkonzerns in Untersuchungshaft. Sie sollen zusammen mit einem weiteren Beschuldigten Anleger um Hunderte Millionen betrogen haben. Nach monatelangen Ermittlungen wird jetzt die Anklage fertig.

17 Monate nach Auffliegen des Infinus-Finanzskandals und der Festnahme von sechs Managern wegen Verdachts auf Anlagebetrug stehen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Dresden vor dem Abschluss. Derzeit werde die Anklageschrift erarbeitet, sagte Oberstaatsanwalt Lorenz Haase.

"Die Arbeiten kommen gut voran. Ein Ende ist absehbar." Wann die Klage erhoben werde, könne er aber noch nicht genau sagen. "Die Arbeiten sind sehr aufwendig." Wann ein Prozess beginnen kann, ist daher auch noch nicht abzusehen.

Fünf der sechs Beschuldigten sitzen nach wie vor in Untersuchungshaft. Eine Entscheidung in der aktuellen, alle drei Monate fälligen Haftprüfung habe das Oberlandesgericht noch nicht getroffen, sagte Haase. Der sechste Manager, der ebenfalls im November 2013 festgenommen worden war, hatte sich kooperationsbereit gezeigt und war bereits im Februar vergangenen Jahres wieder freigekommen.

Die Staatsanwaltschaft wirft den Männern vor, nach einem Schneeballsystem Zehntausende Anleger um Hunderte Millionen Euro betrogen zu haben.

Nach Bekanntwerden der Vorwürfe und der Beschlagnahme umfangreicher Vermögenswerte sind die meisten Firmen aus dem rund zwei Dutzend Unternehmen zählenden Geflecht zahlungsunfähig geworden. Die Forderungen belaufen sich nach Angaben des Insolvenzverwalters Bruno Kübler allein bei der Konzernmutter, der Future Business KGaA (Fubus), auf knapp zwei Milliarden Euro.

Bei den Durchsuchungen in Privat- und Firmengebäuden hatten die Ermittler umfangreiche Unterlagen und Datenbestände sichergestellt, die anschließend gesichtet und bearbeitet werden mussten. "Teilweise waren diese auch einzuscannen", sagte Haase.

Erst im Juni vergangenen Jahres sei man damit fertig geworden. Einem Gutachter, der beauftragt worden war, das Infinus-Geschäftsmodell zu durchleuchten, seien die Daten sukzessive zur Verfügung gestellt worden. Dabei hätten die Ermittlungen auch aufeinander aufgebaut. "Ähnlich wie bei einem Hausbau kann der Dachstuhl erst nach dem Fertigstellen der Wände aufgebaut werden."

Die Ermittlungsakte umfasst 586 Ordner.

"Die Hauptakte beinhaltet zur Zeit rund 12.320 Blatt." Laut Haase sind drei bis vier Staatsanwälte mit dem Fall beschäftigt. Die Zahl der von ihnen geleisteten Arbeitsstunden gehen in die Tausende, hinzu kommen die der Polizeiermittler.

Vor dem Landgericht Leipzig läuft seit Dezember bereits ein Zivilprozess gegen fünf Manger des Konzerns. Der Kläger hatte für 75.000 Euro Orderschuldverschreibungen bei der Konzernmutter Fubus gezeichnet und verlangt nun Schadenersatz.

Das Gericht hat die Beweisaufnahme beschlossen. Im Juni soll der Prozess weitergehen.

Fotos: dpa, Thomas Türpe

Gartenarbeit erledigt Paris Jackson am liebsten nackt

Neu

Gerald Butler sicher: "Ich habe Gott gesehen"

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

19.665
Anzeige

Über dieses Twitter-Bild rätselt das ganze Netz, was genau steckt dahinter?

Neu

Dieser unglaubliche Antrag hat ein kurioses Ende

Neu

Zwei tote Fischer nach Sturm, der dritte überlebt auf wundersame Weise

Neu

Obdachloser nach Netto-Überfall in Klinik festgenommen! Jetzt bekommt er Tausende Euro

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.066
Anzeige

21-Jähriger will Streit schlichten und wird selbst niedergestochen

Neu

Krimineller ruft Polizei zu Facebook-Challenge auf und die steigt ein!

Neu

Tausende Menschen gehen wegen AfD auf die Straße

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.958
Anzeige

Abgetrennter Finger und nackter Po: So kurios wird's heute in Bremen

Neu

Sitzt Angelina Heger bald auf der Straße?

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.976
Anzeige

Mann spaziert über Autobahn und wird überfahren

Neu

Ausgesetzter Hund hat vor allem Angst, außer vor diesem Kind

2.229

Kann Korn ein Szene-Getränk werden? Der neue Berentzen-Chef hofft es

302

"Jeder bu*** mit jedem": Mitarbeiterin enthüllt versaute Geheimnisse über Disneyland

6.533

Grünen-OB Palmer will härter gegen kriminelle Flüchtlinge durchgreifen

1.337

Betrunkener Bräutigam verprügelt und würgt Braut kurz nach der Trauung

3.207

Ganz alleine! Ausgebüxte Hundedame unternimmt Spritztour mit S-Bahn

805

Welche frischgebackene Mama stillt hier mit nackter Brust und goldener Ananas?

2.648

Erst kam der Heiratsantrag, dann brauchte er Geld für seine verletzte Tochter

518

Auto verunglückt, doch niemanden interessiert das

3.401

19-Jähriger will sich übergeben und stürzt von Autobahnbrücke

2.901

Fahrerin fliegt 30 Meter aus dem Wagen: War auch ein Baby an Bord?

9.436

Stehen Deutschland Giftgas-Angriffe durch IS-Terroristen bevor?

5.082

Aufräumen bis 2018! Berlin bleibt nach "Xavier" gefährliche Stadt

148

Ermordete Studentin aus Freiburg: Gericht ändert sein Vorgehen

2.631

Kurioser Unfall: Fahrer flüchtet, Unbeteiligter fährt durch Unfallstelle

3.276
Update

Wut auf den Ex! Frauen setzen nackten Mann im Wald aus

3.745

Versuchte Tötung? Mann wird im Streit vor Tram gestoßen

3.752
Update

Tödliches Unglück! Mann stirbt in Brunnenschacht

4.771

Buttersäure-Anschlag? Großeinsatz auf Kirmes!

3.890

Altes Leben? Neue Fossilienart an Gebäuden entdeckt

1.541

Belegt! Rotwein ersetzt eine Stunde Sport

4.340

Hals-Tattoo gegen Falten: So bleibt Harald Glööckler optisch jung

1.791

Um die Wette auf kurzen Beinen! So niedlich war das Dackel-Rennen

529

Kritik-Eklat, Hausverbot: Jetzt droht Attila Hildmann mit Komplett-Ausraster

3.766

Dieser Weltenbummler braucht für seinen Film Eure Hilfe

537

Nanu, warum shoppt Deutschlands Schönste denn Baby-Sachen?

1.744

Vor Demo in Berlin: Initiator fordert AfD-Politiker zum Dialog auf

689

Unfassbar! Erzieherinnen ketten Zweijährigen an Hundeleine

4.484

Kellerbrand bringt 12 Personen ins Krankenhaus und zerstört Wohnungen

2.073

Diese junge Frau postet ein kurzes Video auf Twitter und alle lieben es

3.204

Was ist mit Bill Kaulitz passiert - plötzlich Frau?

16.162

79-Jähriger von LKW überrollt und getötet

2.091

Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

2.141

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

88.279

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

2.060

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

1.420

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

10.817

Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

6.957

Er ließ die Berliner Mauer bauen: Geheime Dokumente von Walter Ulbricht unterm Hammer

1.355